Lade Inhalte...
Geldautomat
Wirtschaft

Arbeitsagenturen Hartz IV: Abgestraft vom Amt

Arbeitsagenturen sollen arbeitssuchende Menschen unterstützen, wieder eine Stelle zu finden. Helfen da drakonische Sanktionen? Und sind sie überhaupt rechtens? Das wird am heutigen Dienstag verhandelt.

Julia Plentz
Rhein-Main

Rödermark Für wertschätzende Pflege geehrt

Julia Plentz betreut Demente in Wohngruppen im Franziskushaus in Rödermark mit viel Hingabe. Der Empathie-Preis der AOK ist nun der Lohn aller Mühen.

Streitgespraech mit DGB Chef Reiner Hoffmann und Anton Hofreiter
Politik

Grüne und Gewerkschaften „Fördern und Fordern – das Motiv ist verbrannt“

DGB-Chef Reiner Hoffmann und Grünen-Fraktionsvorsitzender Anton Hofreiter in der FR über den Kohleausstieg, Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger und die Frage, wie grün Deutschlands Gewerkschaften sind.

Andreas Schleicher
Politik

Pisa-Chef „Die Lehrer sollten einfach von den Schülern lernen“

Pisa-Chef Andreas Schleicher spricht über digitale Kompetenzen von Pädagogen, marode Schulen und fehlende Demokratievermittlung an Schulen

Andrea Gumprich und Jürgen Mohr
Karriere-Nachrichten

Eine neue Chance Raus aus der Hartz-Falle

Über zehn Jahre ohne festen Job - da fällt ein Neustart extrem schwer und viele Arbeitgeber winken ab. Ein neues Bundesgesetz hilft jetzt mit langfristiger Förderung über fünf Jahre - eine neue Chance für die Schwächsten am Arbeitsmarkt.

01.01.2019 05:04
Hubertus Heil
Politik

Hubertus Heil „Arbeit muss immer einen Unterschied machen“

Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) spricht im FR-Interview über mehr Weiterbildung für Jobsuchende, die bedrohte Tarifbindung und Rentner in Not.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Bildung braucht Qualität für alle

Der Bund will mehr zahlen, und das ist auch gut so. Aber er tut längst noch nicht genug. Von der „Bildungsrepublik“ sind wir weit entfernt.

Bewertung des Arbeitgebers
Recht im Beruf

Online-Noten Darf ich meinen Arbeitgeber im Netz bewerten?

Heutzutage lassen sich im Internet nicht nur Produkte und Dienstleistungen bewerten, sondern auch Arbeitgeber. Das ist durchaus erlaubt. Doch es gibt dabei auch Grenzen.

10.12.2018 12:58
Main-Kinzig-Kreis

Gelnhausen Streuobstwiesen-Pädagogik lernen

Der Landschaftspflegeverband Main-Kinzig-Kreis bietet zum vierten Mal eine umweltpädagogische Fortbildung an. Drei Seminarblöcke geben Einblicke in Ökologie, Artenvielfalt und Nutzungsmöglichkeiten der Streuobstwiesen.

Weiterbildung
Karriere-Nachrichten

Beschluss des Bundestages Gesetz für mehr Weiterbildung und weniger Beiträge

Deutschlands Arbeitnehmer sollen fit für den digitalen Wandel gemacht werden. Und die Beitragszahler werden entlastet. Mit dem entsprechenden Gesetz peitscht die Regierung aber auch völlig andere Dinge durch.

30.11.2018 13:10
Brigitte Seyfried
Karriere-Nachrichten

Nicht nur für Meister Wer bekommt eigentlich Aufstiegs-Bafög?

Lehrgänge, Prüfungen, Materialien und der Lebensunterhalt - wer sich beruflich weiterbildet, muss oft eine Menge Kosten stemmen. Da kann das Aufstiegs-Bafög weiterhelfen. Die Förderung gibt es nicht nur für Meister, verschiedene Voraussetzungen müssen jedoch erfüllt sein.

26.11.2018 11:34
Ein Mann tippt in einem Büro
Karriere-Nachrichten

Laut aktueller Studie Deutsche sehen Nachholbedarf bei digitaler Weiterbildung

Die Digitalisierung schreitet in vielen Lebensbereichen voran. Auch in unserer Arbeitswelt werden digitale Fähigkeiten immer bedeutsamer. Doch wie steht es um die Kenntnisse deutscher Arbeitnehmer in diesem Bereich? Eine aktuelle Umfrage liefert Antworten.

22.11.2018 13:04
Peter Beuth
Landespolitik

Polizei Umstrittener Fusionsplan

Innenminister Beuth will Hochschule und Akademie zusammenlegen.

Digitalisierung
Karriere-Nachrichten

Studie Unternehmen bieten mehr Weiterbildung zur Digitalisierung

Die Bedeutung von Weiterbildung in Sachen Digitalisierung haben Unternehmen in Deutschland erkannt. Doch nach Einschätzung von Verbänden bleibt das Angebot hinter dem Bedarf weiterhin zurück.

19.11.2018 13:46
SPD
Kommentare

Andrea Nahles Abschied von Hartz IV und die Folge

Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat offenbar dazugelernt: Sie plädiert für den Abschied von Hartz IV und einen Umbau der Grundsicherug. Nur: Sie hat den falschen Koalitionspartner. Der Kommentar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen