Lade Inhalte...
Landtagswahl Hessen
Service Landtagswahl Hessen

Verfassungsreform Kandidieren künftig ab 18 Jahren

Hessen soll eine neue Verfassung bekommen. Sie soll regeln, dass junge Menschen bereits ab 18 Jahren für den Landtag kandidieren dürfen.

Rechte in Europa
Kolumnen

Rechtsextremes Lager Auf dem Weg zur Machtergreifung

Die extreme Rechte arbeitet auf eine starke Fraktion im EU-Parlament hin. Wo bleibt die Antwort der Demokraten auf diese Kampfansage? Die Kolumne.

S-Bahn
Landespolitik

Landtagswahl Hessen als Ökomodellregion

Die Grünen verabschieden ihr Programm für die Landtagswahl. Langfristig wollen sie ein Flatrate-Ticket für alle Nahverkehrsnutzer.

Hessen-Flagge
Rhein-Main

Enquetekommission Mit 18 in den Landtag

Mit der hessischen Verfassungsreform soll auch das passive Wahlalter gesenkt und das Ehrenamt Staatsziel werden.

Junge Wähler
Bundestagswahl 2017

Wahlausgang Die Jungen wählen FDP

Erstwähler kürten die FDP zur stärksten Kraft - die AfD konnte bei den unter 30-Jährigen kaum zum Zug kommen.

Mike Josef
Bundestagswahl
Bundestagswahl 2017

Schülervertretung Schüler wollen Wahlrecht ab der Geburt

Die Schülervertretung in Rheinland-Pfalz fordert vor der Bundestagswahl, das Wahlrecht zu senken. Das Wahlalter ab der Geburt sei angestrebtes Ziel.

22.09.2017 13:47 Kommentieren
Wahlen in Deutschland
Rhein-Main

Schulen in Hessen „Wahlalter senken allein hilft nicht“

Der Pädagoge Helmolt Rademacher, Leiter des hessischen Projektes „Gewaltprävention und Demokratielernen“, erläutert im FR-Interview, warum politische Bildung in der Schule so wichtig ist.

Jugendliche im Maschpark in Hannover
Leitartikel

Demokratie und Gesellschaft Jugendliche wenden sich von der Politik ab

Eine europäische Jugendstudie zeichnet ein verheerendes Bild: Junge Menschen haben kaum Vertrauen in demokratische Insitutionen. Könnte ein Wahlrecht ab 16 das ändern? Der Leitartikel.

Wahlrecht mit 16
dpa

Studie wirbt für Senkung des Wahlalters

Die Bertelsmann-Stiftung wirbt dafür, schon 16-Jährige den Bundestag mitwählen zu lassen. Doch die Mehrheit der Deutschen hält laut einer Umfrage nicht viel von dem Vorschlag.

07.12.2015 06:52 Kommentieren
Landespolitik

Landesverfassung Hessen Weg mit der Todesstrafe

Der Landtag in Wiesbaden unternimmt einen neuen Versuch, die 70 Jahre alte Landesverfassung zu entrümpeln. Die Todesstrafe soll endlich gestrichen werden. Zu den Vorschlägen zählt auch eine Privatisierungsbremse, die Erleichterung von Volksbegehren und Volksentscheiden, die Herabsetzung des passiven Wahlalters und die Wohnungsversorgung als Staatsziel.

Deutschland und die Welt

Hamburgische Bürgerschaft beschließt Einführung des Wahlrechts ab 16

Die Einführung des Wahlrechts ab 16 Jahren ist in Hamburg beschlossene Sache. Als drittes Bundesland nach Bremen und ...

13.02.2013 21:52 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Politologe: Senkung des Wahlalters führt zu Linksruck

«Es wird wohl einen Linksruck geben», sagte Schnapp der Nachrichtenagentur dpa. In der Bürgerschaft wird am Mittwoch in zweiter Lesung über die Einführung

13.02.2013 07:40 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bürgerschaft berät über gravierende Änderungen des Wahlrechts

Die Einführung des Wahlrechts ab 16 Jahren soll heute in der Hamburgischen Bürgerschaft endgültig auf den Weg gebracht ...

13.02.2013 06:17 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen