Lade Inhalte...
Laura Dahlmeier
Biathlon

Biathlon Laura Dahlmeier in Warteschleife

Wegen anhaltend starker Winde wurde das Einzelrennen der Biathlon-Damen am Mittwoch abgesagt und auf Donnerstag verschoben.

14.02.2018 08:23 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Starker Wind: Biathlon-Einzel der Damen verschoben

Wegen des anhaltend starken Winds ist das Biathlon-Einzelrennen der Damen bei den Olympischen Winterspielen von Pyeongchang am Mittwoch vertagt worden. Es soll nun am Donnerstag um 9.15 Uhr MEZ gestartet werden, wie der Deutsche Skiverband mitteilte.

14.02.2018 08:06 Kommentieren
Zu viel Wind
Ski alpin

Damen-Slalom am Freitag Heftiger Wind: Alpines Programm bei Olympia immer enger

Es wird eng und stressig für die Alpinen bei Olympia. Auf die beiden Rennen am deutschen Super-Donnerstag folgt wegen der Slalom-Absage ein weiterer Doppel-Renntag am Freitag. Kritik gab es aber keine von Alpinchef Maier: „Für das Wetter kann keiner was. Nicht mal das IOC.“

14.02.2018 06:12 Kommentieren
Heftiger Wind
Ski alpin

Zwei Rennen am Donnerstag Windige Riesenslalom-Absage führt zu Super-Ski-Tag

Nach der Abfahrt mit Thomas Dreßen war der starke Wind in Pyeongchang am Montag auch Schuld für die Absage des Riesenslaloms mit Viktoria Rebensburg. Bei Olympia kommt es nun zu einem Super-Ski-Tag mit den vielversprechendsten Rennen für Deutschland binnen weniger Stunden.

12.02.2018 12:06 Kommentieren
Sturz
Snowboard

Sturz im Training Olympia-Aus für Snowboarderin Mittermüller nach Chaos-Rennen

Der starke Wind in Pyeongchang sorgt für ein umstrittenes Slopestyle-Finale. Die Durchführung des Wettkampfs stößt bei Snowboarderinnen und Betreuern auf heftige Kritik. Für die deutsche Teilnehmerin endet der Tag früh mit dem bitteren Olympia-Aus.

12.02.2018 10:54 Kommentieren
Gute Chancen
Deutsches Team

Das bringt der Tag bei Olympia Nächste Gold-Chancen für Dahlmeier und Peiffer

Das deutsche Team ist erfolgreich in die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang gestartet. So soll es heute weitergehen.

12.02.2018 04:30 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Wind: Olympia-Riesenslalom verschoben

Der olympische Damen-Riesenslalom mit Medaillenhoffnung Viktoria Rebensburg kann wegen starken Winds heute nicht stattfinden und wird auf einen anderen Tag verschoben. Einen neuen Termin wollen die Organisatoren der Winterspiele in Pyeongchang zu einem späteren Zeitpunkt mitteilen.

12.02.2018 01:12 Kommentieren
Kälteschutz
Panorama

Wetter-Chaos Kalt, kälter, Pyeongchang: Olympia-Teilnehmer am Limit

Mit Kälte können Wintersportler meistens ganz gut umgehen, kritisch wird es bei zu viel Wind. Das olympische Skispringen in Pyeongchang zieht sich deswegen bis nach Mitternacht, die Abfahrer dürfen gar nicht erst starten.

11.02.2018 10:54 Kommentieren
Pyeongchang
Panorama

Leere Ränge in Pyeongchang Wenige Zuschauer bei deutschen Lieblings-Disziplinen

Die Biathleten und Skispringer starten bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang bisher vor vergleichsweise kleiner Kulisse. Auch der eisige Wind ist in Südkorea ein Problem.

11.02.2018 09:54 Kommentieren
Zu viel Wind
Ski alpin

Sturmböen bis 100 km/h Geduldsprobe für Dreßen: Olympia-Abfahrt erst Donnerstag

Die Skirennfahrer um Thomas Dreßen müssen sich bei Olympia gedulden. Wegen starken Windes muss die Abfahrt der Herren verschoben werden und soll nun erst am Donnerstag steigen. Logistisch stehen die Teams deshalb vor einer Herausforderung.

11.02.2018 08:30 Kommentieren
Pyeongchang
Olympische Spiele

Olympia 2018 Winterspiele, wo es wirklich friert

Südkorea spart sich nutzlose Prachtbauten in Pyeongchang – dafür wird es im Stadion bitterkalt sein.

Winterstimmung
Reisen in Deutschland

Im tosenden Wind Ein Winterbesuch auf der Insel Fehmarn

Hoch im Norden Deutschlands liegt die Insel Fehmarn - im Winter ist es dort recht einsam. Nur wenigen Touristen begegnet man. Trotzdem ist einiges los, vor allem im Hauptort Burg. Und auf dem Wasser.

25.01.2018 12:24 Kommentieren
Sturmtief "Friederike" in Nordrhein-Westfalen
Rhein-Main

Das bringt der Tag Schulausfälle und Schlagerwahn

+++Sturmtief Friederike in Hessen erwartet +++ Helene Fischers Konzert-Marathon geht weiter +++ Prozess um Angriff auf Junggeselinnenabschied +++ Baustellengespräch am Hauptbahnhof +++

Holz
Klimawandel

Biomasse Von wegen klimafreundlich

Holzpellets werden in Kraftwerken zur Strom- und Wärmegewinnung verbrannt: Doch die Energiegewinnung aus Holz kann so schädlich sein wie aus Kohle, Öl oder Gas.

Richard Freitag
Skispringen

Vierschanzentournee Schwarzer Freitag

Einen Tag nach seinem Sturz verlässt der deutsche Mitfavorit Richard Freitag die Vierschanzentournee. Währenddessen geht die Diskussion um den Kern des Skispringens weiter.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum