Lade Inhalte...
Ausstellung im Karolinensaal
Rhein-Main

Darmstadt Die Revolution kam aus Griesheim

Zum 100. Jahrestag der Novemberrevolution haben der DGB Südhessen und die französische Gewerkschaft CGT Alsace eine gemeinsame Ausstellung erarbeitet.

Zeremonie am Arc de Triomphe
Politik

Gedenken in Paris Sinnbilder der Hoffnung

Frankreichs Staatschef geißelt bei den Feiern zum Ende des Ersten Weltkriegs den Rückzug ins Nationale als verhängnisvollen Irrtum.

Weltkriegsgedenken in Paris
Politik

Weltkriegsgedenken in Paris Macron warnt vor Nationalismus

1. Update Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron warnt bei der Feier zum 100. Jahrestag des Waffenstillstands im Ersten Weltkrieg vor aktuellen Bedrohungen für den weltweiten Frieden.

11.11.2018 13:59 Kommentieren
Demo 1918
Kultur

Erster Weltkrieg Dolchstoßlegende für Weimarer Republik tödlich

Am 11. November 1918 kapitulierte das Deutsche Kaiserreich. Den Waffenstillstand nutzten die Militärs zur Verbreitung der Dolchstoßlegende - mit verheerenden Folgen für die Weimarer Republik.

Paul von Hindenburg, Kaiser Wilhelm II. und Erich Ludendorff
Hintergrund

Hintergrund Der Erste Weltkrieg und seine Folgen

Der Erste Weltkrieg gilt manchen Historikern als „Urkatastrophe“ des 20. Jahrhunderts. Millionen Menschen starben, die politische Landschaft veränderte sich radikal. Folgen im Überblick:

10.11.2018 10:36 Kommentieren
Novemberrevolution
Hintergrund

Hintergrund Der Erste Weltkrieg und seine Folgen

Der Erste Weltkrieg gilt manchen Historikern als „Urkatastrophe“ des 20. Jahrhunderts. Millionen Menschen starben, die politische Landschaft veränderte sich radikal. Folgen im Überblick:

09.11.2018 13:42 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Nidderau Ende des Ersten Weltkrieges

Einen Gedenkgottesdienst für 30 junge Ostheimer, die als Soldaten an der Front ihr Leben ließen, gibt es am Sonntag.

FRANCE-WWI-HISTORY-CENTENARY-POLITICS
Leitartikel

Leitartikel Geschichte als Politik

Das Gedenken an das Ende des Ersten Weltkriegs wird zum Schauplatz aktueller Konflikte. Vor allem Frankreichs Präsident macht daraus ein Statement für Europa.

Begegnungsstätte
Frankfurt

Frankfurter Verband „Nicht mit Geld gesegnet“

Ein Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden Frédéric Lauscher zum 100-jährigen Bestehen des Frankfurter Verbands und künftige Herausforderungen für die Altenpflege.

Chanel
Feminismus

Coco Chanel Wer war Coco Chanel?

Wer hat sie gesehen, die echte Gabrielle Chanel? Wer hat sie gekannt, diese Coco? Wie Frauen heute aussehen, was sie heute kaufen – die Modeschöpferin prägte es mit. Und trotzdem kann sich niemand sicher sein, wer diese störrische Streiterin eigentlich war.

Johannes Graf
Recht und Geld

Im Deutschen Uhrenmuseum 1919 wurde die Zeitumstellung erstmals abgeschafft

Die Zeitumstellung soll nächstes Jahr abgeschafft werden. Im Deutschen Uhrenmuseum müsste dann niemand mehr, wie nun am Wochenende, an den Zeigern drehen. Die Wissenschaftler erforschen die Historie der Zeitumstellung. Ergebnis: Geschichte wiederholt sich.

26.10.2018 11:02 Kommentieren
Glocken im Weltkrieg
Wetterau

Friedberg Tödliche Glocken

Eine Ausstellung zum Ersten Weltkrieg im Wetterau-Museum in Friedberg bereichert die lokale Geschichtsschreibung. Sie ist bis Sommer 2019 zu sehen

Eisbären Bremerhaven
Basketball

Basketball-Team US-Gesellschafter bestimmt bei Eisbären Bremerhaven

Nach Jahren im Abstiegskampf bauen die Eisbären Bremerhaven auf einen neuen Gesellschafter aus den USA. Der hilft mit seinen Kontakten auch bei Spieler-Verpflichtungen. Doch es gibt auch Skepsis an dem Modell.

09.10.2018 11:44 Kommentieren
Westend
Frankfurt

Ringvorlesung an Goethe-Uni Wird die Welt immer kriegerischer?

Die öffentliche Ringvorlesung der Frankfurter Goethe-Universität befasst sich mit Gewalt.

Münchner Abkommen
Kultur

80 Jahre Münchner Abkommen Wehret den Anfängen!

Wie umgehen mit Diktaturen? Eine Erinnerung ans Münchner Abkommen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen