Lade Inhalte...
Alice Weidel
Hintergrund

Weidel in Erklärungsnot Warum erhielt die AfD Geld aus dem Ausland?

Ausländische Spender, die angeblich ungefragt sechsstellige Beträge schicken. Die Affäre um die Finanzen des Kreisverbandes von Alice Weidel wird mit jedem Tag merkwürdiger. Ob die AfD-Fraktionschefin da noch unbeschadet herauskommt?

15.11.2018 17:22 Kommentieren
Thomas Haldenwang
Politik

Verfassungsschutz Ein „Schäubli“ als Chef

Thomas Haldenwang wird neuer Präsident des Verfassungsschutzes – ein Porträt.

AfD Wahlplakat zur Landtagswahl in Hessen
Rhein-Main

Rechtsextremer Post AfD-Landtagsabgeordnete leugnet Kriegsverbrechen

Alexandra Walter sitzt demnächst für die AfD im hessischen Landtag. Auf Facebook leugnet sie die Kriegsverbrechen der Wehrmacht und hegt Sympathien für einen SS-Mann.

Thomas Haldenwang
Hintergrund

Porträt Anti-Maaßen: Haldenwang soll Verfassungsschutz Ruhe bringen

Der neue Mann an der Spitze des Bundesamts für Verfassungsschutz gilt als ausgesprochen trocken. Das wirkt für viele nach der Ära Maaßen beruhigend.

12.11.2018 14:24 Kommentieren
Politik

Matthias Scholz Sächsischer JA-Landeschef tritt zurück

Landeschef der „Jungen Alternative Sachsen“ tritt nach Vorwürfen wegen rassistischen Äußerungen zurück.

Pressekonferenz der AfD
Politik

Verfassungsschutz AfD verklagt Bundesregierung

Die Partei kritisiert die mögliche Beobachtung durch den Verfassungsschutz und will „problematische Mitglieder“ ausschließen.

AfD
Politik

Beobachtung durch den Verfassungsschutz AfD will sich nicht „filetieren“ lassen

Ein Gutachten rät der AfD zur Mäßigung, um eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz zu vermeiden – das stößt auf Widerstand in der Partei.

Alexander Gauland
Politik

AfD Partei ohne Alternative

Die AfD befindet sich in einem unauflösbaren Dilemma: Sollen sie sich mäßigen, um der Beobachtung durch den Verfassungsschutz zu entgehen, oder nicht? Der Kommentar.

AfD
Politik

AfD „Vermeidung von 'extremistischen Reizwörtern'“

In der AfD wird heftig darüber diskutiert, wie man verhindern soll, vom Verfassungsschutz beobachtet zu werden. Ein von den Rechten beauftragtes internes Gutachten soll weiterhelfen.

02.11.2018 18:45
Chemnitz
Politik

Extremismus Hilfe nicht mehr so gefragt

Die Beratungsstelle für Angehörige von Islamisten erhält immer weniger Anrufe.

Blaulicht
Politik

Personenschutz Immer mehr Menschen erhalten staatlichen Schutz

Was Politikwissenschaftler beklagen, spiegelt sich in den Statistiken des Verfassungsschutzes wider: Der Hang zu radikalen Ansichten in der Bevölkerung wächst. Und immer mehr Menschen benötigen Schutz.

21.10.2018 12:37
Verfassungsschutz Hessen
Frankfurt

„Patrioten für Deutschland“ in Frankfurt Rechte Initiative im Blickfeld

Die „Patrioten für Deutschland“ wollen vor der Alten Oper in Frankfurt demonstrieren. Der Verfassungsschutz teilt mit, die Gruppe sei „von Rechtsextremisten beeinflusst“.

NSU-Opfer
Literatur

Rechtsterrorismus Der NSU-Prozess auf 2016 Seiten

Das Protokoll des NSU-Prozesses umfasst 438 Tage und ist ein ernüchterndes Dokument der verhinderten Wahrheitsfindung.

Newsticker Frankfurter Buchmesse

Frankfurter Buchmesse Buchmesse endet mit Plus beim Lesepublikum

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Ehepaar Aleida und Jan Assmann nimmt Auszeichnung in der Frankfurter Paulskirche entgegen +++ Zweiter und letzter Publikumstag +++ Frankfurter Bildungsstätte Anne Frank zieht mit Blick auf Rechtspopulismus gemischte Bilanz +++ Veranstaltungstipps für Sonntag +++ Diskussionen am FR-Stand (Halle 3.1, C48) +++ Laufend aktuelle News.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen