Lade Inhalte...
Erneuerbare Energien
Rhein-Main

Wiesbaden Neuer Streit um Windkraft

Die Stadt Wiesbaden will das Vorranggebiet für Windräder auf der Hoher Wurzel ausweiten. Die Opposition fordert dagegen ein Wassergutachten, um eine mögliche Gefährdung des Grundwassers auszuschließen.

Windrad
Main-Taunus-Kreis

Windkraft Nur Grüne wollen weiter Windräder bauen

Hofheim hat sich gegen ein Windvorranggebiet entschieden. Die Grünen jedoch wollen weiter für erneuerbare Energie kämpfen.

Erneuerbare Energien in Hessen
Rhein-Main

Erneuerbare Energien Hessen hat jetzt 1000 Windräder

Hessens 1000. Windrad wird bald Strom liefern. Umwelt- und Energieminister Tarek Al-Wazir (Grüne) feiert das als „Meilenstein der Energiewende“.

Rhein-Main

Das bringt der Tag Prozess gegen Rapperin endet

Prozess

Der Prozess um Schwesta Ewa geht zu Ende, Hessen schwitzt, und der Rüdesheimer Bürgermeister steht wegen versuchter Erpressung vor Gericht. Alles, was am Dienstag wichtig wird, gibt es hier im Überblick.

Windrad
Main-Taunus-Kreis

Hofheim Bürgerprotest zeigt Wirkung

Die Kooperation lehnt alle Windvorranggebiete ab. Die Akzeptanz für den Ausbau der Windenergie sei nicht gegeben.

Kreis Groß-Gerau

Rüsselsheim Mit Windrad zum Sieg

Werner-Heisenberg-Schule gewinnt Klimaschutzpreis. 145 Teams hatten sich beworben.

Windräder, Karben-Petterweil, Bild x von 23
Main-Taunus-Kreis

Hofheim Gegenwind in Langenhain

Bürgerinitiative gegen Windpark. Unterstützung vom Magistrat, Burgverein und Verschönerungsverein.

Energie
Landespolitik

Wiesbaden Landesregierung stimmt Windrad-Plan zu

Die hessische Landesregierung schafft eine rechtliche Grundlage für den Bau weiterer Windräder in Nordhessen. Der Plan ist umstritten.

16.05.2017 14:18 Kommentieren
Hochtaunus

Bad Homburg Mehrheit gegen Windräder

Das Bad Homburger Stadtparlament stimmt gegen die geplanten Anlagen auf dem Taunuskamm.

Sylt
Klimawandel

Doggerbank Neue Insel für die Nordsee

Ein künstliches Eiland soll als Basis für einen riesigen Offshore-Park dienen. Mit 90 bis 100 Gigawatt hätte Neu-Doggerland soviel Kraftwerkskapazität wie Großbritannien.

Main-Kinzig-Kreis

Ronneburg Grüne kritisieren SPD

Irritation über Position zu Windkraft an der Ronneburg. Vorwurf, dass CDU Forderungen diktiert.

Windräder in Hessen
Landespolitik

Windkraft in Hessen Grüne bestehen auf Förderzusagen

Anlässlich der CDU-Diskussion um Windkraft besteht die Grünen-Umweltpolitikerin Angela Dorn darauf, dass es weiter Förderzusagen für Windräder gibt.

Main-Taunus-Kreis

Windenergieanlagen in Eppstein Widerstand gegen Windräder im Wald

Eppstein

Bürger und Politiker protestieren in Eppstein gegen die Pläne des Regionalverbands, mitten im Wald bei Bremthal ein Vorranggebiet für Windenergieanlagen auszuweisen.

Windkraftanlage
Hochtaunus

Bad Homburg CDU gegen Windräder

Die aktuellen Pläne weisen noch immer zwei Flächen aus. Sie können im Landratsamt eingesehen werden.

06.04.2017 21:19 Kommentieren
Politik

Russland Eisschmelze lässt die Russen kalt

Moskau

Die meisten russischen Politiker und Wissenschaftler halten die Erderwärmung für ein Märchen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen