Lade Inhalte...
Seligenstadt
Wahlkreise in Rhein-Main

Bundestagswahl 2017 Wahlkreis Odenwald: Drei Landkreise unter einem Hut

Der Wahlkreis 187 Odenwald ist ein Wahlkreis der Gegensätze und der zeitraubenden Wege.

Wirtschaft

Erneuerbare Energien „Die Gefahr eines Oligopols sehe ich nicht“

Martin Neubert, Deutschland-Chef von Dong Energy, spricht im Interview über die globale Offshore-Windbranche und die Herausforderungen beim Netzausbau.

Windrad
Rhein-Main

Erneuerbare Energien Viele Einwände gegen Windräder

Im Taunus und der Wetterau fürchtet Anwohner um Landschaftsbild und Natur.

Erneuerbare Energien
Main-Taunus-Kreis

Eppstein Initiative für Windräder

Ein Niederjosbacher Ehepaar sammelt Unterschriften für den Bau von Windkraftanlagen auf dem Judenkopf. Dafür müssen sie sich als „Spinner“ beschimpfen lassen.

Windrad
Rhein-Main

Planentwurf Tausende Einwände gegen Windräder

Zum geplanten Ausbau der Windenergie in Hessen gehen beim Regierungspräsidium Darmstadt rund 25.000 Stellungnahmen ein.

Main-Taunus-Kreis

Eppstein Kritik an den Windrädern

Bürgerinitiative und Bürgermeister übergeben 1906 Unterschriften an den Regionalverband, die sich gegen den Bau aussprechen.

Wetterau

Wetterau Einspruch gegen Rotoren auf dem Winterstein

Vier Kommunen geben Stellungnahme zu Windvorrangfläche auf dem Taunuskamm ab.

Erneuerbare Energie
Landespolitik

Erneuerbaren Energien Förderung von Windrädern soll auslaufen

Über den Zeitpunkt sind sich die Koalitionspartner uneinig: Die CDU in Hessen will „baldmöglichst“ aus der Förderung für Neuanlagen aller regenerativen Energiequellen aussteigen, die Grünen „irgendwann“.

Darmstadt

Darmstadt-Dieburg Keine Windräder an der Veste Otzberg

Die Gemeinde Otzberg (Kreis Darmstadt-Dieburg) hat die Vorrangfläche mit großer Mehrheit abgelehnt. Nur die Grünen sehen das kritisch.

Kunst

Raubkunst Ein Indizien-Prozess

Windrad

Hannover gibt ein Bild zurück, das die Limbach-Kommission den Erben des ermordeten jüdischen Ehepaars Rüdenberg zusprach.

Erneuerbare Energien
Rhein-Main

Wiesbaden Neuer Streit um Windkraft

Die Stadt Wiesbaden will das Vorranggebiet für Windräder auf der Hoher Wurzel ausweiten. Die Opposition fordert dagegen ein Wassergutachten, um eine mögliche Gefährdung des Grundwassers auszuschließen.

Windrad
Main-Taunus-Kreis

Windkraft Nur Grüne wollen weiter Windräder bauen

Hofheim hat sich gegen ein Windvorranggebiet entschieden. Die Grünen jedoch wollen weiter für erneuerbare Energie kämpfen.

Erneuerbare Energien in Hessen
Rhein-Main

Erneuerbare Energien Hessen hat jetzt 1000 Windräder

Hessens 1000. Windrad wird bald Strom liefern. Umwelt- und Energieminister Tarek Al-Wazir (Grüne) feiert das als „Meilenstein der Energiewende“.

Rhein-Main

Das bringt der Tag Prozess gegen Rapperin endet

Prozess

Der Prozess um Schwesta Ewa geht zu Ende, Hessen schwitzt, und der Rüdesheimer Bürgermeister steht wegen versuchter Erpressung vor Gericht. Alles, was am Dienstag wichtig wird, gibt es hier im Überblick.

Windrad
Main-Taunus-Kreis

Hofheim Bürgerprotest zeigt Wirkung

Die Kooperation lehnt alle Windvorranggebiete ab. Die Akzeptanz für den Ausbau der Windenergie sei nicht gegeben.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen