Lade Inhalte...
Rhein-Main

Wirtschaftsminister Posch „Priorität für alternative Energie“

Der hessische Wirtschaftsminister Dieter Posch will rasch Stromtrassen bauen und dafür den Naturschutz einschränken. Die Priorisierung des Artenschutzes kollidiere mit der Priorisierung für alternative Energien.

05.04.2011 20:25 Kommentieren
Frankfurt

Energiewende Keine Windstille in der Main-Metropole

Das Umweltdezernat und die Mainova wollen neben der Photovoltaik auch auf energiereiche Lüfte setzen.

Rhein-Main

Urteil Gericht sagt Ja zu Windrädern

Die Klage Wöllstadts im Wetteraukreis gegen den Bau von drei Windanlagen ist gescheitert. Die Räder verursachten weder einen nicht mehr hinnehmbaren Lärm noch die Verschattung eines Wohngebiets.

25.03.2011 16:35 Kommentieren
Hochtaunus

Erneuerbare Energie Gemeinsam stark mit Sonne und Wind

Die Oberurseler können sich nun am Ausbau erneuerbarer Energien beteiligen. Denn Stadtwerke und Raiffeisenbank haben eine neue Energie-Genossenschaft gegründet. Ideen für Projekte gibt es auch schon.

18.03.2011 16:32 Kommentieren
TV-Kritik

TV-Kritik: „Menschen bei Maischberger“ „Pakt mit der Vergesslichkeit“

Kernenergie sei nichts für den Menschen, findet Erhard Eppler. Bei Sandra Maischberger stimmen ihm angesichts der atomaren Bedrohung in Japan einige Gäste zu.

Kreis Groß-Gerau

Groß-Gerau Solar oder Geothermie

Bis zum Jahr 2020 sollen 30 Prozent des im Kreis Groß-Gerau verbrauchten Stroms aus erneuerbaren Quellen stammen. Doch noch ist unklar, auf welches Energiekonzept der Kreis setzt.

03.03.2011 12:13 Kommentieren
Kreis Offenbach

Kreis Offenbach „Es gibt kein Zurück bei PPP“

Claudia Jäger, seit 13 Jahren hauptamtliche Dezernentin im Kreis Offenbach, spricht im FR-Interview über Schulen und Windräder.

11.02.2011 18:00 Kommentieren
Kommunalwahl Wetterau

Wöllstadt Windkraft bekommt Gegenwind

Die Windkrafträder in Bruchenbrücken dürfen gebaut werden. Doch die Gemeinde Wöllstadt will das verhindern und plant eine Klage vor dem Verwaltungsgericht.

Wetterau

Wöllstadt Windkraft bekommt Gegenwind

Die Windkrafträder in Bruchenbrücken dürfen gebaut werden. Doch die Gemeinde Wöllstadt will das verhindern und plant eine Klage vor dem Verwaltungsgericht.

Energiewende

China Energie für 3000 Jahre

Einen "Durchbruch" in der Atomwirtschaft verkünden chinesische Massenmedien: Das Land sieht sich zur Aufarbeitung von Kernbrennstäben in der Lage und will so mit Frankreich, Großbritannien und Russland gleichgezogen haben.

Wirtschaft

Munich Re investiert in Windenergie

Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re investiert erstmals in größerem Stil in Windenergieanlagen. Über den Vermögensverwalter ...

23.12.2010 14:56 Kommentieren
Rhein-Main

Neues Konzept erst 2011 Viel Wind um die Erneuerbaren

Neue Standorte für Windkraftanlagen regelt der Flächennutzungsplan nicht.

09.12.2010 18:05 Kommentieren
Rhein-Main

Regierungspräsidium Darmstadt Weg frei für Windkraft

Grünes Licht: Im südhessischen Ober-Beerbach dürfen zwei weitere Windkraftanlagen gebaut werden. Gegen die Anlage hatte sich in den angrenzenden Gemeinden Modautal und Neutsch Widerstand geregt.

08.12.2010 13:11 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Hoffnungen bei UN-Klimagipfel liegen auf China

Im Kampf gegen den Klimawandel wird im mexikanischen Cancún versucht mit kleinen Schritten voranzukommen auf dem Weg ...

29.11.2010 15:02 Kommentieren
Wiesbaden

Umweltdezernat Rita Thies wirbt für Windräder

Auch lokal rechnet sich die alternative Stromerzeugung, sagt der Gutachter Johannes Hagemann. Er sieht in Wiesbaden genug Potenzial. Nun fürchten Bürger, dass die Hohe Wurzel Standort für eine Windkraftanlage wird..

19.11.2010 16:27 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum