Lade Inhalte...
Darmstadt

Gross-Gerau Umgehung wird hochgestuft

Der Ausbau der B 44 ist wieder „vordringlich“. Im ersten Entwurf des Ministeriums war die geplante Umgehungsstraße zur Entlastung des Ortskerns in Dornheim in den „weiteren Bedarf“ herabgestuft worden.

18.07.2016 19:46 Kommentieren
Hochtaunus

Usingen Wieder im Plan

Die Usinger Ortsumgehung hat jetzt im Bundesverkehrswegeplan Priorität. Im Planentwurf des Bundesverkehrsministeriums hatte sie sich ursprünglich nicht gefunden.

Kreis Offenbach

Langen Mehrheit für vierspurigen B 486-Ausbau

CDU, FWG-NEV, FDP und UWFB revidieren einen früheren Beschluss von Rot-Grün. Die Mehrheit ist für einen vierspurigen B 486-Ausbau.

Wetterau

Karben Umgehungsstraße nimmt Formen an

Die Arbeiten für Karbens Nordumgehung liegen im Zeitplan. Ab Dienstag, 7. Juni, sperrt Hessen Mobil die B 3 bei Kloppemheim.

Wetterau

Wetterau Brücken für die Ortsumfahrung

Die Arbeiten an der neuen Ortsumfahrung von Wöllstadt liegen im Zeitplan. Bis zur geplanten Eröffnung Ende des Jahres müssen neben der Piste auch noch Brücken gebaut werden.

Kommunalwahl 2016 in Frankfurt

Frankfurt-Harheim Kritik an Öffnung der Haintalstraße

Frank Immel (CDU) wird auf der konstituierenden Sitzung des Harheimer Ortsbeirats zum neuen Ortsvorsteher gewählt. Bürger überreichen ihm eine Unterschriftenliste, auf der sie sich gegen die Öffnung der Haintalstraße aussprechen.

Wetterau

Bad Vilbel/Karben Gegen den Verkehrsengpass

Gemeinsame Stellungnahme der Städte Bad Vilbel und Karben zum geplanten B 3-Ausbau.

Darmstadt

Dornheim Al-Wazir für die Umgehung

Minister Tarek Al-Wazir macht sich für die geplante Umgehungsstraße bei Dornheim stark. Al-Wazir unterstützt die Forderung, das Projekt weiterhin im Vordringlichen Bedarf zu führen.

21.04.2016 19:25 Kommentieren
Main-Taunus-Kreis

Kriftel Protest gegen Umgehungsstraße B519 neu

Die Stadt Kriftel fordert Bürger dazu auf, Einwendungen gegen den geplanten Bau der Umgehungsstraße B519neu an das Bundesverkehrsministerium zu richten.

Wirtschaft

Bundesverkehrswegeplan Kritik an "Autominister" Dobrindt

Die von Verkehrsminister Alexander Dobrindt geplanten Milliardeninvestitionen seien nicht als ein "Autobahnausbauplan", kritisieren Umweltschützer. Oft gebe es bessere Alternativen.

Darmstadt

Gross-Gerau Umgehung steht auf der Kippe

Der geplante Bau der Umgehungsstraße Dornheim ist im Entwurf des Bundesverkehrswegeplans aus der Kategorie „Vordringlicher Bedarf“ gestrichen worden. Jetzt wird sie in der Rubrik „Weiterer Bedarf“ geführt.

23.03.2016 19:48 Kommentieren
Main-Taunus-Kreis

Kriftel B 519 neu wieder im Verkehrswegeplan

Kriftel will weiter gegen die Umgehungstraße kämpfen, die im neuen Bundesverkehrswegeplan auftaucht. Hofheim hofft hingegen auf deren Realisierung.

Main-Taunus-Kreis

Flörsheim Umgehung könnte 2018 gebaut werden

Der Bund signalisiert Bereitschaft zur Kostenübernahme für die Straße östlich von Weilbach. Die Umgehung könnte 2018 gebaut werden. Zuvor muss die Stadt noch Grundstücke erwerben.

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig-Kreis Kampf den Holperpisten

Hessen Mobil hat in diesem Jahr viel im Main-Kinzig-Kreis vor. Die Sanierung bestehender Verkehrswege geht dabei vor Neubau.

Kommunalwahlen Main-Taunus-Kreis

Hattersheim Drei für das bürgerliche Lager

Schnell haben sich CDU, FWG und FDP zusammengefunden. Sie wollen die politischen Mehrheiten ändern und in der Stadtpolitik neue Akzente setzen. Jetzt fehlt ihnen noch ein konservativer Bürgermeister. Die frühere Opposition steht in den Startlöchern für die Stichwahl.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen