Lade Inhalte...
Stephan Deusinger
Frankfurt-West

Stephan Deusinger Illegal im Ortsbeirat

Der Frankfurter Stadtverordnete Stephan Deusinger (CDU) hat nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts falsche Angaben zu seinem Wohnsitz gemacht, um ein Mandat im Ortsbeirat 1 zu bekommen.

Landespolitik

Hessen Kein Wahlrecht für alle – vorerst

Stark behinderte Menschen bleiben ausgeschlossen, doch in der Sache bewegt sich etwas

Symbolfoto Gericht
Landespolitik

Wahlkreis-Reform Stütze für den Grundpfeiler

Das gleiche Wahlrecht muss gewährleistet sein. Deswegen war die Entscheidung des Staatsgerichtshofs nötig. Ein Kommentar.

Jürgen Dusel
Politik

Inklusion Frei von Barrieren

Der neue Behindertenbeauftragte Jürgen Dusel fordert das Wahlrecht für Menschen mit Handicap - ein Porträt.

Sabine Kurtz
Politik

Grün-schwarze Koalition Es knirscht im Ländle

Nach zwei Jahren ist die gute Laune im grün-schwarzen Stuttgart aufgebraucht. SPD und FDP sehnen schon das vorzeitige Ende herbei.

Wahlurne
OB-Wahl in Frankfurt

OB-Wahl Frankfurt Nicht mal ein Drittel geht zur OB-Stichwahl

Nur 30,2 Prozent der Frankfurter Wahlberechtigten machen bei der OB-Stichwahl von ihrem Wahlrecht Gebrauch. 1995, bei der Wahl Petra Roths, waren es noch 55,8 Prozent.

Wahl in Italien
Politik

Wahl in Italien Wahlrecht stellt hohe Hürden auf

Nach der Reform sind Parteien zu Bündnissen gezwungen. Denn wer regieren will, muss mindestens 40 Prozent der Stimmen bekommen.

Ausstellung in Nidderau
Freizeit

Ausstellung in Nidderau Die Wahl haben

Im Familienzentrum Nidderau ist eine Schau über die ersten Frauen im Parlament des Volksstaates Hessen zu sehen.

Neuwahl des Betriebsrats
Karriere-Nachrichten

Wer darf mitmachen? Wissenswertes rund um die Betriebsratswahl

Nicht nur Politiker werden gewählt, auch Kollegen - in den Betriebsrat. Fast jeder reguläre Arbeitnehmer kann für die Mitarbeitervertretung kandidieren oder selbst eine gründen. Behindern darf der Chef das nicht, zumindest theoretisch.

13.02.2018 16:24 Kommentieren
London
Politik

Großbritannien Frauenwahlrecht wird 100

An diesem 6. Februar vor 100 Jahren wurde britischen Frauen zum ersten Mal das Wahlrecht gewährt. Aber völlige Gleichberechtigung ist natürlich immer noch Theorie.

Briefwahl
OB-Wahl in Frankfurt

Briefwahl Die Ersten haben schon gewählt

Die Briefwahllokale sind seit Montag geöffnet. Bis zu 50.000 Menschen könnten so ihre Stimme abgeben, schätzen die Experten im Wahlamt.

Wahl in Wiesbaden
Landespolitik

Behinderte Staatsbürger ohne Wahlrecht

Mehr als 7000 Hessinnen und Hessen sind von Wahlen ausgeschlossen, weil sie als geistig Schwerstbehinderte unter Betreuung stehen. Das sorgt für Kritik.

Schwerbehindertenausweis
Landespolitik

Kommentar Heikler Ausschluss

Sollen auch Menschen wählen dürfen, die ihr Leben nicht überblicken? Das wäre zumindest eine Debatte wert - ein Kommentar.

Bundeswehr
Politik

Bundeswehr So viele Bundeswehrsoldaten minderjährig wie noch nie

In der Bundeswehr wurden 2017 mehr als 2.000 Minderjährige an der Waffe ausgebildet. Kirchenvertreter und Linke kritisieren diese Praxis - und erinnern daran, dass der Einsatz von Kindersoldaten international geächtet ist.

09.01.2018 15:32 Kommentieren
Bundestagswahl 2017

Wahlrecht Futter für Populisten

Bundestag

Die demokratischen Parteien verhalten sich mitunter, als wollten sie negative Pauschalurteile unbedingt bestätigen. Ein Kommentar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen