Lade Inhalte...
Börse in Frankfurt/Main
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer
Wirtschaft

Diesel-Fahrverbot Scheuer will endlich liefern

Angesichts drohender Fahrverbote für Dieselautos hat Verkehrsminister Andreas Scheuer seine Blockade-Haltung aufgegeben und bastelt an einer Lösung für Dieselbesitzer.

Demo gegen Fluglärm
Frankfurt-Süd

Terminal 3 „Stadt musste genehmigen“

Planungsdezernent Mike Josef (SPD) diskutiert mit Bürgern über Terminal 3. Die Kommune habe keine rechtliche Handhabe, den Bau abzulehnen, sagt der Chefplaner.

BuBa
Verkehr

Nahverkehr Nächtlicher Discozug nach Offenbach

Der RMV feiert den erfolgreichen Start der zweiten Phase des Nachtverkehrs.

Andreas Scheuer
Schiersteiner Brücke
Dieselnachrüstung
Landespolitik

Alternative zu Fahrverboten Umrüstung von Diesel-Autos „keine Zauberei“

Eine Frankfurter Autowerkstatt zeigt, wie Diesel-Fahrzeuge umgerüstet werden können. Die angereisten SPD-Politiker sind überzeugt und fordern Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) zum Handeln auf.

Aufstellung eines mobilen Telekom-Funkmastes
Wirtschaft

Mobilfunkgipfel Blamage für Scheuer

Verkehrsminister Andreas Scheuer verspricht flächendeckende Netzabdeckung. Im Laufe der Pressekonferenz kommt heraus, dass die Mobilfunkunternehmen mitnichten eine klare Zusage gegeben haben.

Radler in Rheinland-Pfalz
Reise-Nachrichten

Von Alf bis Zell Radwanderer bekommen neue Wege und Themen

Mehr als 7900 Kilometer umfasst das Netz an Radwegen in Rheinland-Pfalz. In diesem Jahr sind neue Themenrouten hinzugekommen. Die Radwanderkarte wurde deshalb neu aufgelegt, Ausflüge und mehrtägige Touren werden auch online unterstützt.

09.07.2018 10:52 Kommentieren
Offenbach

Offenbach 570 Landungen nach 23 Uhr

Eine Bürgerinitiative kritisiert Verkehrsminister Al-Wazir als „lahme Ente“, weil er nur in 49 Fällen ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet hat.

Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt Condor sorgt für Negativ-Rekord

Condor

Die Airline hat bei den Verspätungslandungen am Frankfurter Flughafen Ryanair überholt. Die Zahl hat im Juni die Schwelle von 200 überschritten. Hessens Verkehrsminister Al-Wazir sagt: „Diese Situation ist unhaltbar“.

Kohle
Wirtschaft

Umweltministerin Svenja Schulze „Klimaschutz muss die Betroffenen mitnehmen“

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) spricht im Interview über den Dieselskandal und die Arbeit der Kohlekommission, die in der kommenden Woche startet.

Helmut Schleich mit seinem Programm EHRLICH
Rhein-Main

Kabarett mit Helmut Schleich Deftig

Helmut Schleich ist ein Urbayer - doch über seine Herkunft hinaus erschließt sich der Schongauer Satiriker eine Weltsicht, die der dortigen Regierungspartei CSU allzu oft verborgen bleibt.

Mercedes-Benz
Auto-Nachrichten

Abgas-Skandal Pflicht-Rückruf für 774.000 Diesel von Daimler

Bisher hat Daimler zurückgewiesen, dass an der Abgasreinigung seiner Diesel etwas nicht rechtens sein könnte. Verkehrsminister Scheuer sieht das anders - mit unangenehmen Folgen für den Autobauer.

12.06.2018 09:40 Kommentieren
Dieter Zetsche im Bundesministerium für Verkehr
Wirtschaft

Diesel-Motorsteuerung Daimler muss 238.000 Autos zurückrufen

1. Update Im Abgasskandal lädt Bundesverkehrminister Scheuer erneut Daimler-Chef Zetsche vor. 774.000 Daimler-Autos in Europa werden wegen einer fragwürdigen Motorsteuerung zurückgerufen, davon 238.000 in Deutschland.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen