Lade Inhalte...
Frankreich
Politik

Anschlag in Straßburg Schockstarre und Verschwörungstheorien in Frankreich

Die französische Staatsanwaltschaft geht von einem Terroranschlag aus. Deutsche Politiker fordern eine bessere Zusammenarbeit zwischen den europäischen Ländern.

Protest
Kommentare

Code „Q“ Die rechte „Gelbwesten“-Revolution

Die deutsche Rechte dockt sich an die französische Bewegung der „gilets jaunes“ an und plant die große Revolution. Anhänger sollten aber vorher das Tanken nicht vergessen. Kommentierende Analyse.

Nikola Gruevski
Politik

Ungarn Wiedervereinte Nationalisten

Der verurteilte mazedonische Ex-Regierungschef Nikola Gruevski flüchtet zu seinem Freund Viktor Orbán nach Ungarn.

Politik

Hans-Georg Maaßen Jetzt geht Maaßen also doch

Verfassungsschutzchef Maaßen raunt in einer Rede von „linksradikalen Kräften in der SPD“ – selbst für Seehofer ist er jetzt nicht mehr zu halten.

Migration
Politik

UN-Migrationspakt Mit Verschwörungstheorien gegen ein UN-Abkommen

Rechte und Rechtsextreme machen gegen den Globalen Migrationspakt mobil. Aber was steht wirklich in dem Vertrag? Ein Überblick.

Trump-Wahlkampf in Houston
Netz

Briefbomben Trump-Fans wittern linke Veschwörung

Wer steckt hinter den Bombenattentaten auf die Demokraten in den USA? Die Demokraten selbst natürlich! Die neue Verschwörungstheorie von und für Trump-Trolle ist da.

Buchmesse
FR-Veranstaltungen

FR-Stand Heimat als Selbstverständlichkeit

Bei der Rundschau gibt es Gespräche über Hassobjekte im Fußball, das Leben als „Best Ager“ und krude Verschwörungstheorien.

15.10.2018 11:47
Identitäre Bewegung
Kolumnen

Identitäre Bewegung Wie man den Deutschen vom „Fremdkörper“ unterscheidet

Im völkischen Baukasten finden sich alle Teile, aus denen rechte Vordenkerinnen wie Caroline Sommerfeld den echten Deutschen zusammensetzen. Die Kolumne in der FR.

Chemnitz_Gewalt
Politik

Verfassungsschutz SPD fordert Klarheit im Fall Maaßen

Verfassungsschutzchef Maaßen kann nach seinen umstrittenen Äußerungen im Amt bleiben, findet Seehofer. Vertreter der Opposition sehen das anders und auch für die SPD ist der Fall noch nicht beendet.

13.09.2018 13:27
Matteo Salvini
Politik

Italien Matteo Salvini punktet mit Hass und Wut

Matteo Salvini ist seit 100 Tagen im Amt. Die meiste Zeit hat sich Italiens Innenminister unters Volk gemischt. Um zu zeigen: Ich bin einer von euch. Und um seinen Hass auf alle, die anders sind, zu verbreiten.

Anhänger von Pegida und AFD protestieren
Politik

Gefahr von Rechts AfD - ein Reflex?

Wie entsteht Rechtspopulismus? Eine Untersuchung, wann Rechte politisch profitieren und was das mit Krisen der Moderne zu tun hat.

Russland
Politik

Russland Der Boom der Verschwörungstheorien

Die Mehrheit der Russen glaubt, dass jemand die sittlichen Werte des Landes vernichten und die Geschichte fälschen will.

SSV Ulm
Eintracht Frankfurt

Eintracht-Gegner im Pokal Spatzen im Aufwind

Der SSV Ulm 1846 hat sich von kühnen Träumen verabschiedet - das Pokalspiel gegen Eintracht Frankfurt ist der Lohn der Aufbauarbeit.

Reichsbürger
Kolumnen

Reichsbürger Verschwörungstheorien sind die Einstiegsdroge

Vielen gelten die Reichsbürger als exzentrische Spinner. Man sollte sie jedoch ernst nehmen, handelt es sich doch um knallharte Verschwörungstheoretiker. Die Kolumne.

Buchstabe Q
Times mager

Times mager Q

Warum steht ein so runder Buchstabe mit einem so netten Schwänzchen plötzlich für Verschwörungstheorien der übelsten Art?

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen