26. September 201711°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Volker Bouffier
Landespolitik

FR-Umfrage Hessen befürworten begrenzte Amtszeit

Die FR hat eine Online-Umfrage zur hessischen Verfassung gestartet. Manche der bisherigen Ergebnisse überraschen.

Preisverleihung
Frankfurt

Klimaschutz Preis für Nachhaltigkeit

Das Frankfurter Start-up „bikuh“ gewinnt Wettbewerb für Klimaprojekte. 98 Projekte hatten sich dafür beworben.

Rechtsextremismus

Internetportal Altermedia Neonazis stehen vor Gericht

Internetportal «Altermedia»

In Stuttgart beginnt der Prozess gegen die Betreiber des rechtsextremistischen Internetportals Altermedia. Es wurde Anfang 2016 verboten.

Deutschland und die Welt

Protest gegen Verbot von linksextremer Internetplattform

Begleitet von einem Großaufgebot der Polizei haben mehrere Hundert Menschen am Abend in Freiburg friedlich gegen das Verbot der linksextremistischen Internetplattform „linksunten.indymedia.org“ protestiert.

09.09.2017 23:04 Kommentieren
Jesus am Kreuz
Netz

Ausfälle gegen Homosexuelle Betreiber von „kreuz-net.at“ wegen Verhetzung verurteilt

Der Betreiber von „kreuz-net.at“ hatte auf seiner Website gegen Homosexuelle gehetzt. Bereits 2012 war das Portal wegen antisemitischer und homophober Beiträge ins Visier des österreichischen und des deutschen Verfassungsschutzes geraten.

06.09.2017 19:21 Kommentieren
Frank Baumann
1. Liga

Klare Position Werder-Manager Baumann gegen Gehaltsobergrenze

Werder Bremens Manager Frank Baumann hat sich gegen eine Gehaltsobergrenze für Fußballprofis ausgesprochen. „Ich glaube nicht, dass ein Salary Cap hilfreich ist, denn dort wird es definitiv auch Umgehungsmöglichkeiten geben“, sagte Baumann dem Internetportal „Deichstube“.

05.09.2017 11:04 Kommentieren
Frust
Nationalmannschaft

„Hätten Punkt verdient“ Tschechen trauern verpasstem Remis gegen DFB-Team nach

Nach dem 1:2 im WM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland ist in Tschechien die Enttäuschung über die unglückliche Niederlage gegen den Weltmeister groß.

03.09.2017 15:28 Kommentieren
Räder
Frankfurt

Rad-Diebstahl Fahhradschlösser schützen nur bedingt

Jeden Tag werden in Frankfurt im Schnitt 14 Fahrräder geklaut - nur wenige bekommen ihr Eigentum zurück.

Deutschland und die Welt

Klage gegen Verbot von „linksunten“-Internetplattform

Nach dem Verbot der linksextremistischen Internetplattform „linksunten.indymedia.org“ sind die von Durchsuchungen Betroffenen vor Gericht gezogen. Wie Sven Adam, einer ihrer Anwälte, in Göttingen mitteilte, haben vier Freiburger sowie Mitbewohner

30.08.2017 18:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Demonstration in Freiburg gegen Verbot von Internetplattform

In Freiburg hat es am Abend eine Demonstration gegen das Verbot der linksextremistischen Internetplattform „linksunten.indymedia.org“ gegeben. Kurz nach dem angekündigten Beginn am frühen Abend hatten sich etwa 200 Menschen auf dem Augustinerplatz versammelt.

26.08.2017 21:00 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Verbotene Internetplattform „linksunten“ meldet zurück

Die verbotene linksextremistische Internetplattform „linksunten.indymedia.org“ hat sich im Netz wieder zu Wort gemeldet. „Wir sind bald wieder zurück“, war auf der Homepage zu lesen.

26.08.2017 19:06 Kommentieren
linksunten.indymedia.org
Politik

Verbotene Webseite „linksunten.indymedia“ kündigt Comeback an

„Der Cyberspace liegt nicht innerhalb Eurer Hoheitsgebiete“: Einen Tag nach ihrem Verbot meldet sich die linke Internetplattform „linksunten.indymedia.org“ zurück. In Freiburg ist eine Demo angekündigt.

26.08.2017 13:44 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Verbotene Internetplattform „linksunten“ meldet sich im Netz

Die verbotene linksextremistische Internetplattform „linksunten.indymedia.org“ hat sich im Netz zu Wort gemeldet. „Wir sind bald wieder zurück“, war auf der Homepage zu lesen.

26.08.2017 12:06 Kommentieren
Wiesbaden

Wiesbaden Mitreden per Mausklick

Die Stadt schaltet eine Internet-Plattform für Bürgerbeteiligung online. Dort sollen die Wiesbadener Fragen stellen und mitdiskutieren.

Deutschland und die Welt

Schlag gegen linksextreme Szene: Internetplattform verboten

Sieben Wochen nach den Krawallen am Rande des G20-Gipfels hat das Bundesinnenministerium die linksextremistische Internetplattform „linksunten.indymedia.org“ verboten.

25.08.2017 18:00 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum