Lade Inhalte...
Kommentare

Waffenlieferungen Skandalöse Exporte

Schwarz-Rot sollte die Vereinbarung des Koalitionsvertrags umsetzen und keine Waffen an Staaten liefern, die am Jemen-Krieg beteiligt sind. Ein Kommentar.

Gastbeiträge

„Frieden geht!“ Gegen tödliche Waffenexporte

Die Mehrheit der Deutschen möchte nicht, dass Waffen aus Deutschland ins Ausland verkauft werden. Der Gastbeitrag.

Afrin
Politik

Bundesregierung Deutsche Waffenexporte nach Beginn türkischer Afrin-Offensive

Trotz des Angriffs auf die Kurden-Stadt Afrin erlaubt die Bundesregierung Rüstungsverkäufe in die Türkei.

Ukraine
Politik

Rüstung USA wollen Ukraine Panzerabwehrraketen liefern

Die USA wollen die Ukraine mit Waffen unterstützen. 210 Raketen sowie 37 Raketenwerfer will die US-Regierung den Plänen zufolge liefern. Putin hatte in der Vergangenheit vor einem solchen Schritt gewarnt.

02.03.2018 06:52 Kommentieren
Mahnwache für Deniz Yücel in Flörsheim
Türkische Panzer
Hintergrund

Fragen und Antworten Wie leicht deutsche Waffen in Kriege geraten können

Die deutschen Richtlinien für Waffenlieferungen sind strenger als in den meisten anderen Ländern. Sind die Waffen einmal exportiert, lassen sich Verbleib und Einsatz nur noch schwer kontrollieren - wie man jetzt in Syrien sieht.

24.01.2018 17:12 Kommentieren
Roland Koch
Rhein-Main

Das bringt der Tag Kritik an Leuschner-Medaille für Roland Koch

+++ Die Wilhelm-Leuschner-Medaille an Roland Koch sorgt schon vor der Verleihung für Proteste +++ Ein türkischer Journalist erhält in Kassel einen Whistleblower-Preis +++ Das bringt der Tag in Hessen +++

Bundeswehr in Mali
Hintergrund

Hintergrund Außen- und Sicherheitspolitik: Was wollen die Parteien?

Die Grünen wollen weniger Auslandseinsätze der Bundeswehr. Die FDP will die Russland-Sanktionen zurückfahren. Und der Union wäre eine möglichst große Kontinuität in der Außenpolitik am liebsten.

02.11.2017 10:26 Kommentieren
Nordirak
Politik

Rüstung Gabriel fordert Mitspracherechte bei Waffenexporten

Außenminister Sigmar Gabriel fordert ein Mitspracherecht des Bundestags bei Waffenlieferungen ins Ausland. Bisher entscheidet ein geheim tagendes Gremium.

Waffen für den Feind
Politik

Waffen für YPG Erdogans Albtraum wird wahr

Der türkischen Regierung gelingt es wohl nicht, Waffenlieferungen der USA an die kurdische YPG-Miliz zu verhindern. Die Wut in Ankara ist groß.

Hintergrund

Gespräche in München Türkei fordert von Merkel stärkeren Kampf gegen den IS

Aufklärungsflüge, Ausbildung, Waffenlieferungen: Das sind die Beiträge, die Deutschland derzeit im Kampf gegen den IS leistet. Der Türkei reicht das nicht aus.

19.02.2017 16:52 Kommentieren
Politik

Landesparteitag der Linken Laute Kritik an der Bundesregierung

Linken-Chef Bernd Riexinger richtet deutliche Worte an die Bundesregierung und nennt Mindestanforderungen für Bündnisse nach der nächsten Bundestagswahl.

Deutschland und die Welt

«Cumhuriyet»: Eine Zeitung schwimmt gegen den Strom

Die 1924 vom Journalisten Yunus Nadi Abalioglu gegründete «Cumhuriyet» («Republik») zählt zu den ältesten Tageszeitungen in der Türkei. Das regierungskritische Blatt war über Jahrzehnte staatlichen Repressalien und politisch motivierten Anschlägen ausgesetzt.

05.11.2016 09:21 Kommentieren
Politik

Waffenlieferungen Wie der Westen den Krieg im Jemen unterstützt

Die saudische Luftwaffe bombardiert ein Gefängnis und tötet Dutzende Zivilisten. Im Westen wird die Kritik lauter - aber die Waffenlieferungen will man trotzdem nicht einstellen.

30.10.2016 14:39 Kommentieren
Politik

Rüstung Export von Munition hat sich verzehnfacht

Die Opposition reagiert empört über die gestiegenen deutsche Rüstungsexporte. Die Türkei rückt in der Liste der Empfängerländer nach vorne.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen