23. September 201715°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Russisches Kampfflugzeug abgestürzt

Ein russisches Kampfflugzeug ist bei einem Trainingseinsatz südlich von Moskau abgestürzt. Die Piloten lenkten das Flugzeug des Typs Jak-130 vor dem Absturz in Richtung eines unbewohnten Gebietes, wie das Verteidigungsministerium der Agentur Interfax zufolge mitteilte.

16.09.2017 20:48 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Russland und Weißrussland beginnen mit Großmanöver

Russland und Weißrussland haben das im Westen kritisierte Militärmanöver „Sapad“ - auf deutsch „Westen“ - begonnen. Bei der Übung wolle man auf der Grundlage moderner Konflikte trainieren, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau mit.

14.09.2017 11:58 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Chinas Militär übt gegen Angriff nahe Nordkorea

Nach dem neuen Atomtest Nordkoreas hat Chinas Militär in der Nähe nordkoreanischer Gewässer eine Übung gegen einen „Überraschungsangriff“ unternommen. Das Pekinger Verteidigungsministerium bestätigte die Manöver, beschrieb sie aber als „Routine“.

07.09.2017 11:10 Kommentieren
Rakka
Politik

Krieg in Syrien Moskau will die Lorbeeren

Russland bombardiert weiter in Syrien und zielt dabei auf ölreiche Gebiete.

Soldaten
Politik

Bundeswehr Beschwerden über Missstände in Bundeswehr nehmen zu

Die Beschwerden über sexuelle Belästigung, rechtsextreme Auswüchse und Fehlverhalten von Vorgesetzten in der Bundeswehr nehmen laut „Rheinischer Post“ massiv zu.

15.07.2017 11:13 Kommentieren
Deutschland und die Welt

IS-Anführer Al-Bagdadi möglicherweise tot: Russland prüft

Der Anführer der Terrormiliz IS, Abu Bakr al-Bagdadi, könnte nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums in Syrien getötet worden sein. Das Ministerium prüfe Berichte, wonach der meistgesuchte Terrorist der Welt bei einem russischen Luftangriff

16.06.2017 17:05 Kommentieren
Abu Bakr al-Bagdadi
Terror

IS Russland prüft Berichte über Tod von IS-Anführer

Der meistgesuchte Terrorist der Welt soll nach russischen Angaben getötet worden sein. Stimmt das? Totgesagt wurde Al-Bagdadi nämlich schon häufig.

16.06.2017 11:35 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Geheimdienst MAD wird dem Verteidigungsministerium unterstellt

Der Militärische Abschirmdienst der Bundeswehr wird künftig enger ans Verteidigungsministerium angebunden. Demnach soll das bislang dem Inspekteur der Streitkräftebasis unterstellte Amt künftig direkt dem Ministerium unterstellt sein, heißt es in einem

30.05.2017 21:01 Kommentieren
Deutschland und die Welt

41 Wehrmachtsandenken in Kasernen gefunden

Bei der Durchsuchung aller Kasernen der Bundeswehr sind weitere Andenken an die Wehrmacht gefunden worden. Das bestätigten Kreise des Verteidigungsministeriums. Insgesamt seien 41 Wehrmachtsobjekte entdeckt worden.

17.05.2017 12:30 Kommentieren
Bundeswehrübung
Politik

Bundeswehr Soldat stirbt bei Schießübung in Bayern

Ein Soldat kommt nach Angaben des Verteidigungsministeriums auf dem Gelände der bayerischen Kaserne Wildflecken ums Leben. Die genauen Umstände sind noch unklar.

16.05.2017 19:47 Kommentieren
Deutschland und die Welt

„Hohes Meldeaufkommen“ bei Bundeswehr zu Wehrmachtsandenken

Nach dem Fund von Wehrmachtsandenken in mehreren Bundeswehr-Kasernen hat sich die Sensibilität für Verstöße dieser Art in der Truppe nach Ansicht des Verteidigungsministeriums erhöht.

08.05.2017 14:00 Kommentieren
Jägerbataillon 292 in Donaueschingen
Rechtsextremismus

Bundeswehr Wehrmachts-Andenken in weiterer Kaserne entdeckt

Was verbirgt sich im Jahr 2017 noch alles in Bundeswehr-Kasernen? Nach dem Skandal um Franco A. wird ein weiterer Standort mit Wehrmachts-Andenken entdeckt.

06.05.2017 13:26 Kommentieren
Ursula von der Leyen
Hintergrund

Ursula von der Leyen Die Frau an der Front

Sie legte eine Blitzkarriere hin, mag Kameras und ist wortgewandt: Ursula von der Leyen hat es als politische Quereinsteigerin weit gebracht. Was kommt nach dem Verteidigungsministerium?

03.05.2017 08:48 Kommentieren
THAAD-Raketenabwehrsystem
Politik

USA Raketenabwehrsystem in Südkorea einsatzbereit

Die Stationierung eines neuen Raketenabwehrsystems in Südkorea wird in der Region mit Argwohn betrachtet. Besonders China und Russland sind dagegen.

02.05.2017 07:24 Kommentieren
Merkel in Saudi-Arabien
Hintergrund

Polizeiliche Zusammenarbeit Saudische Militärs sollen von Bundeswehr ausgebildet werden

Die Bundeswehr soll künftig saudische Militärangehörige in Deutschland ausbilden. Ein entsprechendes Abkommen zwischen den Verteidigungsministerien beider Länder wurde beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der saudischen Hafenstadt Dschidda unterzeichnet.

30.04.2017 14:48 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum