Lade Inhalte...
Wetterau

Wöllstadt Frühstück auf der Kreuzung

Seit mehr als 30 Jahren fordern die Wöllstädter eine Ortsumgehung. Seit dem vergangenen Jahr besteht nun das Baurecht - doch der Bau verzögert sich weiter, weil das Geld fehlt.

15.08.2011 13:29 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Stimmiges Verkehrskonzept für „Neue Mitte“

Nidderau Investorenpläne überzeugen Gutachter / Keine zusätzliche Belastung dank Umgehung

26.07.2011 22:50 Kommentieren
Netz

Bud Spencer würde zu Tunneleröffnung kommen

Über 40 000 Nutzer bei Facebook sind für einen Bud-Spencer-Tunnel in Schwäbisch Gmünd. Der legendäre Western-Held selbst ...

22.07.2011 12:45 Kommentieren
Wetterau

Kommentar Plan ist nicht durchdacht

Die Verkehrsplanung von Land und Bund ist offensichtlich nicht zu Ende gedacht: Wenn die Ortschaften an der B3 Umfahrungen erhalten, dann bitte überall und zur gleichen Zeit.

Wetterau

Wöllstadt Kein Geld für Ortsumgehung

Der Bund vertagt seine Zusage zum Bau der Umgehungsstraße in Wöllstadt. Die örtliche Bürgerinitiative will aber weiter Druck machen.

Offenbach

Dreieich Ein Stück Heimat aus Sandstein

Seit über 50 Jahren galt er als verschollen, jetzt hat Götzenhain ihn wieder: Der pensionierte Chemiker Wilhelm Ott hat den „Grünen Born“ aufgespürt und freigelegt.

18.07.2011 02:12 Kommentieren
Offenbach

Ein Stück Heimat aus Sandstein

Dreieich Wilhelm Ott hat den „Grünen Born“ aufgespürt und freigelegt

18.07.2011 02:12 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Bruchköbel Vier Monate bis zum Turbokreisel

Die stark belastete Ampelkreuzung vor den Toren der Stadt wird umgebaut - für die Bürger Bruchköbels könnte das eine harte Zeit werden, besonders wenn sie Pendler sind.

14.07.2011 15:57 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Brückenbau beginnt

Nidderau Größtes Projekt bei der Ortsumgehung

07.07.2011 22:20 Kommentieren
Main-Taunus-Kreis

Flörsheim Lerchenfenster im Feld

Der Flörsheimer Landwirt Peter Traiser lässt Platz im Acker, damit die Vögel brüten können. Er legt in seinem knapp drei Hektar großen Weizenfeld sechs 20 Quadratmeter große sogenannte Lerchenfenster an.

Kreis Offenbach

Dreieich Labyrinth im Maisfeld

Am Mittwoch mäht Bauer Frank die Wege für den Irrgarten an der Umgehungsstraße des Dreieicher Stadtteils Götzenhain. Das Kultur-Programm im grünen Maisfeld startet am 17. Juli.

10.06.2011 16:04 Kommentieren
Rhein-Main

Wetterau Protest auf der Bundesstraße

Viele hundert Menschen haben am Freitagnachmittag für den Bau der Ortsumgehung Wöllstadt demonstriert.

21.05.2011 13:20 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig In der Warteschlange

Probleme und Verzögerungen um Bahnübergang und Ortsumgehung: Die Bahn hat es nicht eilig, die schätzungsweise mehr als zehn Millionen Euro teure Gleisüberführung in Niedermittlau zu realisieren.

05.05.2011 15:09 Kommentieren
Main-Taunus-Kreis

Umgehungsstraße Perspektive für Weilbach

Wenn es nach Flörsheims Bürgermeister Michael Antenbrink (SPD) geht, wird die Stadt in naher Zukunft das Projekt kleine Weilbacher Umgehung anpacken.

29.04.2011 17:58 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen