Lade Inhalte...
Aktivisten vor dem Weißen Haus
Politik

Dschamal Khashoggi Keiner glaubt Riads Geschichte vom Unfall

Saudi-Arabien stellt den Tod des Kritikers Khashoggi als einen Unfall dar, doch diese Version löst nur internationale Empörung und die Frage nach Sanktionen aus.

Abiy Ahmed
Politik

Äthiopien und Simbabwe Zwei Anschläge erschüttern Afrika

In Äthiopien und Simbabwe werfen Attentäter Granaten auf die Regierungschefs. Vermutlich gibt es keine Verbindung zwischen den Taten.

Abiy
Politik

Äthiopien Abiys Friedensinitiative

Der neue äthiopische Staatschef will den Konflikt mit Eritrea beilegen.

Abbas Araghchi
Politik

Ausstieg der USA Atomabkommen für Iran nicht mehr tragbar

Der Iran hat das mit dem Westen geschlossene Atomabkommen in seiner derzeitigen Form als nicht mehr tragbar bezeichnet.

30.04.2018 12:54 Kommentieren
Kim und Moon
Mohammed bin Salman
Politik

Saudi-Arabien Elf Prinzen nach Protest festgenommen

Das ölreiche Saudi-Arabien will mit einem ehrgeizigen Reformprogramm seine Wirtschaft umbauen. Dazu gehören auch Sparmaßnahmen. Doch die stoßen bei einigen Saudis auf großes Missfallen.

07.01.2018 14:08 Kommentieren
Kronprinz Mohammed bin Salman
Politik

Nahost Verhaftungswelle in Saudi-Arabien

Kronprinz Salman entledigt sich diverser potentieller Kritiker seiner Reformpläne. Unter den Inhaftierten ist auch der reichste Mann des Landes.

Parteikongress in China
Hintergrund

Hintergrund Mao, Deng, Xi: Chinas „starke Männer“ gestern und heute

Auf ihrem Parteitag wollen Chinas Kommunisten das ideologische Erbe von Xi Jinping in der Parteiverfassung verankern.

24.10.2017 16:13 Kommentieren
Akio Takahara
Politik

China „Mal gelten die Regeln, mal nicht“

Der chinesische Machthaber Xi Jinping strafft die Führung durch die Partei, sagt der China-Experte Akio Takahara. In der Gesellschaft gebe es zwei gegenläufige Trends.

Mao Tsetung
Hintergrund

Hintergrund Mao, Deng, Xi: Chinas „starke Männer“ gestern und heute

Auf ihrem Parteitag wollen Chinas Kommunisten das ideologische Erbe von Xi Jinping in der Parteiverfassung verankern. Würde auch sein Name in den Statuten erwähnt, würde der Präsident in eine Reihe mit Staatsgründer Mao Tsetung und dem großen wirtschaftlichen Reformer Deng Xiaoping aufrücken.

18.10.2017 09:13 Kommentieren
Politik

Frankreich Macron steht vor der Alleinherrschaft

Mit rund einem Drittel der Stimmen in der ersten Runde hat Emmanuel Macrons Partei die Aussicht auf eine klare Mehrheit im Parlament. Politische Gegner kritisieren das Wahlsystem.

12.06.2017 07:39 Kommentieren
Kinder in Bangui
Gastwirtschaft

Integrations-TÜV Marshall-Plan mit Afrika

Privatinvestitionen machen einen Unterschied für das Gemeinwohl in Afrika - aber nur dann, wenn sich politische und wirtschaftliche Strukturen nachhaltig verändern.

Emmanuel Macron
Hintergrund

Amtsantritt von Macron Großes Staats-Kino für Frankreichs neuen Präsidenten

Emmanuel Macron tritt sein Amt an. Der Erfolg des Senkrechtstarters hat in Frankreichs Politik einiges in Bewegung gebracht. Nun wartet das politische Paris gespannt auf eine wichtige Personalie.

14.05.2017 09:06 Kommentieren
Politik

Iran Ex-Präsident Rafsandschani gestorben

Irans ehemaliger Präsident Akbar Haschemi Rafsandschani ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er war einer der Architekten der islamischen Revolution von 1979.

08.01.2017 17:40 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Hollande tritt nicht wieder an

Damit hatte kaum jemand gerechnet: Frankreichs Präsident François Hollande hat auf eine erneute Kandidatur verzichtet. Der politisch angeschlagene und unbeliebte Sozialist räumte am Donnerstagabend ein, dass er im eigenen Lager keinen breiten Rückhalt habe.

02.12.2016 06:54 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen