Lade Inhalte...
Dortmund
Politik

BVB-Anschlag 28-jähriger Tatverdächtiger gefasst

4. Update Laut BKA ist ein Tatverdächtiger gefasst, der den Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus verübt haben soll. Der 28-jährige Mann soll aus Geldgier gehandelt haben.

21.04.2017 07:06 Kommentieren
Festnahme in St. Petersburg
Politik

Terroranschlag Weiterer Verdächtiger in St. Petersburg festgenommen

Zwei Wochen nach dem Bombenanschlag auf die Metro in St. Petersburg haben russische Sicherheitskräfte bei Moskau einen mutmaßlichen Drahtzieher des Attentats festgenommen.

18.04.2017 08:18 Kommentieren
Facebook
Panorama

Cleveland "Facebook-Mörder" begeht Suizid

Ein Mann in Cleveland erschießt einen 74-Jährigen vor laufender Kamera und veröffentlicht das Video auf Facebook. Nun hat er sich selbst getötet.

18.04.2017 07:37 Kommentieren
Justitia
Panorama

Nach Todesfahrt in Heidelberg „Tatverdächtiger: Deutscher OHNE Migrationshintergrund!“

Ein Mann fährt in eine Menschengruppe in Heidelberg. Ein Mensch stirbt. Danach gehen zahlreiche Tweets bei der Polizei ein, in denen die Beamten beleidigt oder Muslime verantwortlich gemacht werden.

16.04.2017 11:21 Kommentieren
BVB-Bus
Champions League

Hintergrund Anschlag auf den BVB-Bus - Was wir wissen und was nicht

Drei Sprengsätze detonieren am Dienstag nahe dem Mannschaftsbus von Borussia Dortmund. Das Team hatte sich gerade auf den Weg zum Champions-League-Heimspiel gegen den AS Monaco gemacht. Am Mittwochnachmittag gibt es neue Erkenntnisse, einige Fragen sind aber noch offen.

12.04.2017 16:48 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Darmstadt

Dieburg Tatverdächtige ausgeliefert

Ein Paar soll eine 81-Jährige in Dieburg getötet haben. Ein 27-jähriger Mann aus Ober-Ramstadt und eine 37-jährige Reinheimerin waren in Spanien festgenommen worden.

Anschlag in Stockholm
Politik

Terror in Stockholm Usbeke gesteht Lkw-Anschlag in Stockholm

Der 39-jährige Verdächtige habe "zugegeben, eine terroristische Tat begangen zu haben und akzeptiert, in Untersuchungshaft genommen zu werden", sagt sein Pflichtverteidiger.

11.04.2017 10:40 Kommentieren
Sprengsatz-Fund in Oslo
Politik

Norwegen Norwegen erhöht Terrorwarnstufe

Nach dem Fund eines "primitiven Sprengsatzes" in Oslo erhöht Norwegen die Terrorwarnstufe für zwei Monate. Die Polizei nimmt einen 17-jährigen Verdächtigen fest.

09.04.2017 19:45 Kommentieren
Innenstadt von Oslo gesperrt
Panorama

Oslo Bombenähnlicher Fund: Sicherheitspolizei ermittelt

Ein lauter Knall durchdringt die Nacht in Oslo. Die Polizei hat einen bombenähnlichen Gegenstand gefunden und sprengt ihn kontrolliert. Der Fund gibt den Ermittlern Rätsel auf. Ein Verdächtiger wird verhört.

09.04.2017 12:46 Kommentieren
Camperin in Bonn vergewaltigt
Panorama

Bonner Siegaue Polizei: Vergewaltigung einer Camperin aufgeklärt

1. Update Ein junges Paar wird im Zelt überfallen, die Frau vergewaltigt. Eine Woche später ist die Tat nach Angaben der Polizei aufgeklärt.

08.04.2017 21:26 Kommentieren
Kevin Grosskreutz
Panorama

Kevin Großkreutz Verdächtige nach Prügelei mit Großkreutz festgenommen

Ende Februar war Großkreutz bei einer nächtlichen Party-Tour in eine Prügelei verwickelt worden. Jetzt sitzen zwei Männer wegen gefährlicher Körperverletzung in Untersuchungshaft.

08.04.2017 15:14 Kommentieren
Zugverkehr in Hessen
Kriminalität, Gericht

Kriminalität in Frankfurt Autoknacker auf Autoreisezug gefasst

Die Bundespolizei in Frankfurt nimmt am Frankfurter Hauptbahnhof einen Autoknacker fest. Er hatte zuvor in einem Autoreisezug Wertgegenstände aus Fahrzeugen gestohlen und dann die Notbremse gezogen.

07.04.2017 13:24 Kommentieren
Mordfall Bögerl
Panorama

Mordfall Bögerl Festgenommener Mann wieder frei

5. Update Im Mordfall an der Bankiersfrau Maria Bögerl kommt der zuvor festgenommener Tatverdächtiger wieder frei. Ein durchgeführter DNA-Test stimmte nicht mit den Spuren am Tatort überein.

06.04.2017 06:19 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Kriminalität, Gericht

Messerstecherei in Frankfurt 22-Jähriger nach Messerattacke nicht mehr in Lebensgefahr

Ein 22-Jähriger schwebt nach einer Messerattacke im Frankfurter Bahnhofsviertel nicht mehr in Lebensgefahr. Ein Tatverdächtiger ist bislang festgenommen worden.

03.04.2017 11:42 Kommentieren
Dortmunder Südtribüne
1. Liga

Ermittlungen gehen weiter Dortmund: 41 Tatverdächtige nach Skandalspiel identifiziert

Nach den Ausschreitungen von Fußball-Fans beim Bundesliga-Spiel zwischen Borussia Dortmund und RB Leipzig konnten bisher 41 Tatverdächtige identifiziert werden.

24.03.2017 16:20 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen