Lade Inhalte...
Ungarn
Politik

Viktor Orban Ungarn, Tschechien, Bayern

In einem Interview stellt sich Ungarns Regierungschef Viktor Orban in die Tradition einer europäischen Anti-Migrationspolitik. Ganz vorne auf seiner Liste: Bayern.

08.04.2018 10:16
Jens Spahn
Politik

NZZ-Interview Jens Spahn erntet viel Kritik

Bundesgesundheitsminister Spahn eckt mit seiner Klage an, der Staat habe zuletzt nicht mehr ausreichend für Recht und Ordnung gesorgt.

Stimmabgabe
Hintergrund

Hintergrund Das Who is Who der Italien-Wahl

Viele alte Namen, wenig neue Gesichter: Am 4. März wählt Italien ein neues Parlament. Ein Überblick über die wichtigsten Männer im Wahlkampf - Frauen sind Mangelware.

05.03.2018 10:49 Kommentieren
Ungarn
Wirtschaft

Atomkraft Deutschland hält still

Die Bundesregierung akzeptiert - anders als Österreich - einen umstrittenen AKW-Neubau in Ungarn.

Viktor Orban
Kommentare

Ungarn Kein Geld für EU-Gegner

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban inszeniert sich als letztes Bollwerk gegen einen vermeintlichen Siegeszug des Islam in Europa. Ein Kommentar.

Orban
Politik

Arbeitsbesuch in Österreich Orban trifft Kurz in Wien

Der Jubel über den Wahlsieg von ÖVP und FPÖ in Österreich war in Ungarn groß. Budapest glaubte, neue Verbündete gefunden zu haben. Dabei ist auch diese Nachbarschaft nicht ohne Probleme.

30.01.2018 07:01
CSU-Klausur Seeon-Seebruck am Chiemsee
CSU-Klausur
Politik

CSU Dobrindt ruft die „bürgerliche Revolution“ aus

Während in Berlin über eine mögliche Regierungsbildung verhandelt wird, fordert Alexander Dobrindt bei der CSU-Klausur eine konservative Gegenbewegung zu 1968.

Eine Gruppe von Soldaten steht in einer Reihe aufgenommen im Rahmen der Informationslehruebung Land
Bundestagswahl 2017

CSU/SPD Atmosphärische Störungen vor der Sondierung

Die CSU-Forderung, bis zu 80 Milliarden Euro jährlich für die Bundeswehr auszugeben, stößt auf Ablehnung bei der SPD. Solche Willensbekundungen taugten für CSU-Parteitage, aber „nicht für die Wirklichkeit“.

Donald Tusk
Politik

Flüchtlingsquoten Donald Tusk macht Stimmung vor EU-Gipfel

Streit über Quoten bei Flüchtlingsverteilung. Laut EU-Ratspräsident Donald Tusk ist die verpflichtende Quote „spaltend und unwirksam“.

13.12.2017 17:31
Orban
Politik

Umstrittener Gast Orbán besucht den Osten

Viktor Orbáns Besuch ist angeblich privat, zwei Ministerpräsidenten aber empfangen ihn - was steckt dahinter?

Plakat
Politik

Sachsen-Anhalt SPD-Europaabgeordneter will gegen Orbán protestieren

Ungarns Ministerpräsident besucht am Montag die Lutherstadt Wittenberg. Der SPD-Europaabgeordnete Arne Lietz will Orbán mit einer Protestaktion konfrontieren.

Viktor Orbán
Politik

Rechtspopulist Orbán nach Wittenberg eingeladen

Sachsen-Anhalt will Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán empfangen. Der würzt seine flüchtlingsfeindlichen Tiraden gerne mit einer Prise Antisemitismus.

Viktor Orban
Politik

Flüchtlingspolitik in Ungarn Orban sieht trotz des EuGH-Urteils keinen Handlungsbedarf

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban sieht weiter keinen Grund, etwas an der Flüchtlingspolitik seines Landes zu ändern.

08.09.2017 10:59
Syrische Flüchtlingskinder

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen