Lade Inhalte...
Gesundheit

Recherche im Netz Das sollten Sie bei Dr. Google beachten

Das Internet ist für viele ein selbstverständliches Rechercheinstrument – auch wenn es um die Gesundheit geht. Dagegen ist nichts zu sagen. Doch es sind Vernunft und etwas Skepsis gefragt, damit aus Information nicht Desinformation wird.

28.04.2016 12:15 Kommentieren
Android
Deutschland und die Welt

Verzerrt Google mit Android den Mobilfunk-Markt?

Die EU-Kommission wirft Google vor, die Dominanz seines Smartphone-Systems Android zum Schaden europäischer Verbraucher zu missbrauchen. Google weist das zurück und hält dagegen, Android sorge für mehr Vielfalt im Mobilfunk-Markt.

20.04.2016 17:13 Kommentieren
Netz

Gerüchte über Flüchtlinge Hoaxmap soll Gerüchte entkräften

Die Onlinekarte Hoaxmap soll Gerüchten über Flüchtlinge entgegenwirken. Auf einer Karte werden die Orte visualisiert, an denen die Gerüchte entstanden sind. Externe Links - meist auf die Website von Tageszeitungen - widerlegen die Gerüchte durch Informationen.

10.02.2016 08:05 Kommentieren
Netz

Internet der Dinge Paradies für Spanner

Eine Suchmaschine listet private Kameras auf, die ohne Passwort im Internet zugänglich sind. Die bieten teils intime Einblicke – und zeigen, wo eine große Gefahr des „Internets der Dinge“ lauert.

Medien

Internet-Zensur Konferenz der Kontrollsüchtigen

Auf einer Tagung, der "Weltinternet-Konferenz", versichern sich China, Iran und Russland: Internetzensur muss sein. China nennt es "Gesetzesbasierte Verwaltung zur Durchsetzung von Sicherheit".

16.12.2015 15:48 Kommentieren
Netz

Google Suchtrends 2015 Danach haben die Deutschen 2015 gesucht

Der Suchmaschinen-Riese Google zeigt, nach welchen Begriffen die Nutzer 2015 besonders häufig gesucht haben. Auf Platz eins der am häufigsten genutzten Suchbegriffe steht überraschenderweise ein Naturereignis, nach welcher Person die Nutzer am häufigsten gesucht haben, ist dagegen wenig überraschend.

Medien

Rechtsstreit Google muss Verleger bezahlen

Zeitungsverleger erzielen einen ersten Erfolg gegen Google im langanhaltenden Snippets-Streit. Google wird künftig eine Vergütung zahlen müssen, da der Konzern Erzeugnisse der Verlage verwertet.

Wirtschaft

Google Sidewalk Labs Wie Google Städte revolutionieren will

Mit einem Tochterunternehmen will Google die Probleme moderner Städte angehen, beteiligt an dem Projekt ist ein ehemaliger Vize-Bürgermeister von New York. Was genau hat das Unternehmen vor?

Netz

Analyse „Google Now“ Googles verführerische Intelligenz

Künstliche Intelligenz wird immer mehr zum Hauptprodukt von Google. Das Smartphone wird noch klüger. Der Reiz für Kunden steigt, ihre Daten dem Konzern zu überlassen. Das birgt Risiken.

Geldanlage

Schnäppchen gibt es immer Wie man im Netz besonders günstig einkauft

Heruntergesetzte elektronische Geräte und andere Schnäppchen kann man im Netz immer finden – man muss nur wissen wie und wo. Suchmaschinen helfen bei der Auswahl, auch der Zeitpunkt des Einkaufs kann entscheidend sein. Experten erklären, worauf es beim Onlineshopping ankommt.

08.05.2015 13:23 Kommentieren
Medien

Digitaler Journalismus Google zahlt für Journalismus

Der Internetriese zahlt 150 Millionen Euro an die Zeitungsverlage für Entwicklung digitaler Konzepte. Dies ist eine Reaktion auf die Forderung der Medienmacher nach mehr Geld für ihre Nachrichtenangebote.

Kreis Offenbach

Rödermark Hand in Hand mit Google

Gewerbeverein möchte auf virtuellen Zug aufspringen / Adwords als Lösung.

Netz

Wettbewerb Google droht Strafe von sechs Milliarden

Die Europäische Kommission wirft Google vor, die Marktmacht seiner Suchmaschine zu benutzen, um fremde Internetdienste zurückzudrängen. Diese Vorherrschaft des US-Konzerns wiell die EU nun brechen - und droht mit Strafen in Millionenhöhe.

Google
dpa

EU-Kommission droht Google mit Milliardenstrafe

Im Streit um die Marktmacht von Google droht die EU-Kommission dem Suchmaschinenbetreiber mit einer Milliardenstrafe. Die EU-Behörde wirft Google nun offiziell unfairen Wettbewerb vor und verschickte die Beschwerdepunkte an den US-Konzern.

15.04.2015 13:06 Kommentieren
Wirtschaft

Baidu und Uber Chinesische Suchmaschine steigt bei Uber ein

Der Fahrdienst-Vermittler Uber setzt bei seiner rasanten Expansion auf das Milliardenreich China. Chinas mächtiger Internetkonzern Baidu hilft dabei. Baidu hat das Geschäft mit Taxi-Apps verschlafen und will nun auf die privaten Chauffeure von Uber setzen.

17.12.2014 08:15 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen