Lade Inhalte...
Carsten Brzeski
Wirtschaft

ING-Diba Endloses Wachstum oder der kranke Mann Europas

ING-Diba-Chefvolkswirt Carsten Brzeski spricht im FR-Interview über düstere und schöne wirtschaftliche Zukunftsszenarien für Deutschland, den Handelskrieg und die EZB.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Weniger ist mehr gilt nicht für den Euro

Die europäische Währung darf nicht abgeschafft werden. Vielmehr müssen die Schwächen des Systems beseitigt werden.

Ende der Griechenland-Rettung
Leitartikel

Griechenland-Rettung Hoffnung für Athen

Griechenland ist auf dem Weg zur finanziellen Selbstständigkeit. Das Krisenland schreibt dabei eine kleine Erfolgsgeschichte. Der Leitartikel.

Mario Draghi
Wirtschaft

Europäische Zentralbank Der Anfang vom Ausstieg

Die Europäische Zentralbank hat überraschend deutlich die geldpolitische Kehrtwende eingeleitet. Das Echo in Deutschland ist überwiegend positiv – aber es gibt Risiken.

TV-Kritik

„Weissensee“ Die Täter, die Opfer - jetzt kommt alles hoch

Weissensee

Die ARD widmet sich in der vierten und vermutlich letzten Staffel von „Weissensee“ der anarchischen Zeit rund um die Währungsunion.

Mario Draghi
Wirtschaft

EZB Ende der ultralockeren Geldpolitik rückt näher

EZB-Chef Draghi ändert die Wortwahl beim Thema Anleihekäufe.

Europäische Zentralbank
Wirtschaft

Zinsen Kredite werden teurer

Die Zinswende nimmt Gestalt an. Fallen nun die Strafgebühren für Banken?

EU
Wirtschaft

EU EU-Kommission greift nach neuen Befugnissen

Brüssel wünscht sich einen eigenen Finanzminister und einen Währungsfonds mit neuen Möglichkeiten. Die Diskussion darüber dürfte nun voll entbrennen.

Brexit-Verhandlungen
Politik

EU und Großbritannien Keine Einigung bei Brexit-Verhandlungen

4. Update Die britische Regierungschefin Theresa May macht in Brüssel Zugeständnisse - und bringt damit die Unionisten in Belfast gegen sich auf. Die Brexit-Gespräche werden vertagt.

FDP
Politik

Jamaika-Sondierungen Freidemokratische Arbeitsteilung

FDP-Chef Christian Lindner gibt den Europa-Schreck. Sein Vize Wolfgang Kubicki steht dagegen für Kontinuität in der deutschen Währungspolitik.

Jeroen Dijsselbloem
Wirtschaft

Eurogruppe Nachfolger für Dijsselbloem gesucht

Das Mandat von Jeroen Dijsselbloem als Chef der Eurogruppe läuft im Januar aus. Einen eindeutigen Favoriten gibt es bislang nicht - aber gleich mehrere Finanzminister mit Ambitionen.

Emmanuel Macron
Leitartikel

Leitartikel Macrons großer Wurf

Kanzlerin Angela Merkel muss Führungsstärke zeigen und mit dem französischen Präsidenten Macron die EU reformieren. Viel Zeit bleibt nicht mehr. Der Leitartikel.

Euro
Wirtschaft

Kommentar Letzte Einladung

Der Euro gilt aber nach der schweren Krise vor allem im Süden des Kontinents nicht gerade als Erfolgsmodell. Daher ist Junckers Vorstoß möglicherweise eher taktisch motiviert.. Ein Kommentar.

Euro und Dollar
Wirtschaft

Analyse Wenn der Euro Stärke zeigt

Die Gemeinschaftswährung wertet auf – kein Anlass zur übertriebenen Sorge. Den deutschen Exporteuren schadet das ohnehin weniger als jenen in Frankreich oder Südeuropa.

Draghi
Wirtschaft

Geldpolitik Geordneter Ausstieg

Auf keinen Fall will EZB-Chef Draghi mit einer verfrühten Verschärfung der Geldpolitik die nach vielen Krisenjahren erreichte Stabilisierung der Wirtschaft gefährden.

17.07.2017 17:19

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen