23. September 201721°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Wiesbaden

Wiesbaden Kritik am Umweltamt

Trotz Legionellenfund lehnt Behörde Vertrieb eines Wasserfilters ab. Unternehmer hatte diesen angeboten.

Kalbach
Frankfurt-Nord

Kalbach Lärmschutz an A5 blockiert Frischluft

Die Stadt stellt den Klimaplanatlas vor. Der geplante Wall an der A5 könnte die Zufuhr von kühler Frischluft verhindern.

Sumpfkrebs
Offenbach

Offenbach 5000 Sumpfkrebse im Weiher

Der Offenbacher Schultheisweiher bleibt aufgrund einer zu großer Population der invasiven Art stark belastet.

Wiesbaden

Wiesbaden Ladungen oft nicht gesichert

Im Rahmen der Sicherheitswoche werden 121 Verwarnungen ausgesprochen. Am häufigsten fallen technische Mängel und schlampig festgemachte Fracht auf.

Florida
Panorama

„Irma“ Klimawandel? Gibt's doch gar nicht!

Hurrikan „Irma“ sorgt für massive Schäden. Dennoch weigert sich die US-Regierung, über die Ursachen zu sprechen. Auch bei den Republikanern regt sich Kritik.

Frankfurt-Nord

Kalbach / Riedberg Kühle Luft in der Nacht

Das Umweltamt stellt den Klimaplanatlas vor. Stadtplanern und Bauherren erhalten darin wertvolle Tipps - etwa welche Schneisen frei bleiben sollten, damit nachts noch kühle Luft in die Stadt gelangt.

Frankfurt

Mitmachen Kreativpreis fürs Gärtnern

Beim Gärtnerwettbewerb werden besonders gelungene oder originelle Bepflanzungen im öffentlich sichtbaren Raum prämiert. Bis zum 30. September kann man sich anmelden.

Louisiana-Sumpfkrebs
Offenbach

Sumpfkrebs Unerwünschter Einwanderer aus Amerika

Im Schultheisweiher wird der Louisiana-Sumpfkrebs entdeckt - eine Gefahr für das Ökosystem.

North Carolina
Klimawandel

Klimawandel „Amerikaner spüren Klimawandel schon jetzt“

Die Nationale Wissenschaftsakademie zeigt Donald Trump und seinen Klimaleugnern, wie es wirklich um die USA bestellt ist: Nämlich tendenziell zu warm und immer wärmer.

Deutschland und die Welt

Umweltbehörde: EU-Regeln steigern Gesundheitsrisiken im Haus

Bauprodukte wie Teppiche und Parkett werden aus Sicht des Umweltbundesamts in Deutschland nicht mehr ausreichend auf gesundheitliche Risiken kontrolliert - weil die EU es nicht zulässt.

24.07.2017 06:12 Kommentieren
Exkursion am Monte Scherbelino
Frankfurt

Monte Scherbelino in Frankfurt Wilde Zeiten am Monte Scherbelino

Die ehemalige Mülldeponie im Frankfurter Stadtwald ist kaum wiederzuerkennen. Wo sich einst Scherben und Abfall türmten, kehrt nun die Natur zurück. Der perfekte Ort für ein Modellprojekt.

Frankfurt
Fiat Chrysler
Wirtschaft

Klage der US-Regierung Fiat Chrysler droht eigenes „Dieselgate“

Déjà-vu? Nach VW hat mit Fiat Chrysler der zweite internationale Autoriese eine Klage der US-Justiz wegen vermeintlichen Abgas-Betrugs am Hals. Auch auf Daimler haben die Behörden schon ein Auge geworfen.

25.05.2017 15:25 Kommentieren
Solarpark Dreeich
Rhein-Main

Mülldeponie Solarpark auf dem Müll

Sieht aus wie ein Naherholungsgebiet, ist aber eine Altlast. Auf dem Gelände der ehemals größten Deponie Europas in Dreieich lagern 17 Millionen Tonnen Abfall.

Grüngürtel Frankfurt
Frankfurt

Ausflüge in Frankfurt Neue Karte für den Grüngürtel

Das Umweltamt stellt eine neue Ausflugskarte für den Frankfurter Grüngürtel vor. Erstmals sind auch Aussichtspunkte und Offenbach verzeichnet.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum