Lade Inhalte...
Federfüllung
Lifestyle

Eine Frage der Ethik Beim Kauf von Daunenjacke auf Tierschutz-Label achten

Eine Daunenjacke bietet im Winter einen idealen Schutz vor Kälte. Auch modisch liegt man mit dem Stück in dieser Saison richtig. Doch Tierschützer sehen den Kauf solcher Textilien kritisch.

11.09.2018 14:10 Kommentieren
Panorama

Frankreich „Milch ist Vergewaltigung“

Steak

Radikale Veganer: Französische Metzger beklagen die Angriffe von „Anti-Speziesisten“, die Fleischereien attackieren.

Kühe
Wirtschaft

Tierwohl Jedes vierte Tierprodukt von kranken Tieren

Jedes vierte tierische Lebensmittel stammt von erkrankten Schweinen, Hühnern oder Kühen. Die Haltung muss verbessert werden, fordern Verbraucherschützer.

Berlin
Kultur

Filmprojekt Von der Absicht, eine Mauer zu errichten

„Dau“, das gigantische Filmprojekt des Ukrainers Ilya Khrzhanovsky, soll in Berlin als Event zur Premiere kommen.

Martin Sonneborn
Politik

„Die Partei“ Konstruktiver Störenfried

Satiriker Martin Sonneborn kandidiert wieder für das EU-Parlament.

Infektionsrisiko beim Reiten Elefanten
Reise-Nachrichten

Tuberkulose Infektionsrisiko beim Reiten auf erkrankten Elefanten

Wer nach Asien oder Afrika reist, lässt es sich oft nicht nehmen, auf einem Elefanten zu reiten. Doch in vielen Fällen leiden die Tiere. Und auch für die Menschen kann der Kontakt mit den Dickhäutern gefährlich werden.

13.08.2018 12:35 Kommentieren
Eichhörnchen in Sicherheit
Panorama

Stuttgart Frau ruft Polizei wegen Eichhörnchen

Es ist der zweite Polizeieinsatz wegen eines Eichhörnchens binnen kurzer Zeit: Dieses Mal ruft eine Frau in Stuttgart die Polizei, nachdem sie ein Eichhörnchen entdeckt hat.

10.08.2018 16:14 Kommentieren
Eichhörnchen
Panorama

Karlsruhe Eichhörnchen jagt Mann

Ein junges Eichhörnchen jagt einen Mann in Karlsruhe. Der ruft die Polizei. Die Verfolgungsjagd endet erst, als das Jungtier einschläft.

09.08.2018 17:25 Kommentieren
Frankfurt

Tauben in Frankfurt In der Falle bei 40 Grad

Tauben in Frankfurt

Die Messe Frankfurt stellt Tauben-Fallen auf ihren Hallendächern auf. Die Behörden ermitteln, ob dafür eine Genehmigung vorliegt. Tierschützer stellen Strafanzeige.

Frankfurt

Nilgänse im Ostpark Frankfurt Rätsel um tote Nilgänse

Nilgänse

Die Polizei findet acht Nilgänse-Kadaver im Ostpark in Frankfurt. Ob ein Mensch oder ein Tier die Tiere getötet hat, sollen nun Pathologen klären.

Frankfurt

Alexander Lacey „Ich weiß immer genau, wie es meinen Tieren geht“

Tiere im Zirkus

Der bekannte Tiertrainer Alexander Lacey hat mit 17 Jahre im Zoo seiner Eltern sein erstes Raubkatzenrudel trainiert. Im FR-Interview äußert er sich zu Vorwürfen von Tierrechtsaktivisten.

Mähroboter
Bauen, Wohnen

Tierschützer warnen Mähroboter können Igel und Kinder verletzen

Mähroboter können Igeln und anderen Kleintieren im Garten gefährlich werden. Sie werden geschnitten oder gar überrollt und getötet. Auch für Kinder gibt es ein Unfallrisiko.

16.07.2018 05:05 Kommentieren
Zirkus Charles Knie
Frankfurt

Zirkus Protest gegen Zirkus in Frankfurt

Tierschützer rufen zum Prostest gegen den Zirkus Charles Knie auf, der ab heute in Frankfurt gastiert. Der Zoo ist Heimat für 100 Tiere, darunter Zebras, Kängurus und Lamas.

Tiere in Offenbach
Offenbach

Problem-Wels Weiter Aufregung um Problem-Wels

Der Problem-Wels aus dem Offenbacher Dreieichweiher ist noch nicht gefangen. Die FR erklärt, welche Gesetze bei einem Fang zu beachten sind und wie der Wels in den kleinen Teich gekommen sein könnte.

Nilgänse in Frankfurt
Frankfurt-West

Brentanobad in Frankfurt Nilgänse sollen wieder abgeschossen werden

Die Bäderbetriebe Frankfurt haben den erneuten Abschuss von Nilgänsen im Brentanobad beantragt. Im Kot der Tiere wurden Salmonellen-Keime nachgewiesen.

06.07.2018 11:44 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen