Lade Inhalte...
Offenbach

Offenbach Krimi um tote Schiedsrichter

Thorsten Fiedler hat mit „Schlusspfiff“ einen Krimi veröffentlicht, der sich rund um das Kickers-Stadion auf dem Bieberer Berg abspielt.

Bücher
Frankfurt

Literaturtipp Der „Pornokönig“ und sein Siegfried

Es gibt eine Neuauflage von Jörg Schröders Buch über die wilde Zeit des März-Verlages.

Aenne Burda
TV-Kritik

„Aenne Burda – Die Wirtschaftswunderfrau“, ARD Sinnlichkeit und Eleganz, aber keine Raffinesse

Das biografische Drama mit Katharina Wackernagel in der Rolle der erfolgreichen Verlegerin ist als Zweiteiler deutlich zu lang geraten.

Helge Malchow
Literatur

Kiepenheuer & Witsch „Qualität braucht keine Angst zu haben“

Helge Malchow übergibt den Verlag Kiepenheuer & Witsch. Ein Gespräch über das Rheinische, erfolgreiche Bücher, die größten Herausforderungen und die Pop-Kultur.

Monika Schoeller
Frankfurt

Auszeichnung Feier einer Mäzenin

Monika Schoeller von Holtzbrinck, Verlegerin des S. Fischer Verlages, erhält in Frankfurt die Maecenas-Ehrung.

Christiane zu Salm
Literatur

Nicolai Verlag „Die bornierte Ausschließlichkeit aufbrechen“

Die Verlegerin Christiane zu Salm will den traditionsreichen Nicolai Verlag neu beleben. Ein Gespräch über das Problem mit dicken Wälzern und den eigenen Anspruch.

Influencer
Kolumnen

Influencer Manipulierte Netzwelt ist gefährlich für die Demokratie

Es wird Zeit, dass sich die Gesellschaft - nicht der Staat! - die Kontrolle über die Öffentlichkeit im Netz zurückholt. Die Kolumne.

AfD
Politik

AfD Referent vom rechten Rand

Der Chefredakteur eines rechtsextremen Magazins arbeitet für den AfD-Abgeordneten Markus Frohnmaier im Bundestag.

Gedenken an Christa Wolf
Kultur

Gerhard Wolf Der Brückenbauer

Zum 90. Geburtstag von Gerhard Wolf, dem Verleger, Fädenknüpfer und Ehemann von Christa.

Buchmesse
Buchmesse vor Ort

Frankfurter Buchmesse Beliebt und rappelvoll

Die Buchmesse verläuft friedlich. US-Autorin Anna Todd sagt Auftritt nach Verbalattacke im Hotel ab. Neurechter Verleger Götz Kubitschek sagt, er sei am Samstagabend in Sachsenhausen überfallen worden.

Auf der Rolltreppe übers Messegelände
Unter Dreißig

Buchmesse – Snapshots Moment mal!

Unsere Autor*innen haben die ersten 24 Stunden #fbm18 mit Hilfe literarischer Schnappschüsse aufgenommen. Hier eine Auswahl

11.10.2018 17:10
Junge Freiheit
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Rechte in der Sackgasse

1. Update Zu den rechten Verlagen in der Halle 4 finden Besucher nur schwer einen Weg. Der neurechte Verleger Götz Kubitschek hat es doch wieder auf die Buchmesse geschafft.

Literatur-Trends

Literatur So verrückt und doch auch so vernünftig

Eine Begegnung mit Ingo Držecnik, Verleger des Elfenbein Verlags, der in diesem Jahr den Kurt-Wolff-Preis gewonnen hat.

Demonstration "Zukunft Heimat" und Gegenaktionen
Rechtsextremismus

Ostdeutschland „Eine neue Dimension von Rechtsextremismus“

Wie steht es um die Demokratie im Osten? Drei Podien in Berlin zeigen: Es gibt viel zu reden.

Stiftung Buchkunst
Frankfurt

Stiftung Deutsche Buchkunst Die schönsten deutschen Bücher 2018

Während die Leser schwinden, feiert die Stiftung Deutsche Buchkunst trotzig die schönsten Bücher des Jahres.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen