Lade Inhalte...
Gastwirtschaft

GASTWIRTSCHAFT Revolte gegen die Reichen

Warum die Gelbwesten in Frankreich unbedingt weiterkämpfen sollten

Wirtschaftliche Situation in Griechenland
Wirtschaft

Generalstreik Trübe Aussichten in Griechenland

In Griechenland steht an diesem Mittwoch erneut ein Generalstreik an. Gebracht haben die Proteste bislang kaum etwas. Dabei werden die Griechen immer ärmer.

Zollkontrolle
Wirtschaft

Jahreszollbericht Mehr Personal für den Zoll

Eklatanter Personalmangel: Die Gewerkschaft fordert trotz Aufstockung zusätzliche Kräfte.

Götz Werner, Gründer der Drogeriemarkt-Kette dm
Wirtschaft

Interview „Man kann zu einem miesen Job Nein sagen“

Götz Werner, Gründer der Drogeriekette DM, über die Vorzüge eines bedingungslosen Grundeinkommens, den eigentlichen Sinn von Arbeit und eine revolutionäre Steuerreform.

14.07.2017 20:00
Atomkraftwerk Isar 2
Wirtschaft

Atomstrom Karlsruhe kippt Atomsteuer

Die Abgabe auf Brennelemente ist verfassungswidrig. Der Bund muss Energiekonzernen Milliarden Euro zurückzahlen.

CDU
Leitartikel

Steuerdebatte Steuersenkungen sind nicht die drängendste Aufgabe

Steuerliche Entlastungen für viele sind nett. Der nächsten Bundesregierung stellen sich aber wichtigere Aufgaben. Der Leitartikel.

Wirtschaft

Steuern und Abgaben Die Mitte zahlt

Die Finanzierung des deutschen Sozialstaats ist nicht gerecht verteilt. Zwei Studien zeigen, wer die größte Abgabenlast schultern muss.

Gastwirtschaft

Privatisierung Diskreditierter Staat

In der Welt läuft die Politik der Marktradikalen weiter auf eine Privatisierung und damit auf eine Zurückdrängung des Öffentlichen, des in die Wirtschaft intervenierenden Staates und des Sozialen hinaus.

Japanische Zentralbank
dpa

Japans Zentralbank lockert überraschend Geldpolitik

Japans Zentralbank reißt zur Stützung der schwächelnden Wirtschaft und Ankurbelung der Inflation die Geldschleusen überraschend noch weiter auf.

31.10.2014 12:33
Ministerpräsident Shinzo Abe
dpa

Japan erneut mit Handelsdefizit

Japan hat im August erneut ein Handelsdefizit verbucht. Der Fehlbetrag belief sich auf 948,5 Milliarden Yen (6,8 Mrd Euro), wie die Regierung in Tokio am Donnerstag auf Basis vorläufiger Daten bekanntgab.

18.09.2014 12:17
Hafen von Tokio
dpa

Japans Wirtschaft schrumpft so stark wie seit fünf Jahren nicht mehr

Die japanische Wirtschaft ist in Folge einer Anhebung der Verbrauchssteuer so stark geschrumpft wie seit mehr als fünf Jahren nicht mehr.

08.09.2014 11:58
Börse in Tokio
dpa

Japans Wirtschaft wächst langsamer als erhofft

Die japanische Wirtschaft ist im Schlussquartal 2013 angesichts schleppender Exporte deutlich geringer gewachsen als erwartet.

17.02.2014 13:41
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

Schwacher Herbstaufschwung auf Arbeitsmarkt - Konjunkturschub fehlt

01.10.2013 16:31
Hafen in Tokio
Wirtschaft

Japans Exportindustrie im Stimmungshoch

Das hoch verschuldete Japan will mit weiteren Milliardenausgaben und Steuersenkungen für Unternehmen die Wirtschaft ankurbeln. Auf diese Weise solle die Privatwirtschaft dazu gebracht werden, mehr zu investieren und die Löhne zu erhöhen, sagte Ministerpräsident Shinzo Abe.

01.10.2013 14:32
Shinzo Abe
Wirtschaft

Japan plant neue Milliarden-Konjunkturspritze

Die japanische Regierung will mit einer weiteren milliardenschweren Konjunkturspritze die Folgen einer geplanten Steuererhöhung abfedern. Ministerpräsident Shinzo Abe werde das Paket im Volumen von sechs Billionen Yen (45 Mrd Euro) an diesem Dienstag bekanntgeben.

30.09.2013 14:32

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen