Lade Inhalte...
Gastbeiträge

Massentierhaltung Die Vernunft kapituliert

Massentierhaltung ist weder für Tiere und Umwelt noch für die Landwirte auf Dauer zu ertragen. Aber die Bundesregierung tut so gut wie nichts.

Dürre verursacht schlechte Ernte
Klimawandel

Hitze-Welle und Landwirtschaft „Das ist Klimawandel zum Anfassen“

Bernhard Krösken, der Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes, über Trockenheit, Ernte-Ausfälle und die Probleme der Landwirtschaft, sich anzupassen.

G20-Agrarminister-Treffen in Argentinien
Klimawandel

G20 Gegen Protektionismus, für mehr Klimaschutz

Die Agrarministerinnen und -minister der G20-Staaten sind sich bei ihrem Treffen in Buenos Aires einig: Sie wollen offenen Handel und mehr Klimaschutz. Auch der US-Agrarminster trägt die Positon mit.

29.07.2018 09:55
Protest in Frankfurt
Frankfurt

Zirkus Charles Knie in Frankfurt Wilder Streit um wilde Tiere

Der Zirkus Charles Knie ist zu Gast in Frankfurt. Das lockt neben den Besuchern wie immer auch Kritiker. Tierrechtsaktivisten von Peta demonstrieren gegen die Tierhaltung in Zirkussen.

Irak
Flucht, Zuwanderung

Sprache Transit, Anker, Ausschiffung: Wie Politiker ihre wahren Ziele verschleiern

Die Verlogenheit der Union, die ihre Politik rigider Flüchtlingsabwehr mit immer neuen Sprachschöpfungen tarnen, liegt offen. Aber man muss schon hinschauen, um sie zu erkennen. Eine Analyse.

Demonstration für Agrarwende
Wirtschaft

Grüne Woche Tausende fordern Agrarwende

Wie kann die Landwirtschaft umweltschonender werden? Bei einem großen Protestzug in Berlin trommeln Tausende gegen Riesenställe und Chemie auf den Äckern. Auch internationale Minister sehen Handlungsbedarf.

20.01.2018 21:06
Fleisch
Wirtschaft

Verbraucherschutz Neue Fleisch-Kennzeichnung gefordert

Beim Fleischkauf interessieren sich Supermarkt-Kunden zunehmend dafür, wie die Tiere gelebt haben. Die Diskussion über ein neues Logo nimmt wieder Fahrt auf.

07.01.2018 12:12
Ackerland
Gastbeiträge

Gastbeitrag Für eine gerechte und grüne Landwirtschaft

Die EU muss Bauern fördern, die Tiere und Natur besser schützen, und zudem für faire Erzeugerpreise sorgen.

Kaninchen in der Wohnung
Bauen, Wohnen

Mietrecht vs. WEG-Recht Was Eigentümer als Vermieter wissen sollten

Für Mieter und Wohnungseigentümer gelten unterschiedliche Vorschriften. Das bringt insbesondere Eigentümer in Konflikte, die ihre Immobilie nicht selbst nutzen, sondern vermieten. Fünf Fallen für private Vermieter.

27.11.2017 04:32
Frankfurt

BUND-Protest in Frankfurt „Tierfabriken stoppen“

Tiere in Hessen

Der hessische BUND protestiert lautstark in der Frankfurter Innenstadt. Die neue Bundesregierung soll die qualvolle Massentierhaltung beenden.

Aquarienverein Argus
Frankfurt-Ost

Fechenheim Zwischen Buntbarschen und Kaktuswelsen

Bei der Fisch- und Pflanzenbörse des Aquarienvereins Argus gibt es Fische aus aller Welt zu bestaunen. Vereinsmitglieder geben zudem Informationen und Tipps zur Tierhaltung.

Christian Schmidt
Wirtschaft

Nutztiere Fingerzeig der Verbraucher

Die Bundesbürger sprechen für schärfere Regeln zur artgerechteren Haltung von Nutztieren aus. Das zeigt, dass Agrarminister nichts Erwähnenswertes im Sinne der Verbraucher zustande gebracht hat. Ein Kommentar.

Gastbeiträge

Gastbeitrag „0 bis 3, wie beim Ei“

Wir brauchen ein staatliches Tierwohl-Label, das diesen Namen verdient. Minister Schmidt muss nachbessern. Ein Gastbeitrag.

Hessisches Landgestüt Dillenburg
Rhein-Main

Tierschutz in Hessen „Pferdeleute sind betriebsblind“

Das Landgestüt Dillenburg steht vor dem Aus. In der Kritik stehen nicht nur die hohen Defizite, sondern auch die nicht artgerechte Tierhaltung.

Heinrich Bottermann
Wirtschaft

DBU-Chef Bottermann „Es brauchte erst einen Knall“

DBU-Chef Bottermann spricht im FR-Interview über Veränderung nach dem VW-Skandal, Fahrverbote und umweltfreundliche Landwirtschaft.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen