Lade Inhalte...
Asia Argento
Leute

#MeToo-Aktivistin Asia Argento weist Missbrauchsvorwürfe zurück

Die Schauspielerin Asia Argento gilt als Vorkämpferin der #MeToo-Bewegung - jetzt werden Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs gegen sie laut. Argento dementiert. Schadet der Fall der Bewegung?

21.08.2018 18:28 Kommentieren
Indien
Panorama

Indien Tödlicher Mob

Ein manipuliertes Video über angebliche Kindesentführungen führt in Indien zu Lynchmorden mit bislang annähernd 30 Toten.

iPhone von Apple
Digital-Nachrichten

Neue Funktion Apple will Knacken von iPhones erschweren

Apples iPhones sind verschlüsselt - und Ermittler beschweren sich oft, dass sie nicht an Daten von Verdächtigen herankämen. Es gibt zwar Firmen, die dank einer Schwachstelle das Entsperren der Telefone anbieten, doch Apple könnte ihnen bald das Leben schwer machen.

14.06.2018 16:28 Kommentieren
Internet_Sucht3
Netz

Markus Beckedahl Netzaktivist warnt vor Verlust der digitalen Privatsphäre

Der Berliner Netzaktivist Markus Beckedahl warnt vor einem Totalverlust der Kontrolle über persönliche Daten im digitalen Raum.

05.06.2018 11:12 Kommentieren
Polizeiaufgabengesetz
Email
Digital-Nachrichten

Attacken getestet Forscher finden Schwachstellen in E-Mail-Verschlüsselung

E-Mails werden bislang kaum verschlüsselt, weil die beiden gängigen Kryptoverfahren vielen Anwendern zu kompliziert erscheinen. Aber immerhin galten die Standards als sicher. Doch nun haben Forscher kritische Schwachstellen in den Verschlüsselungsverfahren entdeckt.

14.05.2018 15:22 Kommentieren
Wirtschaft

E-Mail-Verschlüsselung Hacken ist nur eine Frage des Aufwands

Forscher finden gravierende Schwachstellen in verbreiteten Verschlüsselungssystemen für E-Mails. Der Fall ist ein Lehrstück, das zeigt: Alles, was per Software verschlüsselt wird, kann gehackt werden. Ein Kommentar.

Twitter
Digital-Nachrichten

Sicherheitspanne Twitter-Nutzer sollten ihr Passwort ändern

Twitter hat eine Zeit lang die Passwörter seiner Anwender intern unverschlüsselt gespeichert. Obwohl es bislang keinen Hinweis auf Datenklau oder einen Missbrauch der Zugangsdaten gibt, sollten die Anwender schnell aktiv werden.

04.05.2018 16:28 Kommentieren
Wirtschaft

Google-Kontrahent Qwant „Privatsphäre ist ein Menschenrecht“

Eric Léandri, Chef der europäischen Suchmaschine Qwant, über ein Geschäftsmodell, das auf die Ausbeutung von Nutzerdaten verzichtet.

Messenger-App
Digital-Nachrichten

Es geht auch ohne Facebook Diese Messenger-Alternativen gibt es

Messenger sind beliebt, um per Smartphone oder am Rechner schnell, kostenlos und bequem Nachrichten mit Freunden und Familie auszutauschen. In den Chats geben Nutzer jede Menge persönliche Informationen preis. Doch wer garantiert, dass sie privat bleiben?

09.04.2018 12:00 Kommentieren
Deutsche Post
Politik

Post-Datenskandal Post weist Kritik an Datenweitergabe im Wahlkampf zurück

CDU und FDP haben im Bundestagswahlkampf 2017 jeweils einen fünfstelligen Betrag für straßengenaue Analysen einer Post-Tochterfirma gezahlt.

01.04.2018 12:48 Kommentieren
Drogen
Panorama

Darknet „Jede Elfjährige kann Drogen bestellen“

Politologin Meropi Tzanetakis glaubt, der Handel mit psychoaktiven Substanzen im anonymen Teil des Internets berge nicht nur Risiken, sondern auch Chancen.

Bahnreisende mit Tablet
Computer-Tipps

Gratis-Tool Auf Unterwegs-Geräten Daten verschlüsseln

So wie bei Mützen oder Regenschirmen kann es auch bei Mobilgeräten schnell passieren: man lässt sie unterwegs liegen. In dem Fall kommt es nicht nur zu einem hohen Wertverlust, auch die Daten könnten an Dritte gelangen. Hiervor schützt jedoch eine Verschlüsselung.

13.03.2018 11:12 Kommentieren
Datenlecks
Wirtschaft

Verschlüsselung Datenlecks im Mittelstand

Eine Studie zeigt, dass kleinere Firmen zu selten Verschlüsselungstechnik nutzen. 65 Prozent der Unternehmen nennen Kosten als Hauptgrund für die fehlende Verschlüsselung.

WLAN
Digital-Nachrichten

WPA3 Neues Verschlüsselungsprotokoll soll WLANs sicherer machen

Im vergangenen Herbst schreckte eine gravierende Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsselung WPA2 die Anwender auf. Auf der Technikmesse CES wurde nun das neue Protokoll WPA3 vorgestellt, das WLANs wirklich sicher machen soll - auch für sensible Daten.

15.01.2018 16:30 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen