Lade Inhalte...
Jefta
Gastwirtschaft

Handelsabkommen Jefta ist schlecht

Es ist zwar gut, dass Europa auf offenen Handel setzt. Aber das Abkommen mit Japan hat viele Haken. Es ist auf dem sozialen und ökologischen Auge blind.

Frankfurt
Landespolitik

Versorgung Regeln für den Umgang mit Wasser

Das Leitbild des Landes für die Wasserversorgung der Rhein-Main-Region stößt bei Umweltschützern auf Kritik.

Wasser
Frankfurt

Mainova Trinkwasser wird in Frankfurt teurer

Das Trinkwasser in Frankfurt wird zum 1. Juli deutlich teurer. Der Energieversorger Mainova verlangt künftig 1,92 statt 1,75 Euro für den Kubikmeter.

Radfahren in Frankfurt
Frankfurt-West

Radfahren in Frankfurt Sternfahrt in den Stadtwald

Die Radinitiative Frankfurt-West veranstaltet ihren zweiten großen Ausflug durch den Westen der Stadt. Dazu benötigt sie noch Tourenleiter.

Klimaschutz in Hessen
Rhein-Main

Windenergie in Hessen Mehr Platz für Windräder

Kommunale Energieversorger und andere Unternehmen fordern, dass Hessen mehr Platz für Windkraftanlagen ausweist.

Abfüllanlage
Panorama

Pakistan Nestlé macht lukrative Geschäfte mit Trinkwasser

Wer in Pakistan Leitungswasser trinkt, kann sich Durchfall, Hepatitis, Typhus und Darmwürmer einfangen. Der Nestlé-Konzern produziert Trinkwasser für die, die es sich leisten können. Ein lukratives Geschäft.

Wasser
Trinkwasser
Rhein-Main

Trinkwasser in Rhein-Main Rhein stillt den Durst der Region

Der Wasserverband Hessisches Ried sieht sich für den Bevölkerungswachstum in der Rhein-Main-Region gerüstet.

Ortsbegehung
Rhein-Main

Hessisches Ried Aufforstung des hessischen Rieds könnte scheitern

Waldschützer kritisieren die Vorgehensweise im Hessischen Ried. Eine Aussage von Umweltstaatssekretärin Tappeser stößt auf massiven Widerspruch.

Wiesbaden

Wiesbaden Hier zu viel, dort gar kein Wasser

Etliche Rohrbrüche hielten die Eswe-Versorgung am Donnerstag auf Trab. Mancherorts gab es Überflutunge, anderenorts kein Wasser mehr aus der Leitung.

Feuerwehr
Rhein-Main

Mühle bei Oestrich-Winkel Alte Mühle brennt - rund 300.000 Euro Schaden

Eine alte Mühle in der Nähe von Oestrich-Winkel steht in Flammen. Weil es vor Ort keine ausreichende Wasserversorgung gibt, muss die Feuerwehr Löschwasser aus sechs Kilometern Entfernung holen.

19.11.2017 08:00 Kommentieren
Panorama

Extreme Dürre in Kenia Ein Kanister Leben

Kenia

Seit Wochen fällt in Kenia kein Regen – das Land trocknet aus. Aber dank spezieller Kioske haben auch die Ärmsten in den Städten Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Offenbach

Offenbach Wasserpreis soll stabil bleiben

Der Zweckverband für die Wasserversorgung in Stadt und Kreis Offenbach hat den technischen Betrieb des Netzes übernommen.

Politik

Syrien-Gespräche: Vermittler wollen Waffenruhe überwachen

Russland, die Türkei und der Iran wollen die instabile Waffenruhe im syrischen Bürgerkrieg überwachen.

24.01.2017 16:01 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Griechen erleben Winter-Chaos

Während in Deutschland viele Menschen über die Gehwege schlitterten und Busse nicht mehr fuhren, führte Winterwetter in Griechenland zu Chaos. Bei Temperaturen von bis zu minus 17 Grad brach in vielen Orten die Strom- und Wasserversorgung zusammen. Mindestens zwei Menschen kamen ums Leben, wie Medien berichteten. Ein Mann starb an Unterkühlung. Eine Frau erstickte nachts, weil sie mit einem provisorischen Kohleofen geheizt hatte und eingeschlafen war. Auf den Inseln der Ägäis lag der Schnee einen halben Meter hoch.

08.01.2017 20:49 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen