Lade Inhalte...
Kaffeemaschine mit dem Handy bedienen
Bauen, Wohnen

Heute bitte etwas stärker Neue Kaffeemaschinen denken mit

Die Kaffeemaschine ist oft die letzte Rettung: Sie bewahrt vor dem Essenskoma nach der Mittagspause und bringt einen durch lange Tage im Büro. Was wäre, wenn sie mitdenken und die zur Tageszeit passende Stärke produzieren kann? Auf der IFA zeigt sich diese Entwicklung.

30.08.2018 16:40 Kommentieren
Buchstabensammler
Panorama

A bis Z Ein Leben im Buchstabensalat

A bis Z bestimmen seinen Alltag: Der Berliner Tibor Hegewisch sammelt, saniert und verkauft alte Buchstaben aus leuchtenden Schriftzügen. Mit seiner Arbeit sichert er auch einen Teil der Geschichte seiner Stadt.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Kampf gegen Einwegbecher

Immer mehr Läden belohnen Kunden, die ihre Tasse selbst mitbringen.

Polizeihubschrauber
Literatur

Roman Sie sind schon so weit unten

In Denise Minas unerbittlichem Kriminalroman „Blut Salz Wasser“ sind eine Tasse Tee und Kekse schon das pure Glück.

Deutsches WM-Team

DFB-Team Überraschung beim Check-Out

Fußballmuseum in Dortmund

1. Update Joachim Löw lässt neben Bernd Leno, Nils Petersen und Jonathan Tah auch Jungstar Leroy Sané zu Hause - der Bundestrainer ist unzufrieden mit dessen Entwicklung.

Fredi Bobic
1. Liga

Wegen Kovac-Wechsel Streit zwischen Bayern und Frankfurt ausgeräumt

Der Streit zwischen den Fußball-Bundesligisten FC Bayern München und Eintracht Frankfurt um den Transfer von Trainer Niko Kovac zur kommenden Saison nach München ist offiziell ausgeräumt.

18.04.2018 07:32 Kommentieren
Kaffee
Wirtschaft

Kaffee-Produktion 5 Cent pro Tasse reichen Kleinbauern nicht mehr

Während Millionen Kaffee-Kleinbauern in armen Ländern die Ernte einfahren, werden die Gewinne bei den Röstern und Händlern in Europa und den USA verbucht. Nun wollen die Landwirte mehr.

07.04.2018 14:36 Kommentieren
Töpferei
Frankfurt-Ost

Frankfurt-Nordend Kunst zum Anfassen

Vier Ateliers in Frankfurt beteiligen sich am Tag der offenen Töpferei. Manche Besucher reisen eigens aus Mainz an die Mainmetropole.

Statue von Martin Luther King
Traumziele

Von Atlanta bis Memphis Auf den Spuren Martin Luther Kings durch die US-Südstaaten

Als in den USA um gleiche Bürgerrechte für alle gerungen wurde, stand Martin Luther King im Zentrum des Geschehens. Vor 50 Jahren wurde der Baptistenprediger ermordet. An King und seine Zeit erinnern heute einige Museen. Eine Spurensuche in drei US-Südstaaten.

06.03.2018 04:48 Kommentieren
Leichter Laufen mit einem Rollator
Familie

Watscheln bis Hinken Was bei einer Gangstörung zu tun ist

Gehen zu lernen, ist alles andere als trivial. Und so kann es auch passieren, dass diese Fähigkeit im Laufe des Lebens wieder nachlässt. Bei älteren Menschen stecken gleich mehrere Ursachen dahinter. Darum heißt die Devise: Wer sich fit hält, läuft länger rund.

16.02.2018 05:00 Kommentieren
Service Suomi von Rosenthal
Bauen, Wohnen

Schwarz zu Weiß Der Trend zu dunklem Geschirr

Es wird ungewöhnlich dunkel auf dem Tisch: 2018 setzen viele Manufakturen auf schwarzes oder dunkelgrünes Geschirr. Allerdings immer in Verbindung mit Weiß, wie sich auf der internationalen Konsumgütermesse Ambiente zeigt.

14.02.2018 17:00 Kommentieren
Offenbach

Rödermark Aufgeschoben, nicht aufgehoben

Die Stadt, das DRK und ein ortsansässiger Kaffeeröster rufen die Aktion„Tassenspenden“ ins Leben. Bedürftige erhalten eine Tasse Kaffee in Cafés und Bäckereien.

Brexit
Hintergrund

Die Quadratur des Kreises Beim Brexit sind noch viele Fragen offen

Die EU und Großbritannien sind stolz: Nach sechs Monaten liefern die Brexit-Verhandlungen das erste greifbare Ergebnis. Wirklich geklärt ist aber noch nicht viel.

08.12.2017 16:56 Kommentieren
„Cooking“-Geste
1. Liga

Treffer aus 43 Metern Gnabrys Volltreffer und die „Cooking“-Geste

Seine ersten beiden Tore für 1899 Hoffenheim feierte Serge Gnabry mit der „Cooking“-Geste, die NBA-Star James Harden populär gemacht hat: Er rührte in einer imaginären Tasse mit einem Gesichtsausdruck, der sagen will: Ganz schön heiß!

03.12.2017 11:44 Kommentieren
Niederursel
Frankfurt-Nord

Niederursel Arien am Bierstübchen

Bei Kioskbesitzer Naim Yildirim treffen sich im Frankfurter Stadtteil Niederursel am Sonntag Nachbarn und Opernstars. Tassen für Glühwein müssen die Gäste allerdings selbst mitbringen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen