Lade Inhalte...
Wiesbaden

Wiesbaden Hilfe für Flüchtling

Der Biebricher Tischtennisclub sammelt für einen jungen Nigerianer, der nach Italien abgeschoben wurde. Die Hoffnung, dass er nach Deutschland zurückkehren darf, schwindet.

Pompeo
Politik

Fall Khashoggi USA kündigen Visa-Entzug und weitere Sanktionen an

Seine Regierung werde den Saudi-Arabern, die in die Tat verwickelt seien, das Visum entziehen, sagte US-Außenminister Mike Pompeo. Außerdem seien Verantwortliche für den Tod des Journalisten Jamal Khashoggi identifiziert worden.

23.10.2018 23:16
Thermalbad in Island
Reise-Nachrichten

Tipps für Urlauber Reise-News: Thermalbad in Husavik und Luftfahrt in Toulouse

Im Thermalbad baden und dabei den Blick auf den Ozean genießen - das können Islandreisende jetzt in Husavik. Für Luft- und Raumfahrtfans lohnt sich demnächst ein Trip nach Toulouse. Mosambik und Malawi ändern ihre Visabestimmungen. Die News im Überblick:

15.10.2018 13:02
Touristen am Tempel des Smaragd-Budd
Reise-Nachrichten

Südostasien Thailand-Urlaubern mit abgelaufenen Visa droht Abschiebung

Viele kamen einst als Touristen mit einem gültigen Visum und haben Jahre nach dessen Ablaufen das Land immer noch nicht verlasssen. Thailand ist eins der bliebtesten Expat-Länder weltweit. Nun droht die Regierung mit Verhaftungen und Abschiebungen.

15.10.2018 12:56
Hajo Seppelt
Sportpolitik

Journalist ARD-Dopingexperte Seppelt: Russland verweigert Einreise

ARD-Dopingexperte Hajo Seppelt gilt in Russland wegen seiner kritischen Berichterstattung offenbar weiterhin als unerwünschte Person.

17.09.2018 18:04
Margarethe von Trotta
Kino

Margarethe von Trotta „Ich war nicht nur ahnungslos, ich war heimatlos“

Wie lange es dauern kann, bis man im eigenen Land keine Fremde mehr ist. Margarethe von Trottas Dankesrede zum Frankfurter Adorno-Preis.

Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge als Pfleger Pfleger gesucht und gedankenlos rausgeworfen

Pflege

Rafet Oraca wurde nur zwei Wochen vor seiner Pflegehelfer-Prüfung abgeschoben. Dabei werden Pflegekräfte so dringend gebraucht, dass Minister Spahn sie im Ausland anwerben will.

Familiennachzug
Hintergrund

Wer darf kommen? Neuregelung zum Familiennachzug tritt in Kraft

Vor dem Bürgerkrieg sind viele Syrer nach Deutschland geflüchtet. Doch Angehörige konnten die meisten von ihnen zuletzt nicht zu sich holen. Das ändert sich nun - aber längst nicht für alle.

01.08.2018 13:17 Kommentieren
Fan-ID
Sportpolitik

Bis Ende 2018 Russisches Parlament will Fan-ID als Visum verlängern

Die Fan-ID der Fußball-Weltmeisterschaft soll einem russischen Gesetzentwurf zufolge noch bis Ende des Jahres als Visum für das WM-Gastgeberland gelten.

17.07.2018 15:11
Politik

Bin Ladens mutmaßlicher Ex-Leibwächter Tunesien will Sami A. nicht zurückschicken

Nach der Abschiebung von Sami A. nach Tunesien müsste er dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen zufolge zurückgeholt werden. Doch die tunesische Justiz will den Gefährder vorerst nicht zurückschicken.

14.07.2018 22:28
Todesfall Susanna
Rhein-Main

Mainz/Wiesbaden Der Streit nach dem Mordfall Susanna

Der gewaltsame Tod der 14-jährigen Susanna ist nicht nur eine Tragödie für die Angehörigen. Der Fall hat auch die Debatte um die deutsche Asylpolitik befeuert, denn der Tatverdächtige ist ein abgelehnter Asylbewerber.

02.07.2018 07:12
Oman
Reise-Nachrichten

Maximal zehn Tage Aufenthalt Oman führt das Zehn-Tage-Visum wieder ein

Erst wurde es abgeschafft, doch nun ist es wieder erhältlich: das Zehn-Tage-Visum für den Oman. Wer in das Land am Persischen Golf reisen möchte, braucht im Regelfall vor der Abreise ein elektronisches Visum.

27.06.2018 16:52
Reisepass
Reise-Nachrichten

Über 50 Prozent teurer Indien-Visum kostet jetzt deutlich mehr

Ein Visum gehört in einigen Ländern zur Pflichtausstattung für Reisende. Umso ärgerlicher, wenn die Anschaffungskosten dafür steigen. Dies ist nun beim Visum für Indien der Fall.

22.06.2018 14:34
FBL-WC-2018-FEATURE
Fußball-WM 2018

Ballalaika Mit dem Taxi durch Kasan

Eine Begegnung mit Basel, der viel mehr zu bieten hat als nur eine schnelle Fahrt in einem alten Skoda aus der Innenstadt von Kasan zum Schwimmpalast.

Reiseverzicht
WM-Topnews

Sicherheitsbedenken ARD-Dopingexperte Seppelt verzichtet auf WM-Reise

Erst Einreiseverbot, dann doch ein Visum und jetzt der Verzicht: Der ARD-Dopingexperte Hajo Seppelt bleibt der Fußball-WM fern. Mit seinen Berichten zum Sportbetrug hat er sich in Russland viele Feinde gemacht. Warnungen des BKA gaben den Ausschlag für seine Absage.

14.06.2018 17:11

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen