25. Juni 201716°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Stolpersteine
Frankfurt

NS-Opfer 110 neue Stolpersteine

In Frankfurt werden in den nächsten Tagen viele neue Stolpersteine für NS-Opfer verlegt.

Kranzniederlegung
Sportpolitik

Gedenkt russischer Kriegsopfer DFB-Chef legt in Kasan vor Chile-Spiel Kranz nieder

DFB-Präsident Reinhard Grindel hat vor dem Confed-Cup-Spiel gegen Chile in Gedenken an russische Kriegsopfer einen Kranz in Kasan niedergelegt, teilte der Deutsche Fußball-Bund vor der Partie des Weltmeisters in der Hauptstadt der Teilrepublik Tatarstan mit.

22.06.2017 21:20 Kommentieren
Bundestag - Gedenken an Helmut Kohl
Politik

Altkanzler Bundestag gedenkt Helmut Kohl

Gedenken und Schweigeminute für den Altkanzler: Kohl sei „ein Glücksfall für Deutschland und für Europa“ gewesen, so Bundestagspräsident Norbert Lammert.

22.06.2017 10:57 Kommentieren
Helmut Kohl ist tot
Politik

Helmut Kohl Eine letzte Rheinfahrt für Helmut Kohl

Deutschland gedenkt seines Altkanzlers, und EU-Kommissionschef Juncker will einen „europäischen Staatsakt“ für Helmut Kohl.

Deutschland und die Welt

Schweigeminute für die Opfer der Londoner Brandkatastrophe

Mit einer Schweigeminute an diesem Montag will Großbritannien der Opfer des Hochhausbrandes in London gedenken. Um 11.00 Uhr Ortszeit soll in allen öffentlichen Gebäuden Stille herrschen, teilte die Regierung mit.

18.06.2017 10:47 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mitglieder der Jungen Union bekunden Trauer vor Kohl-Haus

Im Gedenken an Helmut Kohl haben sich am Abend etwa 150 bis 200 Mitglieder der Jungen Union vor dem Wohnhaus des Altkanzlers versammelt. Die Vertreter der CDU-Nachwuchsorganisation legten Blumen, Kränze und Kerzen nieder.

17.06.2017 20:53 Kommentieren
Erinnerung
Auslands-Fußball

Confed Cup „Die Ehre erweisen“: Kameruns Gedenken an Marc-Vivien Foé

Erstmals seit dem tragischen Tod von Marc-Vivien Foé startet Kamerun wieder beim Confederations Cup. Auch 14 Jahre später spielt das Unglück für die Unbezähmbaren Löwen noch eine wichtige Rolle.

15.06.2017 11:46 Kommentieren
Initiative Stolpersteine reinigt bereits verlegte Steine
Hochtaunus

Bad Homburg Gedenken wach halten

Die Initiative Stolpersteine erinnert mit einem Rundgang an die erste Deportation von Juden aus Bad Homburg vor 75 Jahren. Dabei wurden auch Steine poliert.

Anne Frank
Frankfurt

Gedenktag Was von Anne Frank weiterlebt

Frankfurt ehrt das von den Nationalsozialisten ermordete Mädchen mit dem ersten Anne-Frank-Tag. Fortan soll dieser Gedenktag jedes Jahr mit wechselnden Schwerpunktthemen begangen werden.

08.06.2017 21:49 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Landesweite Schweigeminute in Gedenken an Terroropfer in London

Bei einer landesweiten Schweigeminute haben zahlreiche Menschen in Großbritannien der Opfer des Terroranschlags in London gedacht. In der Hauptstadt versammelten sich Trauernde bei strömenden Regen auch an einem der Tatorte, der London Bridge.

06.06.2017 12:53 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Tausende gedenken der Opfer der Londener Attentate bei Mahnwache

Tausende haben bei einer Mahnwache in London der Opfer des Terroranschlags vom Samstagabend gedacht. „Das ist unsere Stadt, das sind unsere Werte, und das ist unsere Lebensart“, rief Bürgermeister Sadiq Khan am Abend der Menge in einem Park an der Themse unweit des Tatorts zu.

05.06.2017 19:53 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Brandenburger Tor in britischen Nationalfarben angestrahlt

In Gedenken an die Opfer des Terroranschlags von London ist das Brandenburger Tor in Berlin am Abend in den britischen Nationalfarben angestrahlt worden. Die Hauptstadt wolle damit seine Solidarität zum Ausdruck bringen, sagte Senatssprecherin Claudia Sünder.

04.06.2017 22:53 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Londoner Bürgermeister kündigt Mahnwache an

Bei einer Mahnwache will Londons Bürgermeister der Opfer des Attentats in der britischen Hauptstadt gedenken. Sadiq Khan rief Londoner und Touristen dazu auf, am Pfingstmontag um 19.00 Uhr deutscher Zeit zum Potters Fields Park zu kommen.

04.06.2017 22:05 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Eiffelturm-Lichter sollen nach Anschlag wieder erlöschen

Wegen des Terroranschlags von London soll die Beleuchtung des Eiffelturms in Paris erlöschen. „Heute Nacht, um 00.45 Uhr, werde ich im Gedenken an die Opfer des Attentats von London meine Lichter ausschalten“, hieß es auf dem Twitter-Konto des Eiffelturms.

04.06.2017 14:59 Kommentieren
Vatertag
Familie

Traditionen am Vatertag Bier und Bollerwagen - Sind das noch die Männer von heute?

Die Bollerwagen sind geschmückt, die Bierkästen stehen bereit. An Christi Himmelfahrt ziehen wieder ungezählte Männer durchs Land, um den Vatertag zu feiern. Repräsentativ für die Männerwelt von heute ist das nicht, meinen Experten.

25.05.2017 04:54 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum