Lade Inhalte...
Jimmie Akesson
Politik

Wahl in Schweden Nett und fanatisch

Wie der Chef der rechten Schwedendemokraten, Jimmie Åkesson, Stimmen fängt. Ein Porträt.

International Woman s Day Berlin
Feminismus

„Wir alle sind Schwestern!“ Kakophonie ist schön!

Sehnsuchtsvoll erklingt die Klage bei Frauenversammlungen: Die Schwesternschaft der Frauen ist vor die Hunde gekommen. Dabei es ist völlig in Ordnung, dass sich der Kampfbegriff überlebt hat - wir sind nun mal nicht alle Schwestern. Eine Polemik.

Yala
Politik

Thailand Thailands Muslime streiten um die Macht

Salafisten aus dem Süden werben um die Unterstützung der Regierung in Bangkok - Buddhisten verlassen die Grenzregion.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 30. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. Januar 2018:

30.01.2018 00:00 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Ostermarsch Bruchköbel Gegen den Rechtsruck

200 Teilnehmer werden zur Kundgebung und zum Ostermarsch am Freitag erwartet. Der Ostermarsch wird von der Hanauer Friedensplattform und dem DGB organisiert und steht unter dem Motto „Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus!“.

Politik

Sachsen-Anhalt AfD holt 24,2 Prozent

Aus dem Stand wird die AfD zur zweitstärkste Partei in Sachsen-Anhalt. Spitzenkandidat André Poggenburg gilt als enger Verbündeter von Rechtsausleger Björn Höcke.

13.03.2016 23:00 Kommentieren
Pegida

Jahrestag von Pegida Im Kessel von Dresden

Pegidas Geburtstagsfeier in Dresden: Tausende Pegida-Anhänger sind vor der Semperoper umringt von Tausenden Gegendemonstranten. Die Stimmung ist explosiv.

Frankfurt

Pitch Club in Frankfurt Eine Arena für Gründer

Bereits nach einem Jahr hat sich in Frankfurt ein neues Veranstaltungsformat für Startups etabliert. Der Pitch Club lässt junge Gründer mit Argumenten um Investoren kämpfen.

Politik

Die Grünen Die Ökopartei macht sich frei

Noch immer tief verstört von ihrer Wahlniederlage wollen die Grünen sich nun als „Freiheitspartei“ neu erfinden.

Durchsuchung
dpa

Gericht überprüft Verbot eines Neonazi-Netzwerks

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg überprüft ein Verbot des Neonazi-Netzwerks «Widerstandsbewegung in Südbrandenburg».

20.11.2013 07:23 Kommentieren
Gedenktag 17. Juni
Politik

Gauck: Der 17. Juni war Signal für viele Freiheitsbewegungen

Bundespräsident Joachim Gauck hat den 17. Juni 1953 als einen «wahren Volksaufstand» gewürdigt. Er habe Signalwirkung für viele andere folgende Freiheitsbewegungen in Osteuropa gehabt, wie etwa den Aufstand in Ungarn, die Arbeiterunruhen in Polen und den «Prager Frühling».

14.06.2013 11:38 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Thatcher international als überragende Politikerin gewürdigt

Weltweit wurde ihre Stärke und Entschlossenheit bewundert - auch frühere politische Gegner zollen der gestorbenen Margaret ...

08.04.2013 18:54 Kommentieren
Meinung

Kommentar Der Abstieg des ANC

Die ehemalige Freiheitsbewegung Nelson Mandelas ist auf Sieg abonniert - dabei büßt der ANC langsam seine Vormachtstellung ein. Viele Probleme im Land sind ungelöst, zahlreiche Versprechen bis heute nicht erfüllt.

Deutschland und die Welt

Neonazi-Netzwerk in Brandenburg verboten

Brandenburgs Innenminister Dietmar Woidke hat die rechtsextremistische Vereinigung «Widerstandsbewegung in Südbrandenburg» ...

19.06.2012 17:42 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Razzien nach Verbot eines rechtsextremen Vereins in Brandenburg

Brandenburgs Innenminister Dietmar Woidke hat die rechtsextremistische Vereinigung «Widerstandsbewegung in Südbrandenburg» ...

19.06.2012 09:46 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen