Lade Inhalte...
Julian Castro
Politik

US-Wahl 2020 Julian Castro verkündet Bewerbung für 2020

Im November 2020 steht in den USA die nächste Präsidentschaftswahl an. Bei den Demokraten bringen sich mögliche Trump-Herausforderer in Stellung. Julian Castro ist einer davon.

Abholzung
Hintergrund

Regenwald in Gefahr? Indigene fürchten Kahlschlag unter Bolsonaro

Der Regenwald ist für den ultrarechten Ex-Militär Bolsonaro vor allem eine ungenutzte wirtschaftliche Chance. Er will im Amazonasgebiet neue Weideflächen schaffen, den Bergbau ankurbeln und Energieprojekte vorantreiben. Die Ureinwohner bangen um ihre Existenz.

01.01.2019 09:10 Kommentieren
Jair Bolsonaro
Politik

Brasilien Bolsonaro will eine Zeitenwende

Brasiliens neuer rechtsradikaler Staatschef Bolsonaro setzt auf Nationalisten, Militärs und Neoliberale.

Kolumnen

Die Kolumne Gefährliche Kontakte

Was einst mit den Ureinwohnern Feuerlands und ihren Ressourcen geschah, erscheint sehr weit weg. Zumindest solange wir noch aus dem Vollen schöpfen können.

North-Sentinel-Insel
Panorama

Nach Tötung von Missionar Polizeiaufgebot vor Andamanen-Insel

Nach der Tötung eines Missionars durch Ureinwohner auf den indischen Andamanen-Inseln bezieht die indische Polizei vor der Insel North Sentinel Position. Ob der Tote jemals geborgen werden kann, ist unklar.

23.11.2018 12:55
Andamanen
Panorama

Andamanen-Inseln Getöteter US-Bürger wollte Ureinwohner missionieren

Der auf den indischen Andamanen-Inseln getötete US-Bürger wollte das Volk der Sentinelesen offenbar unbedingt missionieren.

22.11.2018 17:17
Andamanen-Insel
Panorama

Indigene Völker US-Tourist auf Andamanen-Inseln mit Pfeilen getötet

Auf der Andamanen-Insel North Sentinel wird ein US-Tourist von Ureinwohnern mit Pfeil und Bogen getötet.

21.11.2018 15:26
Donald Trump
Gastbeiträge

USA Donald Trump, der enthemmte Aufpeitscher

US-Präsident Trump heizt die Stimmung rücksichtslos an, statt verbal abzurüsten. Das vergrößert Risse durch Familien und Wohnviertel. Ein Gastbeitrag von Tobias Endler.

Harry & Meghan
Leute

Pazifik-Reise Harry und Meghan nach Fidschi weitergereist

Nach einem umfangreichen Programm in Australien sind Harry und Meghan jetzt weitergereist. Das royale Paar ist bereits auf den Fidschi-Inseln gelandet.

23.10.2018 08:30
Prinz Harry und Meghan in Australien
Leute

Royals Prinz Harry besucht Ureinwohner auf Fraser Island

Harry und Meghan absolvieren auf ihrer Reise ein Riesenprogramm. Jetzt gönnte sich die schwangere Herzogin eine kleine Auszeit.

22.10.2018 12:30
Mount Rushmore
Traumziele

South Dakota In den Black Hills den Mächtigen der USA begegnen

Wer die Black Hills in South Dakota besucht, trifft immer wieder auf das Thema Macht. Herrscher des weißen Amerikas und der Ureinwohner sind hier in Granit und Bronze verewigt. Die mächtigsten Tiere der nahen Prärien bekommen Urlauber ebenfalls vor die Kamera.

29.05.2018 10:58
Perry Bellegarde
Politik

Kanada Papst enttäuscht Kanadier

Franziskus lehnt eine Entschuldigung für die Zwangsassimilation von Indianerkindern in kirchlichen Internaten ab.

Kampf der Cree
Politik

First Nations „Schäme dich, Kanada!“

Ein junger Ureinwohner wird von einem weißen Farmer erschossen. Der Freispruch des Schützen löst massive Proteste in ganz Kanada aus.

Mapuche
Politik

Papst Franziskus Starke Botschaft zugunsten der Mapuche

1. Update Der Papst kritisiert bei einer Messe in Chile die Gewalt zwischen Staat und Ureinwohnern. Im Vorfeld war er für seinen Besuch im Süden in die Kritik geraten.

Sebastián Piñera
Politik

Präsidentschaftswahl Chiles Rolle rückwärts

Nach der Wahl des konservativen Unternehmers Sebastián Piñera zum neuen Präsidenten bangen Kritiker um den Reformkurs des Landes.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen