Lade Inhalte...
Glitché
Top-Apps

App-Charts Bildbearbeitung und Medizinleitfaden bei iOS-Nutzern beliebt

Um bei Instagram oder Snapchat einen guten Eindruck zu machen, kommt es auf die richtigen Bilder an. Viele iOS-Nutzer greifen daher auf das Bildbearbeitungsprogramm Glitché zurück. Doch auch ein Wissensprogramm und ein Multiplayer-Kampfspiel sind derzeit gefragt.

19.04.2018 12:38 Kommentieren
Auftakt
Panorama

Düsseldorf Mammutprozess zum Loveparade-Unglück beginnt

Tragen zehn Mitarbeiter der Stadt Duisburg und vom Veranstalter Lopavent Schuld am Loveparade-Unglück mit 21 Toten? Ein Strafprozess soll diese Frage beantworten. Er beginnt heute in Düsseldorf.

08.12.2017 06:44 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Kriminalität, Gericht

Frankfurt Polizei sucht nach Schlägerei in Alt-Sachsenhausen Videomaterial

Nach der Schlägerei mit einem Schwerverletzten im Frankfurter Kneipenviertel Alt-Sachsenhausen sucht die Polizei nach Videomaterial mit Bildern der Angreifer.

20.11.2017 13:07 Kommentieren
Gianni Infantino
Sportpolitik

Nach Bundesliga-Debatten FIFA-Präsident Infantino verteidigt Videobeweis

FIFA-Präsident Gianni Infantino hat den Videobeweis gegen Kritik verteidigt. „Wenn man etwas macht, muss man bis zum Ende gehen“, sagte der 47-jährige Schweizer laut der französischen Nachrichtenagentur AFP in Paris.

19.09.2017 17:00 Kommentieren
Beschämend
Nationalmannschaft

Beschämender Auftritt Polizei: Mindestens 13 Dresdner bei Spiel in Prag dabei

Dass es unter Dynamo-Anhängern Problemfans gibt, weiß jeder. Dresden liegt nicht weit von Prag, wo deutsche Hools bei der WM-Quali durch rechte Hetze dem deutschen Ansehen schadeten. Ob auch Dresdner daran beteiligt waren, ist nicht bewiesen. Fest steht, es waren welche da.

04.09.2017 14:34 Kommentieren
Kurdendemo in Frankfurt
Frankfurt

Kurden-Demo in Frankfurt Polizei sichtet Videomaterial

Nach der Kurden-Demonstration in Frankfurt sichtet die Polizei nun das angefertigte Videomaterial.

Mainz 05
FSV Mainz 05

Mainz 05 Das letzte Alarmsignal

Der FSV Mainz 05 ist leichtfertig in den Abstiegskampf geraten.

Medien

Türkei und Pressefreiheit Friedman bestätigt Beschlagnahmung

Streit über ein konfisziertes Interview: Das türkische Vorgehen empört den Sender und Michel Friedman. Der Moderator widerspricht der türkischen Regierung, die behauptet, das Videomaterial sei nicht beschlagnahmt worden.

07.09.2016 16:25 Kommentieren
Altdaten

Wo drohen den Bundesligisten am Samstag Stolpersteine?

Auch am Samstag müssen die Bundesligisten im DFB-Pokal auf Stolpersteine gefasst sein.

20.08.2016 06:09 Kommentieren
Kultur

Einbruch bei US-Komiker Kevin Hart in Los Angeles

Im Haus von US-Komiker Kevin Hart (36, «Der Knastcoach») ist am Wochenende eingebrochen worden, wie die Polizei in Los Angeles nach US-Medienberichten am Dienstag bestätigte.

15.06.2016 09:09 Kommentieren
Sport

Frauenfußball „Völlig andere Vorzeichen“

Ralf Kellermann, Trainer des VfL Wolfsburg, über das Wiedersehen mit Lyon im Champions-League-Finale.

24.05.2016 13:46 Kommentieren
Frankfurt

Blockupy Schwierige Ermittlungen nach Randale

Bislang hatten die Blockupy-Krawalle vom vergangenen März nur ein laues juristisches Nachspiel. Die Ermittlungen gegen die mutmaßlichen Täter gestalten sich schwierig. Videomaterial erweist sich als wenig aussagekräftig.

Blaulicht
Deutschland und die Welt

Gesuchter Exhibitionist in S-Bahnstation festgenommen

Ein gesuchter Exhibitionist ist der Bundespolizei am Montagmorgen nach Auswertung von Videomaterial ins Netz gegangen. Der 26-Jährige sei dringend tatverdächtig, am Hamburger S-Bahnhof Hammerbrook mit entblößtem Geschlechtsteil drei junge Frauen verfolgt zu haben. Die Taten ereigneten sich demnach am 29. Februar und 3. März. Beamte stellten sich am Montag zur Fahndung am S-Bahnsteig Hammerbrook auf. Dort erkannten sie den mutmaßlichen Täter, der bereits seinen Hosenschlitz geöffnet und ein pornografisches Video auf dem Handy laufen hatte. Der Mann wurde festgenommen, die Taten wurden zur Anzeige gebracht.

07.03.2016 17:46 Kommentieren
Hauptbahnhof Köln
dpa

Kölner Polizei setzt Ermittlungen nach Übergriffen fort

Nach den Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht setzt die Kölner Polizei ihre Ermittlungen heute fort. Die extra für den Komplex eingerichtete Ermittlungsgruppe will weiteres Videomaterial sichten und vorliegende Aufzeichnungen auswerten, wie ein Sprecher mitteilte.

06.01.2016 05:30 Kommentieren
Politik

NPD-Parteitag in Weinheim Nachspiel für Polizisten nach Demo

Die Staatsanwaltschaft Mannheim ermittelt nach der Eskalation des Polizeieinsatzes gegen Demonstranten in Weinheim wegen des Verdachts auf Körperverletzung im Amt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum