Lade Inhalte...
Landgericht Baden-Baden
Panorama

Tatort Schwimmbad Missbrauchsprozess gegen Schwimmlehrer beginnt

Die kleinen Mädchen sollen schwimmen lernen, dann geschieht Schreckliches. Die ersten Opfer erzählen von Missbrauch: 40 Kinder soll der Mann missbraucht haben. Jetzt beginnt der Prozess.

19.09.2018 07:39 Kommentieren
Ulrike Folkerts
Leute

Kampagne Ulrike Folkerts: Die meisten wollen Flüchtlingen helfen

Die Schauspielerin Folkerts ist mit der Hilfsorganisation Handicap International in die jordanische Hauptstadt Amman gereist, um sie für die Kampagne „Stop Bombing Civilians“ zu unterstützen.

18.09.2018 16:02 Kommentieren
Raider
Times mager

Times mager Raider

Noch mal kurz zur Zeitumstellung, obwohl es interessantere Themen gibt. Zum Beispiel den Kaffee im Tatort aus Berlin.

Tatort: Tiere der Großstadt
TV-Kritik

„Tatort: Tiere der Großstadt“, ARD Heiliges Wesen, künstliche Intelligenz

Der Berlin-Tatort beschäftigt sich mit der Frage, ob ein Roboter zum Mörder werden kann.

Tatort Dreharbeiten
Rhein-Main

Tatort-Dreh in Friedberg Ray Barracks dienen für Tatort-Dreh

Auf dem Gelände Ray Barracks in Friedberg dreht der HR derzeit den nächsten „Tatort“. Experimentell wird er wieder, aber ohne Leichenrekord.

Tatort
TV-Kritik

„Tatort“, ARD Nachts leuchtet ein Aquarium

Aber Axel Milberg als Borowski ist frisch wie am ersten Tag. Der Tatort aus Kiel.

Blaulicht
Panorama

Köln Brutaler Überfall auf Internet-Inserentin

Sie hatte im Internet etwas zum Verkauf angeboten und ist dann beim Empfang des Interessenten in ihrer Wohnung Opfer eines blutigen Raubüberfalls geworden.

02.09.2018 11:06 Kommentieren
Tatort: Die robuste Roswita
TV-Kritik

Tatort, ARD Die Mogli-Packung

Den Weimar-Tatort zieht es diesmal auf der Suche nach der „Robusten Roswita“ hinaus aufs Thüringer Land.

NSU-Ausschuss des Hessischen Landtages
Landespolitik

NSU-Abschlussbericht Am Ende immer noch bohrende Fragen

Der hessische NSU-Ausschuss findet keine Antworten auf die drängendsten Fragen der Angehörigen. Eines muss klar sein: Das NSU-Trio hat nicht alleine gehandelt. Der Kommentar.

Tatort-Erfinder Gunther Witte gestorben
Medien

Gunther Witte Zum Tatort wie die Jungfrau zum Kinde

Gunther Witte, Erfinder des Sonntagskrimis, ist mit 82 Jahren gestorben. Zu seinem Coup kam er ganz unverhofft.

Polizeiruf 110
TV-Kritik

Polizeiruf, ARD Im Büro besser nicht reden

Wie das Gute ebenso wie das Böse Schwächen ausnutzt, zeigt ein herausragender Meuffels-Polizeiruf.

Dokumentarfilm im Ersten
TV-Kritik

„Das Versprechen“, ARD Überall tanzen Geister

„Das Versprechen“ ist ein reizvoll konzipierter Dokumentarfilm über einen Deutschen, der womöglich unschuldig seit über 30 Jahren im US-Gefängnis sitzt.

Scott Michaels
Reise-Nachrichten

Ausflug in die Sperrzone Der Reiz des dunklen Tourismus

„Dark Tourism“ führt Menschen an Orte, die mit Tod und Zerstörung in Verbindung stehen. Freude am Morbiden, Geschichtsinteresse oder Voyeurismus: Was lässt Touristen den Strand gegen Schlachtfelder, eine Nuklear-Sperrzone oder das Anwesen eines Drogenbosses tauschen?

07.08.2018 10:47 Kommentieren
Tatort: Die Musik stirbt zuletzt
Art of Crime
TV-Kritik

„Art of Crime“, ZDFneo Die Bulldogge im Porzellanladen

Geschliffene Dialoge, gewitzte Bildeinfälle – eine neue französische Krimiserie erzählt von Verbrechen in der Welt der Kunst.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen