Lade Inhalte...
Wiesbaden

Wiesbaden Lehren aus dem Hitze-Sommer

Das Umweltamt erarbeitet einen Bericht zum Zustand der Fließgewässer. Die Analyse soll auch als Anleitung für die Stadtentwicklung dienen, um künftig besser auf Wetterphänomene vorbereitet zu sein.

Wiesbaden

Wiesbaden Markt der Plastiktüten

Die Grünen scheitern im Umweltausschuss mit ihrem Antrag auf Verbannung der Taschen vom Wochenmarkt. CDU, SPD und FDP können sich nicht dazu durchringen.

Müllkorb
Frankfurt

Sauberkeit in Frankfurt Vorm Bahnhof ist es früher sauber

FES: Der Wechsel der Zuständigkeit zahlt sich bei der Sauberkeit in Frankfurt aus. Die „Eggegugger“ überprüfen die Stadtreinigung an neuralgischen Punkten.

Main-Kinzig-Kreis

Pioneer-Gelände in Hanau Streit um Altlasten

Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) weist die Kritik des Naturschutzverbands BUND zum Umgang mit Altlasten auf dem Pioneer-Areal zurück.

Offenbach

Offenbach Sicher zu Fuß unterwegs

Der Umweltausschuss spricht sich einstimmig für den Nahmobilitätsplan Innenstadt aus. Fußgänger und Radfahrer sollen im Straßenverkehr sicherer unterwegs sein.

Frankfurt-Riederwald
Frankfurt

Riederwaldtunnel Kampf um die Bäume am Erlenbruch

Im Umweltausschuss gibt es Protest gegen die Baumfällarbeiten lange vor Baubeginn des Riederwaldtunnels.

Hochtaunus

Oberursel Entwurf für Rathausareal

Nach und nach nimmt das Gestalt an, was einmal auf dem Rathausareal entstehen soll. Die planerische Basis für den Investorenwettbewerb ist schon mal gefunden.

Offenbach. Biotonne. TAGESHONORAR
Hochtaunus

Bad Homburg Ärger um die Tonnengröße

Warum der CDU-Fraktionsvize Michael Velten den Begriff der Mindestmüllmenge für das Unwort des Jahres hält und die BLB die städtische Abfallgebührenordnung ablehnt.

dpa

EU reicht angekündigte Nitrat-Klage gegen Deutschland ein

Wegen zu hoher Nitratwerte in Gewässern muss sich Deutschland einem Verfahren vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) stellen. Als Hauptursache für die Belastung gelten zu lasche Düngeregeln in der Landwirtschaft.

07.11.2016 14:46 Kommentieren
Rhein-Main

K+S Sorge um Trinkwasser

Verseucht die Abraumhalde des Düngemittelherstellers K+S das Grundwasser? Ministerin Priska Hinz (Grüne) sieht „keinen Grund zur Panik“.

Hochtaunus

Bad Homburg Grüne fordern Denkpause

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss beschäftigt sich am Dienstag mit dem Postareal am Bahnhof. Die Grünen fordern eine Denkpause.

Wiesbaden

Wiesbaden Ostfeld wird zur Chefsache

OB Gerich übernimmt das Steuer der Projektgruppe, die sich mit der Ostfeld-Entwicklung befasst. Zustimmung bekommt Gerich von den Grünen.

Wiesbaden

Wiesbaden Querfeldein im Wald

Die Grünen sind wegen der illegalen Radstrecken im Wald besorgt. Es braucht eine wirksame Lösung, damit Bürger sich still erholen können und ungestörte Rückzugsräume für Wildtiere erhalten bleiben.

07.08.2016 18:05 Kommentieren
dpa

Auf der Einweg-Pfandflasche soll auch «Einweg» stehen

Verbraucher sollen künftig leichter erkennen können, ob eine Pfandflasche mehrfach verwendet wird oder nicht. 42 deutsche Handelsunternehmen und Getränkehersteller gabe eine entsprechende «freiwillige Selbstverpflichtung» ab.

29.06.2016 12:04 Kommentieren
Darmstadt

Mörfelden-Walldorf Sinnvoll investiertes Geld

Rund drei Millionen Euro hat die Stadt in den vergangenen 15 Jahren in Auseinandersetzungen mit dem Frankfurter Flughafen gesteckt. Im Planungs-, Bau- und Umweltausschuss wurde nun eine Gegenrechnung aufgemacht.

27.06.2016 19:38 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen