24. Mai 201722°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Spurensicherung
Hintergrund

Analyse Der Attentäter: Stiller Typ mit „hasserfülltem Gesicht“

In Manchester kann sich kaum jemand an Salman Abedi erinnern. Wie ein großes Puzzle setzt sich nun Teil für Teil ein Bild des Attentäters zusammen. Es gibt Parallelen zum Täter von Westminster.

Vor 42 Minuten Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Verkehr

Unfall bei Büttelborn Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

Ein Motorradfahrer stößt bei Büttelborn mit einem Auto zusammen. Der Motorradfahrer stirbt noch an der Unfallstelle.

Vor 16 Stunden Kommentieren
Julia Viellehner
Weitere Sportarten

Nach schwerem Fahrradunfall Triathletin Julia Viellehner ist tot

Die bayerische Triathletin Julia Viellehner ist an den Folgen eines schweren Fahrradunfalls in Italien gestorben. Die Ärzte hätten ihren Tod erklärt, teilte das Bufalini-Krankenhaus in Cesena mit.

Vor 17 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Neue Flüchtlingstragödie im Mittelmeer befürchtet

Wieder wird eine neue Flüchtlingstragödie im Mittelmeer befürchtet. Nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration könnten dabei mehr als 150 Menschen ums Leben gekommen sein.

Vor 18 Stunden Kommentieren
Kino

Roger Moore Mit ironischer Noblesse

Roger Moore

Der britische Schauspieler Roger Moore, der aristokratischste und bestgekleidete unter den James-Bond-Darstellern, ist mit 89 Jahren gestorben.

Deutschland und die Welt

Siebenjährige stirbt wenige Tage nach Messerangriff

Ein sieben Jahre altes Kind ist in Karlsruhe vom Lebensgefährten seiner Mutter mit einem Messer angegriffen worden und später gestorben. Das Mädchen starb nach Angaben der Polizei bereits gestern Nachmittag.

Vor 22 Stunden Kommentieren
Roger Moore gestorben
Hintergrund

Porträt Sieben Bond-Filme prägten sein Leben

Er war bereits international bekannt als smarter Draufgänger Simon Templar in „The Saint“. Doch erst die Rolle als „Geheimagent 007“ machte Roger Moore zum Superstar. Im Alter von 89 Jahren starb er nun in der Schweiz.

Vor 22 Stunden Kommentieren
Paris 2015
Hintergrund

Chronologie Terrorismus in europäischen Metropolen

London, Paris, Brüssel, Berlin - und nun Manchester? Europäische Metropolen sind in den vergangenen Jahren immer stärker ins Fadenkreuz von Terroristen gerückt. Ein Rückblick:

23.05.2017 10:13 Kommentieren
Pressekonferenz
Hintergrund

Anschlag in Manchester: Was wir wissen - und was nicht

Zwei Monate nach dem Anschlag am Londoner Parlament erschüttert ein Bombenanschlag auf ein Popkonzert in Manchester die Briten. Mindestens 22 Menschen kommen ums Leben. Zum Täter und seinem Motiv bleiben am Tag danach viele Fragen offen.

23.05.2017 09:07 Kommentieren
Panorama

Manchester Explosion während Pop-Konzert: Was wir wissen – und was nicht

Eine Explosion in Manchester schockiert die Briten. 19 Menschen kommen ums Leben, Dutzende werden verletzt. Sie hatten ein Konzert der Sängerin Ariana Grande besucht. Am Morgen danach sind viele Fragen offen.

23.05.2017 08:08 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ariana Grande: Bin „am Boden zerstört“

Die US-Sängerin Ariana Grande hat sich nach der verheerenden Explosion am Rande ihres Konzerts in Manchester „am Boden zerstört“ gezeigt. „Aus tiefstem Herzen: Es tut mir so leid.

23.05.2017 05:49 Kommentieren
Nicky Hayden
Motorsport

Ex-Motorrad-Champion Nicky Hayden nach Unfall in Italien gestorben

Der frühere MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden ist tot. Er erlag in Italien seinen schweren Verletzungen nach einem Fahrradunfall, wie das Krankenhaus in Cesena mitteilte.

22.05.2017 20:42 Kommentieren
Cholera-Ausbruch im Jemen
Panorama

Jemen Zahl der Cholera-Opfer steigt weiter stark an

Die Weltgesundheitsorganisation meldet aus dem Jemen, mittlerweile seien 29.300 Verdachtsfälle registriert worden, 315 Menschen seien gestorben.

22.05.2017 07:27 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Zahl der Cholera-Opfer im Jemen steigt weiter stark an

Die Zahl der Cholera-Opfer im Bürgerkriegsland Jemen steigt weiter stark an. Die Weltgesundheitsorganisation meldete aus dem Jemen, mittlerweile seien 29 300 Verdachtsfälle registriert worden, 315 Menschen seien gestorben.

22.05.2017 00:13 Kommentieren
Deutschland und die Welt

US-Bergsteiger stirbt am Mount Everest - Inder vermisst

Am Mount Everest ist erneut ein Bergsteiger ums Leben gekommen. Der 50-jährige US-Amerikaner war Mitglied einer britischen Gruppe. Sie versuchte den Gipfel des 8848 Meter hohen Berges zu erreichen.

21.05.2017 15:01 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum