Lade Inhalte...
Flüchtlinge
Kolumnen

Flüchtlingspolitik Die Apokalyptiker sind schuld

Hierzulande wird so heftig über die Flüchtlingspolitik gestritten, weil Rassismus und Antisemitismus wieder erstarkt sind. Die Kolumne.

Björn Höcke
Kolumnen

Höcke und Gauland 1000 Jahre Deutschland und das AfD-„Stöckchen“

Wenn die AfD mit einem 1000-Jahre-Deutschland-Mythos hausieren geht, um die deutsche Brust zum schwellen zu bringen, kann man dem nicht genug Aufmerksamkeit schenken. Die Kolumne.

Putin7Schröder
Politik

Merkel trifft Putin „Ohne Russland wird es keine Lösung geben“

Staatsminister Michael Roth über das deutsch-russische Verhältnis, gemeinsame Ziele und die Freundschaft zwischen Schröder und Putin.

Syrien
Main-Kinzig-Kreis

Hanau In Hanau wird ein Vorzeigeviertel geplant

Pioneer-Areal

Der Pioneer Park soll Wohnraum für 5000 Menschen bieten.

Wehrmacht-Truppen in Sarajevo
Kolumnen

Bundeswehr-Skandal Wenn der Offizier von der Wehrmacht träumt

Devotionalien der Wehrmacht haben in Kasernen der Bundeswehr nichts zu suchen. Aber wie schützt man die Armee vor rechtsextremem Gedankengut? Die Kolumne.

Maybrit Illner
TV-Kritik

?Maybrit Illner?, ZDF ?Auf dem Weg weg von der Freiheit?

Donald Trump bleibt aktuelles Lieblingsthema der Talkshows. Maybrit Illner fragt: ?Ist dieser Präsident zu stoppen??

Leitartikel

Leitartikel Diskussion und Kampf

Keine Demokratie erträgt es auf Dauer, wenn sich die politische Arena in einen Circus Maximus verwandelt, indem sich Gladiatoren im Namen der Wahrheit bekriegen.

Für Sie gelesen

Türkei Erdogan und die Anschläge

Das verheerende Attentat in der Türkei löst die unterschiedlichsten Spekulationen und Schuldzuweisungen aus. Präsident Erdogan trägt wenig dazu bei, die Situation zu beruhigen. Das schreiben die anderen.

Literatur

Wolfgang Schieder "Mussolini" Hitler, Stalin, Franco – Mussolini

Wolfgang Schieders schmale, präzise Biografie über den Duce lässt sich auf Verharmlosungen nicht ein. Der Leser aber kann darüber erschrecken, wie lange Mussolinis Rolle in der europäischen Katastrophe heruntergespielt wurde.

20.10.2014 17:12 Kommentieren
Darmstadt

Darmstadt Kundgebung für Gaza

Auf dem Darmstädter Luisenplatz treffen sich rund 200 Menschen zu einer Kundgebung. Die Redner üben Kritik an der israelischen Regierung.

11.08.2014 08:06 Kommentieren
Israel-Iran-Konflikt

Kommentar Wie Günter Grass seine Schuld verdrängt

Günter Grass schimpft nach der Kritik an seinem Gedicht über die Gleichschaltung der deutschen Presse. Mir nichts, dir nichts ist die Last verschoben, weg von Deutschland, weg von den Deutschen, weg vor allem von Günter Grass.

Kultur

Tiefe Gräben Ein hundertjähriger Krieg

Am Dienstag wurde Christa Wolf beerdigt und kaum jemand nutzte die Gelegenheit, um sie gebührend zu ehren. Weil man in Deutschland vergeblich ein Bewusstsein der Künstler füreinander sucht, meint die Autorin Irina Liebmann.

16.12.2011 17:29 Kommentieren
Kultur

Militärhistorisches Museum Die Folgen des Krieges

Das neue Militärhistorische Museum in Dresden zeigt Gewalt als Teil der Geschichte. Libeskinds Architektur scheitert.

13.10.2011 17:13 Kommentieren
Kultur

Militärhistorisches Museum Die Folgen des Krieges

Das neue Militärhistorische Museum in Dresden zeigt Gewalt als Teil der Geschichte

13.10.2011 17:13 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen