Lade Inhalte...
Tatverdächtige
Kriminalität, Gericht

Kriminalität Fahndung mit Fotos

In der U-Bahn-Station Alte Oper wird eine 37-Jährige überfallen. Die Polizei fahndet mit Fotos nach den mutmaßlichen Tätern.

Justizgebäude Ulm
Panorama

Ulm Mord aus Schwulenhass? Jugendlicher steht vor Gericht

Ein 64 Jahre alter Mann nimmt einen 15 Jährigen in Ulm zu sich. Er fordert sexuelle Handlungen und wird von dem Jugendlichen ermordet. War das Motiv Hass auf Schwule?

21.11.2017 14:31 Kommentieren
Petra Kvitova
Tennis

Täter nicht gefasst Polizei legt Messerattacke auf Kvitova zu den Akten

Fast ein Jahr nach dem Messerangriff auf die tschechische Tennisspielerin Petra Kvitova hat die Polizei den Fall zu den Akten gelegt.

16.11.2017 11:20 Kommentieren
Brandstiftung an Kita
Kriminalität, Gericht

Kita im Gallus Wieder Brandstiftung in Frankfurt

Ein Unbekannter setzt im Gallus in Frankfurt die Türen einer Kindertagesstätte in Brand. Der Täter ist möglicherweise derselbe, der den Goetheturm angezündet hat.

Simbabwe
Politik

Simbabwe „Rettungsaktion“ statt Putsch

Offiziell hat das Militär Simbabwe aus der Hand einer Clique von Kriminellen befreit - von einem Putsch darf nicht die Rede sein. Noch ist nicht ausgeschlossen, dass sich im Süden Afrikas eine Militärdiktatur etabliert.

Symbolfoto Polizei
Frankfurt

Frankfurt Ermittlungen nach Beschuss eines Linienbusses

Von dem Täter, der am Samstagabend einen Frankfurter Linienbus mit einer Metallkugel beschossen hat, fehlt noch immer jede Spur.

15.11.2017 17:57 Kommentieren
Theater

Frankfurter Autoren-Theater Ein trauriges Leben

„Medeakomplex“ von Johanna Maria Seitz, spannend in der Brotfabrik.

Kontrolle
Rhein-Main

Polizei an der A66 Reisende Banden im Blick

Die Polizei fahndet nachts auf der A66 nach organisierten Wohnungseinbrechern.

Demonstration in Ostia
Politik

Italien Proteste im „Mafialand“ Ostia

Eine brutale Attacke auf einen Reporter erschüttert Italien. Der Vorfall zeugt von rechtsfreien Zonen, in denen die organisierte Kriminalität bestimmt. In Ostia haben Kriminelle und Neofaschisten eine unheilvolle Allianz gebildet.

Sammelabschiebung
Rhein-Main

Abschiebung aus Hessen Straftäter nach Kabul abgeschoben

Das Ministerium gibt Einzelheiten über die Männer aus Hessen bekannt, die bei der Sammelabschiebung nach Afghanistan dabei waren.

Rhein-Main

Judenhass in Hessen Schändungen bleiben ungeklärt

Jüdischer Friedhof

Sechs jüdische Friedhöfe in Hessen sind seit 2014 geschändet worden. Die Aufklärungsquote ist schlecht.

Meine fremde Freundin
TV-Kritik

„Meine fremde Freundin“, ARD Wer ist Opfer, wer Täter?

Spannend wie ein Krimi: Das Drama „Meine fremde Freundin“ mit Ursula Strauss und Hannes Jaenicke handelt von sexueller Belästigung am Arbeitsplatz.

Werkstatt
Rhein-Main

Darmstadt Schaben aus Schrott

Schüler machen in Darmstadt ihren Abschluss mit einem Kunst-Projekt. Eine große Verkaufsausstellung ist geplant.

Greg Abbott
Politik

Texas Suche nach dem Tatmotiv

Nach dem Kirchen-Massaker in Texas sind viele Fragen offen.

07.11.2017 07:55 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Angeheiratete Verwandte des Täters besuchten Kirche in Texas

Angeheiratete Familienmitglieder des Täters von Sutherland Springs haben in der Vergangenheit öfter die Kirche besucht, in dem der Mann ein Massaker angerichtet hat. Bei der Tat waren sie aber nicht im Gottesdienst.

06.11.2017 16:02 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum