Lade Inhalte...
Kim Jong Un
Politik

Nordkorea Vor dem Treffen mit Trump: Kim mauert

Für Nordkoreas Machthaber Kim stehen die Atomwaffen Nordkoreas nicht zur Disposition. Das könnte den Gipfel mit US-Präsident Trump platzen lassen.

Gastwirtschaft

Freihandel Globale Konkurrenz

Unregulierte Märkte fragen nicht nach den Bedürfnissen der Menschen und dem Zustand der Naturressourcen. Daher brauchen wir einen grundlegenden Kurswechsel in der Weltwirtschaft.

Christine Legarde in Ruanda
Politik

Exporte Keine Chance für Afrika

Die Billigexporte der Industrienationen machen den Kontinent kaputt. Afrikanische Staaten pflegen zu ihren ehemaligen Kolonialmächten engere Beziehung als mit ihren Nachbarn. Ein zollfreier Binnenmarkt könnte die Lösung sein.

Globus
Politik

50 Jahre Club of Rome Die Mahner der Menschheit

„Wir sind dran“ heißt der jüngste Bericht der Denkfabrik Club of Rome. Resigniert haben die Experten auch nach 50 Jahren nicht.

Donald Trump und Xi Jinping
Gastbeiträge

Handelsstreit Mörderischer Kampf der Nationen

Dem Ungleichgewicht im Welthandel ist mit Protektionismus nicht beizukommen. Was wir brauchen, ist ein regelbasiertes System. Europa ist gefragt. Ein Gastbeitrag.

Gastwirtschaft

Welthandel Zölle sind durchaus eine Option

Märkte müssen nach anderen Kriterien als einer Vermarktungslogik reguliert werden.

Trump
Leitartikel

Handelsstreit Krieg und Frieden

Im Handelsstreit zwischen den USA und EU geht es nicht um Macht gegen Recht. Vielmehr kämpfen beide um die Rechtsordnung.

Schulen in Frankfurt
Frankfurt

Heinrich-von-Gagern-Gymnasium Erste Verbraucherschule Hessens

Das Gagern-Gymnasium in Frankfurt vermittelt Schülern Konsumkompetenzen. Dafür hat es nun eine Auszeichnung erhalten.

Trump
Leitartikel

Welthandel Donald Trumps Ordnung

Die Drohungen des US-Präsidenten zielen auf ein vollkommen neues System des globalen Handels. Können Europa und Asien sich wehren?

Donald Trump
Wirtschaft

Welthandel Nadelstiche, die Trump ärgern dürften

1. Update Bourbon, Käse, Harleys: Die EU-Staaten, deren Industrie von US-Strafzöllen besonders betroffen wäre, wollen zurückschlagen.

Gastwirtschaft

Handelspolitik Auf wackligen Füßen

Das Welthandelssystem befindet sich in einer turbulenten Umbruchsphase. Die EU muss versuchen, das internationale Führungsvakuum zu füllen.

WTO-Ministerkonferenz
Wirtschaft

Buenos Aires Welthandelskonferenz endet ergebnislos

Weder Abbau der Subventionen für illegale Fischerei noch Aufnahme von Gesprächen über Regelungen des elektronischen Handels: Das Ministertreffen der WTO in Buenos Aires endet ohne Ergebnisse.

14.12.2017 09:14 Kommentieren
Gastbeiträge

WTO Welthandelssystem pflegen und gestalten

Ohne die WTO wären Chaos und Protektionismus im globalen Handel an der Tagesordnung. Das schadet allen - auch Deutschland. Der Gastbeitrag.

Klimaschutz
Rhein-Main

Grüne in Hessen Grüne wählen neuen Landesvorstand

Die hessischen Grünen wählen auf ihrem Parteitag in Hanau eine neue Spitze und wollen ihr Programm für die Landtagswahl im Herbst 2018 weiterentwickeln.

Xi Jinping
Leitartikel

Leitartikel zu China Die Ära Xi beginnt

Die Welt muss sich auf ein selbstbewusstes und straff geführtes China einstellen. Dafür hat der Staatschef Xi beim KP-Kongress gesorgt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop