Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Fall Sophia L.: Verdächtiger wird überstellt

Im Fall der vermissten Tramperin Sophia L. wird der in Spanien festgenommene Verdächtige an die deutschen Behörden überstellt. Nach Informationen der dpa hat die zuständige Richterin in Madrid den 41-Jährigen vernommen und anschließend gegen ihn einen Haftbefehl erlassen.

22.06.2018 16:10 Kommentieren
In Nordspanien wurde eine Frauenleiche gefunden
Panorama

Fall Sophia L. Verdächtiger akzeptiert Überstellung nach Deutschland

In Spanien wurde eine Frauenleiche entdeckt. Ob es sich um die vermisste deutsche Tramperin aus Leipzig handelt, ist unklar. Ein festgenommener 41-jähriger Verdächtiger wird wohl nach Deutschland überstellt.

22.06.2018 15:25 Kommentieren
Grossbrand in Fechenheim
Frankfurt-Ost

Brandstiftung in Fechenheim Brandstifter von Kamera gefilmt

Der Großbrand in einer Lagerhalle im Frankfurter Stadtteil Fechenheim war höchstwahrscheinlich Brandstiftung. Ein möglicher Verdächtiger ist von einer Überwachungskamera gefilmt worden.

Deutschland und die Welt

Sechs Tote bei Polizeieinsatz im Rio de Janeiro

Bei einer Razzia im Großraum Rio de Janeiro haben Sicherheitskräfte sechs Menschen getötet. Über 100 Polizisten und Soldaten rückten in die Favela Maré ein, um mehrere Verdächtige festzunehmen, wie die Polizei mitteilte.

21.06.2018 02:52 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Getötete 16-Jährige: Verdächtiger war Zufallsbekanntschaft

Der Verdächtige im Fall der getöteten 16-Jährigen aus Barsinghausen soll die Jugendliche erst in der Tatnacht kennengelernt haben. „Nach derzeitigem Ermittlungsstand war es eine Zufallsbekanntschaft“, sagte eine Polizeisprecherin.

19.06.2018 16:52 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Verdächtiger im Fall der getöteten 16-Jährigen vernommen

Im Fall der getöteten 16-Jährigen aus Barsinghausen bei Hannover prüft die Polizei, ob sich der Tatverdacht gegen einen 24-Jährigen erhärtet. Der Verdächtige sei vernommen worden, sagte eine Polizeisprecherin. Er wurde am Montagmittag festgenommen.

19.06.2018 08:46 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Tatverdächtiger nach Gewalttod von 16-Jähriger festgenommen

Nach dem gewaltsamen Tod einer 16-Jährigen in Barsinghausen bei Hannover ist ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Der 24-Jährige habe die deutsche und dominikanische Staatsangehörigkeit und befinde sich in Polizeigewahrsam, teilte die Polizeidirektion Hannover mit.

18.06.2018 21:58 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Junge Frau in München erstochen: Tatverdächtiger schweigt

Der 19-Jährige, der am Freitag eine junge Frau in München erstochen haben soll, schweigt zu den Vorwürfen. Die Staatsanwaltschaft habe Haftbefehl beantragt, teilte ein Sprecher des Polizeipräsidiums München mit.

16.06.2018 13:46 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mann stellt sich nach Lynchjustiz

Der Mob hatte sich nach einem TV-Bericht über Pädophile zusammengerottet: In einem Fall von Lynchjustiz in Bremen hat sich ein Tatverdächtiger gestellt. Der Deutsche habe zugegeben, zusammen mit weiteren Männern am Dienstag einen 50-Jährigen in seiner

15.06.2018 18:10 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mordfall Susanna: Kritik an Art der Rückführung von Ali B.

Strafverteidiger halten die schnelle Rückführung von Ali B., des Tatverdächtigen im Mordfall Susanna, aus dem Nordirak zurück nach Deutschland für problematisch. Man wollte einfach einen schnellen Ermittlungserfolg, sagte Verbandspräsident Jürgen

15.06.2018 03:22 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Fall Viersen: Tatverdächtiger war Ex-Freund

Der mutmaßliche Mörder eines Mädchens in Viersen ist der Ex-Freund des 15 Jahre alten Opfers gewesen. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Mönchengladbach mit. Das Mädchen rumänischer Herkunft habe sich vor der Tat von ihrem Freund getrennt.

14.06.2018 14:58 Kommentieren
Todesfall Susanna
Kriminalität, Gericht

Mordfall Susanna Ali B. verzichtet bei Vernehmung auf Anwalt

Der Verdächtige im Mordfall Susanna, ALi B., hat bei seinen Vernehmungen auf einen Anwalt verzichtet.

14.06.2018 12:45 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Missbrauch einer 13-Jährigen - Verdächtige bleiben in U-Haft

Nach dem schweren Missbrauchsfall an einer 13-jährigen in Velbert bleiben sechs verdächtige Jugendliche in Untersuchungshaft. Die Tat hat sich schon Ende April ereignet, das Opfer sollte aber solange geschützt werden.

13.06.2018 15:28 Kommentieren
Todesfall Susanna
Kriminalität, Gericht

Mordfall Susanna „Übergabe von Ali B. an Deutschland Rechtsverstoß“

Die irakische Regierung sieht in der Auslieferung des im Mordfall Susanna Tatverdächtigen Ali B. nach Deutschland einen Rechtsverstoß. Zwischen beiden Ländern gäbe es kein Auslieferungsabkommen.

13.06.2018 07:45 Kommentieren
Leichenfund in Steinau
Kriminalität, Gericht

Steinau Partner wurde erstochen und zerstückelt

Nach der Bluttat in Steinau beruft sich die Verdächtige auf Notwehr. Die Ermittler hingegen gehen von Mord aus.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen