Lade Inhalte...
Wiesbaden

Wiesbaden Zuschuss für Solaranlagen

Die Stadt will Förderprogramme für Mieter und Eigentümer fortsetzen und sieht großes Potenzial im Bereich Photovoltaik.

Wilder Wein
Garten

Schönheit mit Sprengkraft Wilder Wein kann Mauern gefährlich werden

Triste Mauern und kahle Wände werden durch buntes Herbstlaub zu Blickfängen. Wilder Wein wird besonders gern gepflanzt, weil er sich an Wänden selbstständig festhält. Doch nicht jedes Mauerwerk hält der Pflanze stand.

13.09.2018 10:04 Kommentieren
Verkleidung der Rohre
Bauen, Wohnen

Projekt für Heimwerker Die Kellerdecke selbst dämmen

Viele Arbeiten zum Energetischen Sanieren des Hauses sind etwas für versierte Heimwerker - wenn überhaupt. Aber eine der wirklich einfachen und in jeder Witterung zu erledigenden Arbeiten ist das Dämmen der Kellerdecke.

10.09.2018 04:40 Kommentieren
Einkaufen auf der Eschersheimer
Frankfurt-Nord

Verkehr in Frankfurt Leben an einer Großbaustelle

Seit mehr als einem Jahr bereitet der Umbau der Eschersheimer Landstraße in Frankfurt vielen Händlern Schwierigkeiten. Nach Abschluss der Arbeiten ziehen sie unschlüssig Bilanz.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Wohnen im Ensemble

In der Gabelsberger Straße hat die Baugesellschaft Hanau 33 Wohnungen modernisiert, vier davon stellt sie für ein Projekt für Menschen mit psychischen Erkrankungen zur Verfügung.

Renovierungsarbeiten
Wirtschaft

FR-Telefonaktion Komfortabler wohnen

Experten erklärten unseren Leserinnen und Lesern, worauf sie beim Umbau ihres Wohneigentums achten sollten.

19.03.2018 16:49 Kommentieren
Bauarbeiter
Main-Taunus-Kreis

Hofheim Neue Ländcheshalle wird komplett barrierefrei

Nach 17 Jahren Tauziehen war jetzt Spatenstich für den Hallenneubau am Rheingauer Weg. Kreis und Land beteiligen sich an den Kosten.

Bundesgerichtshof
Wirtschaft

Trittschallschutz Welcher Grenzwert muss einhalten werden?

Wer jemanden über sich wohnen hat, kennt das Problem Trittschall. Neue Gebäude müssen besser gedämmt sein als alte. Doch was gilt bei der Sanierung eines Badezimmers, alter oder neuer Standard?

16.02.2018 15:06 Kommentieren
Baustelle in der Bettinastraße
Offenbach

Wohnen in Offenbach Wohnen wird deutlich teurer

Die Mieten in Offenbach steigen mehr als in den Jahren zuvor. Die Politik reagiert gelassen.

Schornstein
Hintergrund

Frage & Antwort Was der Emissionshandel bringen soll

Der Handel mit Verschmutzungsrechten gilt als geniales Instrument für preiswerten Klimaschutz. Wenn er denn funktioniert.

09.11.2017 09:50 Kommentieren
Platten aus Polysterol
Bauen, Wohnen

Brandschutz Polystyrol-Dämmung: Panikmache oder berechtigte Sorge?

Ist es schon Panikmache oder berechtigte Sorge? Nach dem Brand eines Hochhauses in London im Sommer sind Wärmedämmungen aus brennbarem Material in die Kritik geraten - gerade das an Einfamilienhäusern oft verwendete Polystyrol.

06.11.2017 05:02 Kommentieren
Wärmedämmung von Nachkriegshäusern
Bauen, Wohnen

Teure Sanierung Tückische Nachkriegshäuser: Kleine Räume, keine Wärmedämmung

Omas Haus hat etwas Gemütliches - aber die gute Stube ist klein, die Küche dunkel, und im Keller müffelt es. Will man in eine solche Immobilie selbst einziehen? Kaufinteressenten von Häusern aus der Zeit ab 1950 sollten die Nachteile und Umbaukosten gut abwägen.

06.11.2017 04:26 Kommentieren
Rosemarie Heilig
Frankfurt

Passivhäuser Frankfurt will Vorreiter bleiben

Umweltdezernentin Rosemarie Heilig hält am Passivhaus fest. In der evangelischen Akademie findet eine Diskussion über die Zukunft statt.

Platensiedlung in Ginnheim
Stadtentwicklung in Hofheim
Main-Taunus-Kreis

Hofheim Rathaus muss nur halb so viel heizen

Die Stadt Hofheim investiert 1,45 Millionen Euro in die energetische Sanierung des Rathauses. Sie plant auch eine Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen