24. Oktober 201712°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Gateway Gardens
Verkehr

Gateway Gardens: S-Bahn-Anbindung Tunnelbau für S-Bahnen im Zeitplan

Die Gateway Gardens sollen in zwei Jahren an das DB-Netz angeschlossen werden. Dann soll die S-Bahn rollen. Derzeit werden dafür die Tunnel gebaut.

Gaza
Politik

Israel Sehnsucht nach Ferne

Palästinensern im Gazastreifen fehlt es an Wasser, Strom und Freiheit. Sie hoffen, dass die jetzt beginnende Annäherung zwischen Fatah und Hamas ihre Lage ändert.

Riederwalddemo
Frankfurt-Ost

Frankfurt Demonstration im Riederwald

Im Riederwald demonstrieren 200 Anwohner gegen die Rodung auf der Kastanienallee und für einen besseren Lärmschutz beim Bau des Riederwaldtunnels. Sie fordern auch ein neues Verkehrskonzept.

Bundestagswahl Frankfurt

AfD-Hochburgen in Frankfurt Ostdeutsche Verhältnisse in Frankfurt

Frankfurt-Riederwald

Im Wahlbezirk 39003 erzielte die AfD ihr bestes Ergebnis in Frankfurt. Dabei gilt das Viertel um die Pestalozzischule als Hochburg der Sozialdemokratie.

Tunnelbaustelle Rheintalbahn bei Rastatt
Panorama

Rheintalsperrung Verbände machen Druck auf Bahn und Politik

Seit vier Wochen steht der Zugverkehr zwischen Rastatt und Baden-Baden still. Immer mehr Verbände machen ihrem Unmut Luft.

07.09.2017 16:22 Kommentieren
Demo gegen den Riederwaldtunnel
Frankfurt-Ost

Lärmschutz Kritik an Verkehrsprognose zum Riederwaldtunnel

Der Ortsbeirat 11 bezweifelt, dass der Lärmschutz für den Bau des Riederwaldtunnels ausreicht. Geprüft werden soll nun, ob die A661 tatsächlich imstande ist, den Verkehr der A66 aufzunehmen.

Verkehr

Riederwaldtunnel A66/A661 Kritiker fordern Baustopp

Ein Aktionsbündnis will den Baustopp beim Autobahndreieck Erlenbruch erreichen. Das Argument: Eine vierspurige A661 sei nicht in der Lage, die große Menge an Verkehr vom Riederwaldtunnel aufzunehmen.

A661
Verkehr

Verkehr in Hessen Riederwaldtunnel kommt später

Mit dem Bau des Riederwaldtunnels will Hessen Mobil im Frankfurter Osten die A66 mit der A661 verbinden. Doch zunächst werden Planänderungs-Unterlagen ausgelegt. Das Bauende 2025 ist fraglich.

Politik

Bahnhofs-Projekt Steht „Stuttgart 21“ auf der Kippe?

Aktivisten berichten von einem Gutachten, dass den Mega-Bahnhof „Stuttgart 21“ schon jetzt zum Dauersanierungsfall ausruft. Die Bahn habe die Risiken „unterbewertet“.

Verkehr

Frankfurt Riederwaldtunnel verzögert sich weiter

Auf die Verbindung zwischen den Autobahnen A66 und A661 im Osten von Frankfurt müssen Autofahrer mindestens zwei Jahre länger warten als zuletzt geplant: Die Arbeiten am Riederwaldtunnel können erst 2018 beginnen, der Lückenschluss wird demnach wohl nicht vor 2025 fertig.

Rhein-Main

Hochtaunus Gestohlene Erinnerungen

Unbekannte reißen Gedenktafeln ab, die an das einstige KZ-Außenlager „Tannenwald“ erinnern. Jetzt sollen die Schilder an den Standort beim Kransberger Schloss zurückkehren.

Frankfurt

Frankfurt-Sossenheim Nidda-Wehr fällt frühestens 2020

Das kanalisierte Flussbett der Nidda soll dem natürlichen Erscheinungsbild angenähert werden. Wenn das Regierungspräsidium Darmstadt dem Entwurf zum Umbau des Wehrs zustimmt, können 2020 die Arbeiten beginnen.

Hochtaunus

Bad Homburg Stillstand an der PPR-Kreuzung

Der Zoff um den Umbau der PPR-Kreuzung geht weiter. Im August will eine Arbeitsgruppe von Kreis und Städten Alternativen zur bisher angestrebten Tunnellösung suchen.

Hochtaunus

Hochtaunus Keine klare Aussage zu B456

Im Kreistag wird mal wieder über den Ausbau der B456 diskutiert. Eine klare Absage, wie von den Linken gefordert, gibt es nicht. Stattdessen soll weiter beraten werden.

Panorama

Großprojekte „Ökosystem aus dem Gleichgewicht“

Umweltschützer warnen vor den langfristigen Folgen des Großprojektes. Der Bau des Tunnels richte Schäden an der Fauna und den Strömungen an.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum