Lade Inhalte...
Leitartikel

Asylpolitik Horst Seehofers Desasterplan

CSU

Seehofers Vorlage für die Migration ist ein Armutszeugnis. Sie zeigt einmal mehr, wie wichtig ein Ministerium für Zuwanderung und Integration ist. Der Leitartikel.

Martin Weyand
Bauen, Wohnen

Zu viel des Guten? Wasser an der richtigen Stelle sparen

Das Gegenteil von gut ist gut gemeint: Wer zu viel Wasser im Haushalt spart, tut nicht unbedingt viel für die Umwelt. Die Wasserwirtschaft muss schlecht durchflutete Rohre spülen, damit sie nicht verstopfen. Wo ist das Wassersparen in Deutschland dann noch sinnvoll?

05.07.2018 10:28 Kommentieren
Feldbrand in Thüringen
Rhein-Main

Sommer in Hessen Warten auf den Regen

Das heiße trockene Wetter hat auch seine Schattenseiten. Felder brennen, Pflanzen vertrocknen und Landwirte müssen in Hessen mit Ertragseinbußen rechnen.

Venezuela
Politik

Venezuela Leichtes Spiel für Maduro

Venezuelas Präsident will sich mit den Wahlen am Sonntag sechs weitere Jahre im Amt halten. Die Opposition ist komplett zerstritten.

Gedanke
Literatur

Brasilien Schreiben am offenen Herzen

„So enden wir“: Der neue Roman von Daniel Galera ist aufregend dicht an der Wirklichkeit.

Außenminister Maas in Jordanien
Politik

Familiennachzug Der Streit reist mit

Außenminister Maas widerspricht von Jordanien aus Innenminister Seehofer beim Thema Familiennachzug.

UN: Wassermangel bedroht Haelfte der Weltbevoelkerung
Wirtschaft

UN-Bericht Böden können immer weniger Wasser speichern

Fast die Hälfte der Weltbevölkerung ist von Wassermangel bedroht, stellt die UN fest und zeigt auch wichtige Ansätze auf, dem Risiko entgegen zu wirken.

20.03.2018 15:34 Kommentieren
Trinkwassersknappheit in Kapstadt
Reise-Nachrichten

Dürre in Kapstadt Wasserknappheit könnte auch Südafrika-Urlauber betreffen

In Südafrika leidet die Region um Kapstadt unter einer der schlimmsten Dürren seit mehr als 100 Jahren. Das hat auch Auswirkungen auf Urlauber. Ab Februar verschärfen sich die Vorgaben zum Wasserverbrauch.

31.01.2018 16:48 Kommentieren
Dürre in Kapstadt
Reise-Nachrichten

Dürre Wasserknappheit in Kapstadt hat kaum Folgen für Urlauber

Dürre in Kapstadt: Deshalb ist der Wasserverbrauch in der südafrikanischen Metropole drastisch begrenzt worden. Urlauber müssen sich weniger einschränken. Das kommt auf sie zu:

19.01.2018 11:30 Kommentieren
Gastwirtschaft

Umweltschädliche Subventionen Hinter dem Lichtermeer

Hauptsache, der Rubel rollt für die Branchenriesen. Die Kolumne „Gastwirtschaft“.

Forum Entwicklung
Wir über uns

Forum Entwicklung Einblick in die Wasserkrise

Klimawandel, ungebremstes Bevölkerungswachstum und wachsender Wohlstand verschärfen in vielen Ländern den vorhandenen Wasserstress noch weiter. Das „Forum Entwicklung“ von FR, hr-iNFO und GIZ zu einem wichtigen Thema.

Kreis Groß-Gerau

Mörfelde-Walldorf Hegbach ausgetrocknet

Grund für Wassermangel unklar. Fische - und damit auch bedrohte Arten - sterben.

Aufgegebene Dörfer im Edersee
Reise-Nachrichten

Versunkene Dörfer Bedrohtes Atlantis - Rettung für Ruinen im Edersee

Die Ruinen im hessischen Edersee locken an manchen Wochenenden Zehntausende Besucher an. Doch die Natur hat den Überresten alter Dörfer zugesetzt. Wie geht es mit dem Edersee-Atlantis weiter?

11.07.2017 10:02 Kommentieren
Darmstadt
Rhein-Main

Darmstadt Der Wald versteppt

Wassermangel setzt dem Darmstädter Westwald zu. Naturschützer sehen die Ursache in der Wasserentnahme.

Die Punkband NoFX
FR+

Mike Burkett „Nichts an Trump ist Punk“

NoFX-Sänger Mike Burkett spricht über fürsorgliche Musiker und die anstehende Apokalypse.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen