Lade Inhalte...
Christian Brückner
Musik

Schloss Johannisberg Variationen über innige Themen

Die Pianistin Ragna Schirmer und der Sprecher Christian Brückner mit einem Rheingau-Abend über Clara Schumann.

Jared Kushner
Times mager

Times mager Kein Problem unter Männern

Aus dem Tagebuch eines US-Präsidenten: Manche glauben ja, Melania sei gar nicht mit mir in Europa gewesen ...

Brigitte Reimann
Literatur

DDR-Literatur Bienenfleißig, nie zufrieden

„Post vom schwarzen Schaft“: Die Schriftstellerin Brigitte Reimann in den Briefen an ihre Geschwister.

FutureMe.org
Digital-Nachrichten

„Liebes zukünftiges Ich“ E-Mails für 2025 schreiben

Es ist wie eine Mischung aus Zeitkapsel und Tagebuch mit Timerfunktion: Auf der Plattform FutureMe.org kann man an sich selbst E-Mails schreiben, die man erst in mehreren Jahren empfängt.

28.06.2018 05:04 Kommentieren
Donald und Melania Trump
Times mager

Times mager Melania, schau weg

Auch Donald Trump beschäftigt sich in seinem Tagebuch mit einem Thema, das alle interessiert.

Lernlabor Anne Frank
Frankfurt

Bildungsstätte Anne Frank Bildungsstätte wird modernes Lernlabor

Die Bildungsstätte Anne Frank ersetzt ihre alte Dauerausstellung durch ein modernes „Lernlabor“ zu Rassismus und Ausgrenzung.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 22. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. April 2018:

22.04.2018 00:02 Kommentieren
Claude Debussy
Literatur

Komponisten-Briefe „Mein Gott! so ein schöner Satz!“

Vor 100 Jahren starb Claude Debussy, der auch mit Worten umzugehen wusste: Die Briefe an seine Verleger, erstmals auf Deutsch, gleichen einem Tagebuch.

ITALY-TAORMINA-ETNA
Literatur

Reisen Unter dem Vulkan

„Mit dem Rücken zum Meer“: Andreas Rossmanns Tagebuch aus Sizilien.

Frankfurt

Senckenberg-Museum Was Senckenberg dachte, jetzt digital

Ein Großprojekt soll das Archiv des Forschers und Stifters im Internet zugänglich machen: Dokumente aus 220 Jahren, darunter auch die entschlüsselten Tagebücher.

Auschwitz-Austellung
Kultur

Auschwitz-Gedenken Der Mensch als Rohmaterial

Vergegenwärtigungen aus Anlass des Auschwitz-Gedenkens: Unser Essayist Artur Becker will nicht in einem Land leben, in dem Auschwitz und all die anderen Schrecken des Zweiten Weltkriegs zum Nichts werden sollen.

Sperre
Sportpolitik

Drei weitere Russen gesperrt „New York Times“: Neue Beweise im russischen Dopingskandal

Der Kronzeuge meldet sich: Die „NYT“ berichtet erneut über Grigori Rodschenkow, der einst im Zentrum betrügerischer Machenschaften in Russlands Sport stand und nun als Aufklärer unterwegs ist. Die Liste lebenslanger Sperren für seine Landsleute wird länger.

01.12.2017 13:50 Kommentieren
Böll
Literatur

Heinrich Böll Das Stakkato der Verzweiflung

Heinrich Bölls Kriegstagebücher 1943 bis 1945: Sie gleichen einem langen, grellen Schrei der Verzweiflung.

Frankfurt-Ost

Nordend Aus des Herzogs Tagebüchern

Die Werke von Emmanuel von Croy zeigen die Welt, wie sie vor der Französischer Revolution war. Am Freitag, 20. Oktober, macht eine Lesung im Nordend von Croy zum Schwerpunkt.

18.10.2017 16:49 Kommentieren
Literatur

Anne Frank: Graphic Novel Kein eigenständiger Zugang

Anne Frank

Das Comic „Das Tagebuch der Anne Frank“ arbeitet sich an der Vorlage ab – und tut sich nicht leicht damit.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen