Lade Inhalte...
Flugzeug über Försheim
Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt Flughafenausbau-Gegner ziehen vor Gericht

Die Bürgerinitiative „stop-fluglärm“ will Einblick in den geheimen Konsortialvertrag haben, den die Stadt Frankfurt und das Land Hessen zum Flughafen geschlossen haben. Ein Gericht wird jetzt darüber entscheiden.

Klimaschutz in Frankfurt
Frankfurt

Klimaschutz in Frankfurt Grün am Haus schützt Klima

Das Frankfurter Umweltamt prämiert gute Ideen für begrünte Häuser und Höfe und wirbt um Nachahmer. Saftige Zuschüsse verspricht der neue Klimafonds.

Erlenbruch
Frankfurt-Ost

Riederwald Schlechte Luft am Erlenbruch

Das Umweltamt stellt die Ergebnisse der Stickstoffdioxidmessung vor. Es wurden erhebliche Grenzwertüberschreitungen festgestellt.

Offenbach

Offenbach Aale jagen den Sumpfkrebs

Das Umweltamt lässt natürliche Feinde im Schultheis-Weiher aussetzen: 3000 Aale sollen in den nächsten drei Jahren den Krebsbestand auflösen - und damit für bessere Wasserqualität sorgen.

Frankfurt

Laub in Frankfurt Regeln für Laubbläser

Herbst

Viel Laub liegt derzeit in Frankfurt. Und die Bürger haben eine Räumpflicht der Blätter. Doch darf eigentlich jeder jederzeit zum Laubbläser greifen?

Main-Kinzig-Kreis

Maintal Radium-Belastung im Garten

Umweltamt lässt Belastung überprüfen. Nun liegen die Messwerte vor.

Wetterau

Nidda Baum-Lehrpfad bei Stornfels

Was lange währt, wird endlich gut - so auch beim Baumlehrpfad, der nun geöffnet hat.

Jan Wagner
Frankfurt-Nord

Frankfurter Berg Anwohner wehren sich gegen Neubaupläne

Am Hilgenfeld sollen 850 neue Wohnungen entstehen. Doch einigen Anwohnern passt das nicht - sie haben eine Bürgerinittiative gegründet.

Deutschland und die Welt

Massives Fischsterben in paraguayischem Fluss

Mehrere Tausend Fische sind in einem Fluss in Paraguay umgekommen. Das Fischsterben wurde von den Umweltbehörden einem starken Sauerstoffmangel im Fluss Confuso zugeschrieben.

15.10.2017 03:49 Kommentieren
Washington
Klimawandel

Klima Schlechte Nachrichten für den Klimaschutz

Deutschland verfehlt seine Klimaschutzziele und Donald Trump zerschlägt ein Kernstück der Klimapolitik seines Amtsvorgängers Barack Obama.

Deutschland und die Welt

Trump-Regierung beginnt mit Abschaffung von Obamas Klima-Plan

Die US-Regierung von Präsident Donald Trump hat begonnen, ein Klimaprogramm seines Vorgängers Barack Obama abzubauen. Der Direktor der Umweltbehörde EPA, Scott Pruitt, legte ein Papier vor, wie der „Clean Power Plan“ abgeschafft werden

10.10.2017 19:25 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Trumps Umweltbehörde will Klimaschutzinitiative abschaffen

Die US-Regierung von Präsident Donald Trump will einen zentralen Bestandteil der Klimastrategie von Barack Obama aufheben, der die Treibhausgasemissionen von Kohlekraftwerken reduzieren sollte.

09.10.2017 21:55 Kommentieren
Thomas Budenz
Frankfurt-Nord

Diesterwegschule in Frankfurt Ausweichquartier für Diesterwegschule gesucht

Der Ortsbeirat favorisiert die Bleichwiesen als alternativen Standort für die Diesterwegschule in Frankfurt. Doch das Areal liegt im Landschaftsschutzgebiet.

Wiesbaden

Wiesbaden Kritik am Umweltamt

Trotz Legionellenfund lehnt Behörde Vertrieb eines Wasserfilters ab. Unternehmer hatte diesen angeboten.

Kalbach
Frankfurt-Nord

Kalbach Lärmschutz an A5 blockiert Frischluft

Die Stadt stellt den Klimaplanatlas vor. Der geplante Wall an der A5 könnte die Zufuhr von kühler Frischluft verhindern.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum