Lade Inhalte...
Ryanair
Netz

Ryanair Rassistische Attacke bei Ryanair-Flug

1. Update Ein Mann wird dabei gefilmt, wie er eine 77 Jahre alte Frau auf einem Ryanair-Flug rassistisch beschimpft und sich weigert, neben ihr zu sitzen. Umsetzen muss sich daraufhin die Frau.

Guatemala
Netz

Flüchtlinge aus Honduras Donald Trump twittert Fake News über Flüchtlinge

Knapp 2.000 Menschen befinden sich auf den Weg aus Honduras in die USA, um dort Asyl zu beantragen. Das verbreitet Panik bei den Republikanern und ihrem Präsidenten. Eine Glosse.

Anna Todd
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Frankfurt Anna Todd sagt Autogrammstunde aus Angst ab

Die US-Bestseller-Autorin soll von Männern in einem Frankfurter Hotel verbal angegriffen worden sein. Am Samstag traut sie sich deshalb nicht auf die Buchmesse. Der Neurechte Verleger Götz Kubitschek sagt, er sei am Samstagabend in Sachsenhausen überfallen worden.

Frankfurter Buchmesse 2018
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Frankfurt Wie Georgien sich auf der Buchmesse präsentiert

Im Georgien-Pavillon bringen ein altes Alphabet, Videos, Fotos und 600 Bücher das Gastland näher. Am Mittwoch gibt es weitere Highlights auf der Frankfurter Buchmesse.

„Influencer Marketing“
Karriere-Nachrichten

Karriere So verdienen Influencer Geld dank Instagram und Youtube

Schicke Produkte geschenkt bekommen, ein paar Fotos machen - und dafür gut bezahlt werden. So stellen sich die meisten das Leben von Influencern in sozialen Medien vor. Doch die Realität ist anders. Für den Erfolg ist weit mehr nötig als nur Reichweite.

01.10.2018 04:32 Kommentieren
Eiskunstlauf-Stars
Weitere Wintersportarten

Paarlauf-Olympiasieger Savchenko/Massot: Olympia-Kür „tausendmal“ angesehen

Die Paarlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot können sich an ihrer famosen Kür von Pyeongchang nicht satt sehen.

24.09.2018 18:50 Kommentieren
Hans-Georg Maaßen
Hintergrund

Hintergrund Warum Hans-Georg Maaßen in der Kritik steht

Im Fall Maaßen ist durch den unerbittlichen Koalitionskrach zuletzt in den Hintergrund gerückt, was dem Spitzenbeamten eigentlich vorgeworfen wird. Die Vorgeschichte der Koalitionskrise im Überblick.

24.09.2018 07:02 Kommentieren
Ingo Weiss
Basketball

DBB-Präsident Weiss: „Keine Anknüpfungspunkte“ mit der AfD

Verbandspräsident Ingo Weiss sieht für die AfD „keine Anknüpfungspunkte“ im deutschen Basketball. „Der Sport sollte nicht politisieren, sondern integrieren“, sagte der Chef des Deutschen Basketball Bunds der Deutschen Presse-Agentur.

24.09.2018 05:14 Kommentieren
Porträtmodus
Digital-Nachrichten

Actionkamera-Spezialist GoPro will mit wackelfreien Videos zurück in die Erfolgsspur

Die letzten Jahre liefen für den Actionkamera-Spezialisten GoPro nicht gerade berauschend. Die erste Drohne scheiterte, Preise mussten gekappt werden, die Bilanz ist rot. Jetzt soll die neue GoPro Hero 7 die Wende bringen - mit einer beeindruckenden Innovation.

20.09.2018 15:34 Kommentieren
„#Wirsindmehr“
Basketball

WM-Qualifikation „#Wirsindmehr“: DBB-Team mit Statement gegen Rassismus

Geschlossen beziehen die deutschen Basketballer Position gegen Fremdenfeindlichkeit. Vor dem WM-Qualifikationsspiel zeigen sich Dennis Schröder & Co. in einem Video in T-Shirts mit dem Aufdruck #Wirsindmehr. Der Initiator sieht auch Sportler in der Pflicht.

16.09.2018 18:10 Kommentieren
AUSTRIA-EU-POLITICS-SECURITY
Politik

Matteo Salvini Italiens Rechte im Umfragehoch

Im Ausland eckt die Regierung um Lega-Chef Salvini an, im Inland ist sie populärer denn je.

Hans-Georg Maaßen und Horst Seehofer
Leitartikel

Maaßen Seehofers Zeckenbiss

Der oberste Verfassungsschützer sucht die Nähe zu Rechtspopulisten und der Innenminister findet das plausibel. Es ist was faul im Staat. Der Leitartikel in der FR.

Brigitte Macron
Leute

Gastspiel eines Fans Brigitte Macron tritt in TV-Serie auf

Frankreichs „Première Dame“ ist eine starke und selbstsichere Frau. Doch vor ihrem Auftritt in einer TV-Serie hatte sie einen „riesen Bammel“.

14.09.2018 08:08 Kommentieren
Verfassungsschutz
Kolumnen

Verfassungsschutz und Chemnitz Maaßen ist rechtsblind und Palmer macht mit

Verfassungsschutzpräsident Maaßen will lieber über Begriffe und „Antifa-Zeckenbiss“ diskutieren statt über rechte Morddrohungen. Und Grünen-Politiker Boris Palmer versteht die Debatte angeblich nicht. Die Kolumne.

Maaßen vor Parlamentarischem Kontrollgremium
Politik

Verfassungsschutz Maaßen muss vorerst keine Entlassung fürchten

2. Update Verfassungsschutzchef Maaßen muss dem Parlament zu den Übergriffen in Chemnitz Rede und Antwort stehen. Den Rückhalt von CDU, CSU und FDP hat er, eine Entlassung dürfte vorläufig abgewendet sein.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen