Lade Inhalte...
Bolsonaro
Hintergrund

Porträt Jair Bolsonaro: Ein Extremist erobert die Mitte

Sein zweiter Vorname ist Messias - und viele seiner Anhänger sehen in Jair Bolsonaro tatsächlich den Retter Brasiliens. Als Präsident will er mit der weit verbreiteten Korruption in Lateinamerikas größter Volkswirtschaft aufräumen und mit harter Hand gegen Verbrecher vorgehen.

29.10.2018 14:06 Kommentieren
«Reichsbürger»
Politik

Reichsbürger“ und „Selbstverwalter“ 19.000 selbsternannte „Reichsbürger“ in Deutschland

Sie lehnen den deutschen Staat ab und wehren sich teils gewaltsam gegen seine Vertreter. „Reichsbürger“ und „Selbstverwalter“ machen den Behörden Ärger.

28.10.2018 09:46 Kommentieren
Beginn Sommerklausur der CSU-Landesgruppe im Bundestag
Politik

Klausur CSU zelebriert Einigkeit

Die CSU-Landesgruppe findet sich zur Klausur in Brandenburg zusammen – mit prominenten Gästen.

Rechtsextremismus
Rechtsextremismus

„Migrantenschreck.de“ Der Mann, der Rassisten bewaffnete

Mario R. konnte über Jahre Neonazis ungestört bewaffnen. Der Fall verdeutlicht symptomatisch die Gefahr, die von der rechtsextremen Szene ausgeht.

Extremismus in Hessen
Landespolitik

Extremismus in Hessen Terror von Rechts ist reale Gefahr

Hessens Verfassungsschutz beobachtet „Combat 18“ und andere Nazigruppierungen mit Affinität zu Waffen. Es gibt beunruhigende neue Entwicklungen.

Politik

Waffenbesitz 750 Rechtsextremisten haben legal Waffen

Rifle

Daten zu Linken und Islamisten werden nicht erhoben - die Grünen-Innenexpertin Irene Mihalic wundert sich darüber.

Rechtsextremismus

Rechtsextreme Tausende Reichsbürger haben Waffenschein

Rund 1200 Reichsbürger und 750 Rechtsextremisten haben derzeit in Deutschland eine Erlaubnis für scharfe Waffen - das geht aus der Antwort auf eine Anfrage der Grünen hervor.

22.05.2018 11:28 Kommentieren
Kriminalität in Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Waffenfund in Frankfurt Frankfurter Rentner hortet Waffen

Ein Frankfurter Rentner hat in seiner Wohnung und Keller insgesamt 65 Waffen und 15 Kilo Schwarzpulver gehortet.

USA
Parkland
Politik

US-Waffenrecht Parkland: „Wir waren dabei“

An diesem Samstag werden Tausende und Abertausende Jugendliche in Washington die Einschränkung des US-Waffenrechts fordern.

Trump
Politik

Waffenrecht Trump legt Gesetz für Verbot von Bump Stocks vor

Die US-Regierung plant ein Gesetz für ein Verbot von Bump Stocks. Die Vorrichtung wandelt halbautomatische Waffen in Maschinengewehre um. Es kann als Signal an die Gegner der Waffenlobby verstanden werden.

24.03.2018 09:21 Kommentieren
Waffenverbotszone
Wiesbaden

Sicherheit in Wiesbaden CDU will Waffenverbotszone in Wiesbaden

Die geplante Waffenverbotszone in der Wiesbadener Innenstadt findet immer mehr Zuspruch. Nun arbeitet die Landesregierung daran, dass sie auch umgesetzt werden kann.

USA
Politik

USA Florida für schärfere Waffengesetze

Nach dem Massaker an einer High School will Florida seine Waffengesetze verschärfen. Fast zeitgleich gibt es im benachbarten Alabama eine tödliche Schießerei an einer Schule.

08.03.2018 07:24 Kommentieren
USA
Politik

Handelskrieg Trump droht mit Strafabgabe auf Import-Autos

Donald Trump droht den Europäern mit einer Strafabgabe auf Import-Autos. Der US-Präsident zeigt sich kampfbereit für einen drohenden Handelskrieg. Leidtragend sind insbesondere deutsche Autobauer.

04.03.2018 08:50 Kommentieren
Pistole
Landespolitik

Waffenrecht Hessen will Extremisten Waffen wegnehmen

Personen, die vom Verfassungsschutz beobachtet werden, sollen keine Waffen besitzen dürfen. Dazu soll das Waffenrecht verschärft werden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen