Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Erstmals mehr als 45 Millionen Erwerbstätige im Quartal

Der Boom am Arbeitsmarkt setzt sich fort. Im dritten Quartal überschritt die Zahl der Erwerbstätigen erstmals seit der Wiedervereinigung die Marke von 45 Millionen in einem Vierteljahr, teilte das Statistische Bundesamt mit.

13.11.2018 10:00 Kommentieren
Facebook & Co
Kultur

Frankfurter Römerberggespräche Die Macht der Gefühle

Wenn sich Streit in Kampf verwandelt: Die Frankfurter Römerberggespräche über die „Neue Lust an der Zerstörung“.

Windkämme von Eduardo Chillida
Kunst

Eduardo Chillida Die Sehnsucht nach dem richtigen Zusammenleben

Ein Besuch im spanischen San Sebastián auf den Spuren des baskischen Künstlers Chillida.

Agentur für Arbeit
Arbeitsmarktindex FRAX

Arbeitsmarkt So viele Beschäftigte wie noch nie

Arbeitslosigkeit erreicht niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung.

Koeln nach der Bombadierung durch die Alliierten 1945
Literatur

Jürgen Becker „Ich bin angewiesen auf Erlebtes“

Aufsätze, Reden, Gespräche: Das Parallelwerk des Büchnerpreisträgers Jürgen Becker in dem Sammelband „Gelegenheiten“.

Bürgerfest
Politik

28. Jahrestag der Einheit Tag der Deutschen Einheit in Berlin

Die Euphorie nach dem Mauerfall ist längst weg, die Deutschen sind noch immer auf dem Weg zur inneren Einheit. Nun wird in Berlin gefeiert.

03.10.2018 10:38 Kommentieren
Berlin
Kolumnen

Deutsche Einheit Feiertag oder doch eher Volkstrauertag?

Zwischenstand heute: Von einer Einheit sind wir weit entfernt. Doch ist das schlimm? Unsere Kolumne.

Stand der deutschen Einheit
Familie

Statistisches Bundesamt Wie unterscheiden sich Ost- und Westdeutschland heute?

„Nun wächst zusammen, was zusammengehört“, hieß es bei der deutschen Wiedervereinigung. Doch es gibt weiter Ost-West-Unterschiede - nicht nur bei den Lebensverhältnissen.

01.10.2018 17:26 Kommentieren
Deutschlandfahnen
Hintergrund

Was Deutschland umtreibt Jenseits des Hasses

Ein Jahr nach der Bundestagswahl scheint nicht nur die Regierung in der Krise. Drohen Weimarer Verhältnisse in Deutschland?

21.09.2018 14:08 Kommentieren
Korea
Famagusta
Politik

Zypern Zündstoff für den Konflikt

Türkische Staatsmedien berichten, dass die Türkei im besetzten Teil Zyperns eine Marinebasis einrichten will. Streitpunkt sind die Energiereserven im Mittelmeer.

Einkaufen
Hintergrund

Luxusproblem Rekordüberschuss Milliarden in der Staatskasse - Wohin mit dem vielen Geld?

Es wirkt wie ein Luxusproblem: Die Staatskasse ist so gut gefüllt wie nie zuvor seit der Wiedervereinigung. Doch wie viel Spielraum hat der Staat - und wofür sollte er das Geld nutzen?

24.08.2018 22:56 Kommentieren
Zufrieden
Leichtathletik

Leichtathletik-EM Geher Dohmann starker EM-Fünfter über 50 Kilometer

In der Hitze von Berlin hat Carl Dohmann das beste Ergebnis für deutsche Geher über 50 Kilometer bei einer Leichtathletik-EM seit der Wiedervereinigung erreicht.

07.08.2018 13:09 Kommentieren
Fabel von Grille und Ameise
Wirtschaft

Streitgespräch Sind die Deutschen Sparweltmeister?

Eine Diskussion zum Thema „Sparen - eine deutsche Tugend“ verläuft anders als erwartet. Die Schweizer Gäste reizen Ex-Bundesfinanzminister Hans Eichel bis aufs Blut.

Verfassungsversammlung auf Herrenchiemsee
Kultur

Zeitgeschichte „Zerrissene deutsche Einheit“

„Verfassung“ oder „Grundgesetz“: Am 1. Juli 1948 begann nicht ganz freiwillig und nicht ohne Komplikationen die bundesdeutsche Verfassungsgeschichte.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen