26. Juli 201718°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Erdogan kündigt unnachgiebiges Vorgehen gegen Putschisten an

Ein Jahr nach dem Putschversuch in der Türkei hat Präsident Recep Tayyip Erdogan ein gnadenloses Vorgehen gegen Putschisten angekündigt und für die Wiedereinführung der Todesstrafe plädiert.

16.07.2017 15:52 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Erdogan rechnet mit Zustimmung zur Todesstrafe

Ein Jahr nach dem Putschversuch in der Türkei rechnet Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan nach eigenem Bekunden mit der Wiedereinführung der Todesstrafe in seinem Land. Bei einer Ansprache vor dem Parlament in Ankara betonte Erdogan, Kritik aus der

16.07.2017 04:28 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Erdogan bereit zur Wiedereinführung der Todesstrafe

Zum Jahrestag des Putschversuches in der Türkei hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan seine Bereitschaft zur Wiedereinführung der Todesstrafe bekräftigt. Bei einer Gedenkveranstaltung an einer Bosporusbrücke sagte Erdogan in Istanbul, er würde ein

15.07.2017 21:52 Kommentieren
Spurensuche
Panorama

USA 20-Jähriger gesteht Beteiligung an Vierfachmord

Ein 20 Jahre alter Mann hat gestanden, an der Ermordung von vier jungen Männern in der Nähe von Philadelphia (US-Bundesstaat Pennsylvania) beteiligt gewesen zu sein.

14.07.2017 09:41 Kommentieren
Leaks
Politik

Leaks AfD im Rausch der Gewaltfantasien

Durchgestochene Chatprotokolle dokumentieren die teils schwer erträgliche Hetze von AfD-Politikern und Sympathisanten. Mit dabei: Landeschef André Poggenburg.

Hessen
Landespolitik

Verfassung in Hessen Bürger reden bei Verfassungsänderung mit

Bürgerinnen und Bürger können bei der Reform der hessischen Verfassung mitreden. In verschiedenen Städten finden dazu Veranstaltungen statt.

Schülerworkshop im hessischen Landtag
Rhein-Main

Hessen Jugendliche reden bei Verfassung mit

Der Landtag hört sich Vorschläge von 180 jungen Leuten an. Sie wollen eine Debatte über das Wahlrecht mit 16 Jahren und eine gegenderte Sprache.

Merkel in Berlin
Politik

Türkei Merkel will Werbung für Todesstrafe nicht zulassen

Die türkische Regierung darf in Deutschland nicht für die Einführung der Todesstrafe werben, sagt Kanzlerin Angela Merkel.

09.05.2017 08:12 Kommentieren
Protest gegen Vergewaltiger
Panorama

Indien Todesstrafe für Gruppenvergewaltiger

Das Verbrechen erschütterte nicht nur Indien. Sechs junge Männer vergewaltigten eine Studentin so brutal, dass sie starb. Nun hat das Oberste Gericht die Todesstrafe für vier der Täter bestätigt.

05.05.2017 13:54 Kommentieren
Martin Schulz
Politik

Mögliches Referendum Regierung würde Todesstrafen-Referendum untersagen

2. Update SPD-Kanzlerkandidat Schulz legt vor, die Bundesregierung legt nach: Sie stimmen Recep Tayyip Erdogan darauf ein, dass die in Deutschland lebenden Türken hier nicht über die Wiedereinführung der Todesstrafe in der Türkei abstimmen könnten.

05.05.2017 08:45 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Schulz gegen türkisches Todesstrafen-Referendum in Deutschland

In Deutschland lebende Türken sollten nach Meinung von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hier nicht über die Wiedereinführung der Todesstrafe in ihrem Herkunftsland abstimmen können.

05.05.2017 03:30 Kommentieren
Weg in die Diktatur
Kommentare

Türkei Keine Stimme für Erdogan

Zu einer seriösen Diktatur gehört die Todesstrafe, weiß der türkische Präsident Erdogan und erwägt ein Referendum. Dass die deutsche Regierung nicht mitspielt, versteht sich von selbst. Ein Kommentar.

Besuch in Malta
Politik

Türkei Gabriel will Visumfreiheit für Erdogan-Kritiker

Außenminister Sigmar Gabriel will Kritikern des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan die Einreise nach Deutschland erleichtern.

28.04.2017 16:39 Kommentieren
Türkei
Politik

Türkisches Referendum in Deutschland Berlin kann Referendum über Todesstrafe verhindern

Bezüglich eines türkischen Referendums zur Todesstrafe in Deutschland kommt der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages zu einem eindeutigen Ergebnis.

Proteste
Politik

Todesstrafe Arkansas richtet Häftling hin

Nach einem dramatischen gerichtlichen Tauziehen richtet der US-Staat Arkansas zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder einen Häftling hin.

21.04.2017 07:52 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum