Lade Inhalte...
Aufstellung eines mobilen Telekom-Funkmastes
Wirtschaft

Mobilfunkgipfel Blamage für Scheuer

Verkehrsminister Andreas Scheuer verspricht flächendeckende Netzabdeckung. Im Laufe der Pressekonferenz kommt heraus, dass die Mobilfunkunternehmen mitnichten eine klare Zusage gegeben haben.

Radler in Rheinland-Pfalz
Reise-Nachrichten

Von Alf bis Zell Radwanderer bekommen neue Wege und Themen

Mehr als 7900 Kilometer umfasst das Netz an Radwegen in Rheinland-Pfalz. In diesem Jahr sind neue Themenrouten hinzugekommen. Die Radwanderkarte wurde deshalb neu aufgelegt, Ausflüge und mehrtägige Touren werden auch online unterstützt.

09.07.2018 10:52 Kommentieren
Offenbach

Offenbach 570 Landungen nach 23 Uhr

Eine Bürgerinitiative kritisiert Verkehrsminister Al-Wazir als „lahme Ente“, weil er nur in 49 Fällen ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet hat.

Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt Condor sorgt für Negativ-Rekord

Condor

Die Airline hat bei den Verspätungslandungen am Frankfurter Flughafen Ryanair überholt. Die Zahl hat im Juni die Schwelle von 200 überschritten. Hessens Verkehrsminister Al-Wazir sagt: „Diese Situation ist unhaltbar“.

Kohle
Wirtschaft

Umweltministerin Svenja Schulze „Klimaschutz muss die Betroffenen mitnehmen“

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) spricht im Interview über den Dieselskandal und die Arbeit der Kohlekommission, die in der kommenden Woche startet.

Helmut Schleich mit seinem Programm EHRLICH
Rhein-Main

Kabarett mit Helmut Schleich Deftig

Helmut Schleich ist ein Urbayer - doch über seine Herkunft hinaus erschließt sich der Schongauer Satiriker eine Weltsicht, die der dortigen Regierungspartei CSU allzu oft verborgen bleibt.

Mercedes-Benz
Auto-Nachrichten

Abgas-Skandal Pflicht-Rückruf für 774.000 Diesel von Daimler

Bisher hat Daimler zurückgewiesen, dass an der Abgasreinigung seiner Diesel etwas nicht rechtens sein könnte. Verkehrsminister Scheuer sieht das anders - mit unangenehmen Folgen für den Autobauer.

12.06.2018 09:40 Kommentieren
Dieter Zetsche im Bundesministerium für Verkehr
Wirtschaft

Diesel-Motorsteuerung Daimler muss 238.000 Autos zurückrufen

1. Update Im Abgasskandal lädt Bundesverkehrminister Scheuer erneut Daimler-Chef Zetsche vor. 774.000 Daimler-Autos in Europa werden wegen einer fragwürdigen Motorsteuerung zurückgerufen, davon 238.000 in Deutschland.

Wirtschaft

Abgasskandal Umweltministerin geht auf Autobranche zu

Svenja Schulze schlägt einen Stufenplan für Hardware-Nachrüstungen vor. Der Verkehrsminister lädt den Daimler-Chef Zetsche zum Rapport.

28.05.2018 13:44 Kommentieren
Wirtschaft

Luftverschmutzung Endlich Druck!

Die EU-Kommission verklagt Deutschland wegen der verpesteten Luft in hiesigen Städten. Endlich ist die Bundesregierung gezwungen zu handeln. Ein Kommentar.

S-Bahn Rhein-Main
Verkehr

Nahverkehr in Rhein-Main WLAN in der S-Bahn

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) rüstet S-Bahnen und Ticketautomaten mit Gratis-WLAN aus

Software-Update eines Dieselfahrzeugs
Wirtschaft

Diesel-Fahrzeuge Scheuer fordert Tempo bei Entwicklung neuer Abgas-Software

Technische Umbauten an Diesel-Motoren lehnt Verkehrsminister Scheuer weiter ab - anders als der Koalitionspartner SPD. Doch an anderer Stelle will er den Autoherstellern nun Dampf machen.

02.05.2018 13:16 Kommentieren
Stau auf der Büdinger Straße
Wetterau

Bad Vilbel Länger Grün hilft nicht

Die Stadt hat die Ampelschaltung an der Kreuzung Büdinger und Friedberger Straße geändert. Auf den allmorgendlichen Stau hat das bisher keine Auswirkungen. Auch der Verkehrsminister Tarek Al-Wazir hat keine durchschlagende Lösung.

Verkehrsschild LKW Maut
Kommentare

PKW-Maut Das teure Spiel der CSU

Es wäre die Pflicht des Verkehrsministers gewesen, die Maut bis zur Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs auf Eis zu legen. Stattdessen verplempert die CSU mit ihr weitere Millionen. Unser Kommentar.

Andreas Scheuer
Wirtschaft

Neuer Verkehrsminister Scheuer: Werte für Diesel-Schadstoffe bis 2020 einhalten

Der neue Verkehrsminister hat die Dieselkrise geerbt - und gibt eine Zielmarke für den Kampf gegen zu schmutzige Luft aus. Die SPD dringt in der Regierung aber noch auf deutlich weitergehende Nachrüstungen.

22.03.2018 19:24 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen