Lade Inhalte...
Gedenktafel in Delmenhorst
Hintergrund

Report Wut, Trauer und Anspannung im Prozess gegen Patientenmörder

100 Menschen soll der Ex-Pfleger Niels Högel ermordet haben. Eine unfassbare Zahl, die erst vor Gericht wirklich greifbar wird. Beim Prozessauftakt wirkt der Angeklagte mitgenommen - und überrascht viele.

30.10.2018 16:42 Kommentieren
Fall Khashoggi
Politik

Fall Khashoggi Saudi-Arabien liefert Verdächtige im Fall Khashoggi nicht aus

Die Türkei fordert die Auslieferung der 18 Verdächtigen im Fall des getöteten Journalisten Khashoggi. Saudi-Arabien bestätigt nun, dass keinen saudiarabischen Staatsbürger ausliefern werden.

27.10.2018 10:55 Kommentieren
Sohn von vermisstem Journalisten bei König Salman
Politik

Saudi Arabien Khashoggi-Sohn soll Saudi Arabien verlassen haben

Der Sohn des getöteten saudischen Journalisten soll Saudi Arabien verlassen und inzwischen in den USA angekommen sein. Gegen ihn war zuvor eine Ausreisesperre erlassen worden.

26.10.2018 06:11 Kommentieren
Jamal Kashoggi
Politik

Saudi-Arabien Staatsanwalt: Khashoggi wurde vorsätzlich getötet

Nach Angaben eines saudiarabischen Staatsanwalts ist der Journalist Jamal Khashoggi vorsätzlich getötet worden.

25.10.2018 12:42 Kommentieren
Pompeo
Politik

Fall Khashoggi USA kündigen Visa-Entzug und weitere Sanktionen an

Seine Regierung werde den Saudi-Arabern, die in die Tat verwickelt seien, das Visum entziehen, sagte US-Außenminister Mike Pompeo. Außerdem seien Verantwortliche für den Tod des Journalisten Jamal Khashoggi identifiziert worden.

23.10.2018 23:16 Kommentieren
Deutsche Rüstungsgüter für Saudi-Arabien
Hintergrund

Nach Tötung Khashoggis Mehr Härte, weniger Waffen? Saudi-Politik auf dem Prüfstand

Saudi-Arabien liebt deutsche Rüstungsgüter und Maschinen - und Kanzlerin Merkel sieht das Land im Nahen und Mittleren Osten als Schlüsselstaat zur Stabilisierung. Die Horrornachrichten aus dem Istanbuler Konsulat werden nun aber auch zum Problem für Berlin.

22.10.2018 10:30 Kommentieren
Deutsche Rüstungsgüter für Saudi-Arabien
Politik

Jamal Khashoggi Deutschland stoppt Waffenlieferungen an Saudi-Arabien

1. Update Bundeskanzlerin Angela Merkel verurteilt die Tötung Jamal Khashoggis und kündigt an, dass Deutschland vorerst keine Waffen mehr an Saudi-Arabien liefern wird.

21.10.2018 21:07 Kommentieren
Jamal Khashoggi
Hintergrund

Porträt Jamal Khashoggi - der Mann, den Riad fürchtete

Als sachlicher Kritiker verschaffte sich der getötete Journalist Jamal Khashoggi Respekt und Ansehen wie kaum jemand in Saudi-Arabien. Über einen vielschichtigen Mann, der Elite, Islamisten und Demokratie nahe stand.

20.10.2018 15:42 Kommentieren
Ermittlungen nach einer Taliban-Attacke in Sayeed Abad
Politik

Afghanistan Bombenopfer und Kriegsvertriebene

Einem Bericht der UN-Mission zufolge sind in Afghanistan so viele Zivilisten verletzt und getötet worden wie nie zuvor.

11.10.2018 09:07 Kommentieren
Alaska
Panorama

USA Bären töten Minenarbeiter in Alaska

Im Südosten des US-Bundesstaats Alaska haben drei Bären einen Minenarbeiter zerfleischt. Der TV-Sender KTUU meldet, dass die Bären getötet worden seien.

02.10.2018 10:20 Kommentieren
Abtreibungsgegner
Politik

Abtreibungsgegner in Berlin Seltsames Bündnis marschiert für das Leben

In die Demonstration „Marsch für das Leben“ von Abtreibungsgegnern in Berlin reihen sich auch AfD-Christen und Bischöfe ein.

Angriff auf Militärparade im Iran
Politik

Attacke auf Militärparade Teheran macht USA verantwortlich

Nach einem Anschlag auf eine Militärparade im Iran macht Teheran die USA und Nachbarstaaten verantwortlich. Auch europäische Diplomaten werden ins Außenamt einbestellt.

23.09.2018 09:24 Kommentieren
US Luftwaffe
Politik

USA US-Luftwaffe greift Shebab-Miliz in Somalia an

Die US-Luftwaffe hat laut Pentagon bei einem Angriff auf Stellungen der Shebab-Miliz in Somalia 18 Kämpfer getötet.

22.09.2018 20:03 Kommentieren
Angriff
Politik

Iran IS bekennt sich zu Anschlag im Iran

1. Update Mindestens 29 Menschen sterben bei einem Angriff auf eine Militärparade in Ahwas. Die Terrormiliz Islamischer Staat bekennt sich zu dem Anschlag. Irans Präsident Ruhani kündigt Vergeltung an.

22.09.2018 11:56 Kommentieren
Politik

Frankreich „Wir haben den Status von Aussätzigen“

Friedhof

Eines der schmerzvollsten Kapitel der Geschichte Frankreichs bricht neu auf: Die Harkis, Hilfstruppen der französischen Kolonialisten im Algerienkrieg, verlangen auch eine materielle Anerkennung.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen